Projektvorschlag für gelangweilte Hobbyprogramierer

Diskutiere Projektvorschlag für gelangweilte Hobbyprogramierer im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo, Ich beschäftige mich gerade mit dem Sortieren meiner Musiksammlung und mir kam da eine super Idee für eine Art id3Tag Editor wie es ihn...
G

G-SezZ

Gast
Hallo,

Ich beschäftige mich gerade mit dem Sortieren meiner Musiksammlung und mir kam da eine super Idee für eine Art id3Tag Editor wie es ihn noch nicht gibt. Leider reichen meine Programierkenntnisse nicht aus um so etwas selbst umzusetzen. Deshalb möchte ich meine Idee einfach öffentlich machen in der Hoffnung dass sie vll. jemand aufgreift.

Es gibt sehr viele Programme um die Musik nach vorhandenen Tags in eine Verzeichnissstruktur zu sortieren (D:\Musik\Künstler\Album\Song.mp3). Andersrum, die Tags nach der verzeichnisstruktur in der sich die datei befindet zu setzen, ist aber nur umständlich über scripte und Namenserkennungsmasken möglich. Wenn der Verzeichnisbaum nicht einheitlich ist sitzt man Stunden am anpassen der scripte. Oft kommt es auch zu Problemen wenn man unterschiedliche Sortierungen benutzt. Z.B. einmal für ganze Alben wo die dateien nur Track - Song.mp3 genannt werden und dann Sampler bei denen auch der Artist in den Dateinamen muss. Oder wenn man in der Sammlung sowohl viele Alben aber auch einige Sampler hat, dann bekommt man beim reinen sortieren nach Artist hunderte Ordner mit nur einer Datei und die Übersicht ist im Eimer.

Nu gibt es auch sehr viele Benutzer die keine Medienbibliothek wie in Winamp zur Verwaltung ihrer Sammlung nutzen wollen, sondern ausschließlich einen Dateibrowser. Trotzdem wollen sie einheitlich und vollständig ausgefüllte Tags für eine korekte Anzeige auf dem Autoradio z.b.

Meine Idee ist es die Funktionen eines Tageditors in einen Dateibrowser, so übersichtlich und einfach wie der Explorer einzubauen und per Drag & Drop zu verwalten.

Unbenannt-1.png

Hier müsste man jedem Ordner per Kontextmenu Tags zuweisen können. z.b. Soll jeder Datei die sich im Ordner Metal oder einem Unterordner befindet dieser Ordnername "Metal" als Genre eingetragen werden, das selbe für Techno. Alle Dateien in Grillfest sollen einfach nur "Grillfest" als Albumname bekommen.
Auf der nächsten Ebene könnte man die Ordnernamen "Gothic-, Power- und Symphonic Metal jeweils als Type oder zusätzlich als Genre setzen.
Innerhalb dieser Ordner könnte man Allgemein festlegen dass jeder Unterordner für den Artist steht und die nächste Ebene dann für Jahr und Album name. Alle Dateien Unterhalb der Artist Ebene sollen nur mit Track - Song.mp3 benannt werden. Alles darüber mit Artist - Song.mp3

Nun soll man neue Dateien einfach in einen Ordner schieben können und die Datei bekommt automatisch alle Tags die man den ordnern zugewiesen hat.
Nie wieder Tags von hand ausfüllen und nie wieder erst aufwendig mit extra Software die Sammlung sortieren. Einfach im Browser dort hinschieben wo man sie auf der Platte haben möchte und der Rest geht automatisch. Schiebt man einen ganzen Ordner in die Artist Ebene könnte das Programm automatisch den Artist als Ordnernamen auslesen falls vorhanden. Man könnte also mit ordnerweiten Regeln und mit Sonderreglen für einzelne Unterordner arbeiten.

Desweiteren könnte man damit direkt playlisten erstellen: Rechtsklick auf einen Ordner - Playlist speichern unter, fertig. Und Playlisten könnten als Pseudoordner in einer anderen Farbe anzeigen werden, in denen alle Titel der Liste als Verknüpfung angezeigt werden. Zum hinzufügen von neuen Titeln, einfach die Datei aus ihrem ordner über die Playlist ziehen, fertig.

Das wichtigste dabei ist dass man in jedem Ordner andere Regeln definieren kann und niemals zwangsweise die gesamte Sammlung betroffen wird. So dass man z.b. Unter Metal alles nach Artist sortieren kann und unter Techno wo es nur ein paar Sampler gibt einfach nur nach Album.

Ich hoffe ich habe das verständlich rüber gebracht :)
Also kurz gesagt: die Musiksammlung verwalten, Tags setzen und Playlisten bearbeiten, alles durch einfaches drag & drop. Die Ordner auf der Festplatte dienen als Sortierregister.
Ich möchte das nur als Anregung hier reinstellen, vll. sucht der ein oder andere ja nach einem kleinen Projekt an dem er basteln kann. Sollte sich einmal jemand daran machen wüde ich mich auf jeden Fall sehr freuen.
Wie gesagt, wenn ich es könnte würde ich selbst so einen Browser bauen. Meine Zwei Semester Allgemeine Informatik reichen aber leider nur für kleine Java Robotter die Beeps auf Kreuzungen ablegen :D

So far, greetz der G-Sezz
 
G

G-SezZ

Gast
Es gibt hunderte Programme die vieles von dem können. Aber keines per einfachem drag & drop in den Browser integriert. ;)
 
A

AlienJoker

Gast
Für Geld mache ich dir das auch mit lachendem Vögelchen in der rechten unteren Ecke. mal im Ernst: Guck dir mal MP3tag an. Der ist wirklich gut.
 
Thema:

Projektvorschlag für gelangweilte Hobbyprogramierer

Projektvorschlag für gelangweilte Hobbyprogramierer - Ähnliche Themen

Ordnertyp ändern funktioniert nicht: Ich habe auf meinem OneDrive einen Ordner namens Musik. Der Order Musik wird so dargestellt, wie übliche Ordner (so solls auch sein): Der...
Vernünftige und smarte Datensicherung, Wiederherstellungspunkte vor einem möglichen Systemcrash: Hallo liebe Community, ich hab mich bisher wenig bis gar nicht um das Thema Datensicherung gekümmert. Mir kam das zu aufwendig vor, wie eine...
Mac Fotos --> Ordnerstruktur bei Windows 10: Hallo zusammen Ich (bzw. meine Frau) habe/hat ein grösseres Problem. Sie möchte von einem Mac auf Windows 10 umsteigen. Ich bin schon seit...
Amendment: LifeCam VX-1000 Treibersoftware für Windows 10: Update bezüglich Artikel: LifeCam VX-1000 Treibersoftware für Windows 10 LifeCam VX-1000 Treibersoftware für Windows 10 === Zitat Anfang ===...
Dateien sortieren und umbennen: Guten Tag an alle Leser, ich habe mittlerweile eine ziemlich große Sammlung von Fotos und Videos in verschiedenen Formaten (z.B. png, jpg, mp4)...
Oben