GELÖST Projekt Eltern

Diskutiere Projekt Eltern im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Die lassen sich alles vergolden.
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.326
Alter
54
Ort
Thüringen
Das klingt eher nach diamantisieren....
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.609
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Ist dann auch kein Wunder, daß sich die Leute immer nach günstigeren Alternativen umschauen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.326
Alter
54
Ort
Thüringen
Oder fertige Rechner kaufen weil ich kann mir nicht vorstellen das sich jemand für das Geld einen Rechner zusammenbauen lässt.Wer Einzelteile kauft schraubt selber;der Rest kauft fertige PC´s oder portable Geräte...
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.609
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Nun ja, ich habe meinen Rechner auch selbst zusammengestellt und mir dann von Alternate zusammenbauen lassen. Würde ich heute auch wieder machen, wenn meiner mal den Geist aufgeben würde. Aber ich habe extra ein großes Gehäuse gewählt, um im Bedarfsfall gut austauschen zu können.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.326
Alter
54
Ort
Thüringen
...um im Bedarfsfall gut austauschen zu können.
Ist halt der Vorteil von Desktop PC´s;begreifen aber viele Leute nicht.Die brauchen keine portablen Geräte aber finden es wohl chic sowas zu haben.Vorteil ist wenn das Ding im Schrank liegt sieht man es nicht und staubt auch nicht ein...
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
651
Alternate verlangt mittlerweile auch so um die 150,-.
Die verkaufen lieber ihre Komplettsysteme aus China statt hier unter Coronaauflagen am Arbeitsplatz individuelle PCs zusammenzustricken.
Danach muss man auch noch so ein System einzeln testen, ob den die verbauten Komponenten auch komplett mit Win 10 funktionieren.
Im Hinterkopf habe ich immer, dass dem Kunden eine Arbeitsstunde, je nach Region und Arbeitsplatzausstattung, zwischen 65 - 85€ berechnet werden müssen. Das ist Geld, dass ich durch Eigenleistung in vielen Fällen sparen kann.
 
^L^

^L^

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
2.375
Alter
63
Ort
in-meiner-welt.at
Hm, Desktop-PCs halte ich für überholt, diese Teile sind doch museale Ressourcenfresser (ausgenommen Server-PCs).
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.609
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
@Alfiator Mein PC hat seinen festen Platz, wird somit regelmäßig entstaubt, zwar nicht mehr so oft wie anfangs (frau wird faul), aber ich finde es immer wieder toll, wenn mein "Nasa-Zentrum" (so nennt es mein Mann) hoch fährt. Ich hab genug Arbeitsspeicher (32GB) und für den damaligen Zeitpunkt einen schnellen i7 drin.

@^L^ Ich werde immer einen PC haben. Ich finde das einfach praktischer. Ich merke es derzeit mit dem MacBook, wie sehr ich meinen PC mit ordentlicher Tastatur vermisse. Allein die Anschlußmöglichkeiten sind unschlagbar. Bei laptops muß man dann immer sehen, daß man sich dann immer irgendwelche Adapter/ Hups oder was auch immer, zulegt, um mehr Anschlüsse nutzen zu können. Das kommt natürlich immer auf die persönlichen Ansprüche an. Und was die "Fresser" angeht, schließe ich mich @Alfiator an.
 
^L^

^L^

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
2.375
Alter
63
Ort
in-meiner-welt.at
Nö,die sind in meinen Augen nachhaltig weil wenn eine Komponente aussteigt kann man sie wechseln und muss nicht das ganze Gerät wegwerfen...
Also ich verwende seit Jahren zwei Mini-PCs in Schuhschachtelgröße, auch hier lasssen sich die Teile ersetzen.
Ich verwende zudem nur bei Bedarf externe DVD-Laufwerke, sparen Einschalt-Strom, Platz und sind flexibel.
Ebenso schliesse ich die Zweit-SSDs und Festplatten nur bei Bedarf/Backups an. Anschlussbuchsen hab ich immer mehr als ich brauche.

Ich werde immer einen PC haben. Ich finde das einfach praktischer. Ich merke es derzeit mit dem MacBook, wie sehr ich meinen PC mit ordentlicher Tastatur vermisse.
naja, ich verwende auch bei meinen Notebooks zusätzlich Maus, Tastatur und PC-Monitor.
 
Zuletzt bearbeitet:
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
8.724
Alter
60
Ort
Klosterneuburg/Österreich
@Mrs.Peggy
die ca. 150,- sind mittlerweile ein durchaus üblicher Preis. Mindfactory verlangt das auch. HardwareRat ist mit 70,- etwas günstiger, haben aber bei den Komponenten die weitaus geringere Auswahl.

Hm, Desktop-PCs halte ich für überholt, diese Teile sind doch museale Ressourcenfresser
Das sehe ich anders; ich würde mir nur bei wirklich akuter Platznot einen kleinen Mini-ITX PC hinstellen. Kann aber natürlich jeder halten, wie er glaubt.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.601
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Nö,die sind in meinen Augen nachhaltig weil wenn eine Komponente aussteigt kann man sie wechseln und muss nicht das ganze Gerät wegwerfen...
Nö;sehe ich anders....
Also in meinem Mini-ITX Gehäuse lassen sich auch alle Teile einzeln wechseln. Trotzdem hat das Teil kompakte Ausmaße von 30x18x18 cm.
So ein Tower Gehäuse nimmt nur unnötig Platz weg.

Und selbst in den noch kompakteren Gehäuseformen lassen sich alle Komponenten Problemlos wechseln.
Kannst du sogar teilweise auf die Rückseite vom Monitor schrauben.

1593965455558.png
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.609
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Ich mag diese Mini-Dinger nicht. Da braucht man ja Uhrmacherhände oder wie wir früher immer sagten, Frauenarzthände, um da was basteln zu können. :hihi
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.326
Alter
54
Ort
Thüringen
Kriegste aber in der Größe nicht;wie auch....
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.601
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.326
Alter
54
Ort
Thüringen
Aber warum sollte so ein Mini Rechner weniger Performance haben?
Sind denn da Desktopprozessoren verbaut?Ich denke nicht weil adäquat gekühlt kriegste die in solchen Kisten bestimmt nicht,oder?Man muss da sicher Kompromisse eingehen...
 
Thema:

Projekt Eltern

Projekt Eltern - Ähnliche Themen

  • Microsoft stellt Dual-Screen Tablet Surface Neo vor - Projekt Andromeda ohne Telefonfunktion?

    Microsoft stellt Dual-Screen Tablet Surface Neo vor - Projekt Andromeda ohne Telefonfunktion?: Von Projekt Andromeda haben sich doch nicht wenige ein Microsoft Surface Smartphone erhofft und auch wenn man das nun irgendwie bekommen hat ist...
  • Video-Editor Projekt kann nicht mehr geöffnet werden

    Video-Editor Projekt kann nicht mehr geöffnet werden: Hallo, mit dem Video-Editor haben wir 2 Video Projekte angelegt, die nun nicht mehr geöffnet werden können. Folgende Nachricht öffnet sich...
  • Projekt erneut öffnen

    Projekt erneut öffnen: Sehr geehrte Damen und Herren, ich hab mit meinem Windows 10 und der Foto App ein Videoprojekt gemacht. Nun wollte ich es weiter bearbeiten und...
  • Microsoft Surface mit Dual-Display und Android Support? Projekt Centaurus statt Projekt Andromeda?

    Microsoft Surface mit Dual-Display und Android Support? Projekt Centaurus statt Projekt Andromeda?: Viele hofften auf ein mögliches Surface Gerät unter dem Codenamen Projekt Andromeda als Ersatz für die Windows 10 Smartphones, aber es wurde recht...
  • Ähnliche Themen
  • Microsoft stellt Dual-Screen Tablet Surface Neo vor - Projekt Andromeda ohne Telefonfunktion?

    Microsoft stellt Dual-Screen Tablet Surface Neo vor - Projekt Andromeda ohne Telefonfunktion?: Von Projekt Andromeda haben sich doch nicht wenige ein Microsoft Surface Smartphone erhofft und auch wenn man das nun irgendwie bekommen hat ist...
  • Video-Editor Projekt kann nicht mehr geöffnet werden

    Video-Editor Projekt kann nicht mehr geöffnet werden: Hallo, mit dem Video-Editor haben wir 2 Video Projekte angelegt, die nun nicht mehr geöffnet werden können. Folgende Nachricht öffnet sich...
  • Projekt erneut öffnen

    Projekt erneut öffnen: Sehr geehrte Damen und Herren, ich hab mit meinem Windows 10 und der Foto App ein Videoprojekt gemacht. Nun wollte ich es weiter bearbeiten und...
  • Microsoft Surface mit Dual-Display und Android Support? Projekt Centaurus statt Projekt Andromeda?

    Microsoft Surface mit Dual-Display und Android Support? Projekt Centaurus statt Projekt Andromeda?: Viele hofften auf ein mögliches Surface Gerät unter dem Codenamen Projekt Andromeda als Ersatz für die Windows 10 Smartphones, aber es wurde recht...
  • Oben