Programmierung

Diskutiere Programmierung im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; hi @ all eine paar fragen , welche programmier spache ist leicht zur lernen ?? gibt es auch freeware - programmier sprachen ? was ist flash ...

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
627
hi @ all

eine paar fragen , welche programmier spache ist leicht zur lernen ??
gibt es auch freeware - programmier sprachen ?

was ist flash ??

was kann man damit machen ???
 

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
39
einfach sind gar keine!!!

ein bisschen Hintergrund Wissen ist da schon erforderlich.....


ich würde mal au C ++ und Java tippen.. aber vieleicht ist da jmd anderer Meinung..


zu Flash..

dies wird benutzt um Webseiten zu gestalten..

--> erkennst du meist daran, dass du am anfang die möglichkeit hast ( skip intro )
das ist vielfach mit Flash 'programmiert'.

Für was möchtest du denn das alles wissen ??

:hm
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.319
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Die Frage läßt sich so nicht beantworten.

Es kommt darauf an, was du Programmieren willst.
Fürs Web ? --> HTML, PHP, Flash, Java
Eine eigenständige Anwendung ? C++, Pascal, Java,
 

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
Originally posted by DJ82@02.09.2003, 12:26
ich würde mal au C ++ und Java tippen
Also C++ ist sehr schwer zu erlernen und für Anfänger total ungeeignet! Java ist da schon etwas einfacher aber doch noch mit viel Aufwand verbunden!
Empfehlen würd ich dir @HighwayPatrol VisualBasic! Ist etwa die einfachste Sprache (ausser vielleicht noch Logo :D ) bei der man gleich sieht was man gemacht hat!
Flash ist keine Programmiersprache im eigentlichen Sinn. Vielmehr, wie schon DJ82 angetönt hat, kannst du damit Animationen für Homepages erstellen, welches aber ebenfalls einen sehr grossen Zeitaufwand erfordert!

Freeware Programmiersprachen??? Eigentlich ist jede Sprache Freeware. Einfach die IDE (Entwicklungsumgebung) ist nicht immer Freeware und zum Teil sehr teuer!

Wenn du noch was wissen willst, einfach fragen! ok?
 

jolie

Dabei seit
15.08.2002
Beiträge
142
Alter
41
die einfachste einstiegsprogrammiersprache im funktionellen bereich ist sicherlich dr.scheme :-)

fuer die die es nicht kennen, schaut auf google nach. dies ist eine perle :-)
 

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
39
@matrx: ja klar sind die auch schwer zum erlernen, wir wissen ja auch nicht für was ers braucht...

ich könnte mir vorstellen, dass er was im i-net bereich machen will.. daher auch Flash...

da käme natürlich Java-Scribt noch in frage oder ??


Ich würde aber dennoch Java nehmen, kenne halt Visual Basic zuwenig, aber mit Java kommt man gut zurecht, denke ich mal....

:hm
 

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
Originally posted by DJ82@02.09.2003, 13:12
Ich würde aber dennoch Java nehmen, kenne halt Visual Basic zuwenig, aber mit Java kommt man gut zurecht, denke ich mal....
Jep da bin ich deiner Meinung!
Also ich habe auch vor ca. 1Jahr mit Java angefangen, und es ist sehr interessant aber auch relativ schwer zu erlernen. Aber wenn man z.B. Eclipse als IDE hat gehts einiges besser!

@HighwayPatrol
Kannst ja mal mit Java anfangen und dich damit in die Objektorientierung einarbeiten. Denn wenn du Java im Griff hast ist es zu C++ ein kleiner Schritt! :prof
:blush
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.319
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Also fürs Web ist PHP perfekt.
Ist ja eigentlich nur eine Ergänfungssprache zu HTML, aber ziemlich simpel.
Alles recht logisch aufgebaut.

Und wenn man schon etwas HTML kann (auch vom Code her, nicht blos mit nem Editor) dann .....
 

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
39
@matrix: :hm genau so siehts ja bei mir auch aus....... sehr verdächtig.....



:pfeifen
 

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
@DJ82
Hast du auch Eclipse? Wenn ja, welche version? Kennst du ein PlugIn ähnlich wie Together? :sleepy
 

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
39
nein meinte eigentlich das mit Java beginnen und dann zu C ++... :)


source edit ??

edit + ??

sagt dir das was =???


:eh
 

Sykar

Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Hi Leutz

Ich habe vor einiger Zeit mit C++ angefangen und muß gestehen, daß es
wirklich nicht einfach ist sich da hineinzurbeiten.
Es ist sogar manchmal frustrierend schwer da in den meisten Anleitungen steht was
bestimmte Befehle oder Strukturen machen, aber nicht wie man das in Nützliche Programmfunktionen umsetzen kann. :unsure
Ein Freund empfahl mir deswegen C++, weil er der Meinung ist wer diese Programmiersprache beherrscht kann bis auf Pearl die meisten anderen recht schnell lernen. :prof
 

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
@Sykar

"...Eigentlich ist es nicht mal C++, man muss "nur" die konzeptionelle Denkweise im Griff haben, dann kann man jede Sprache, die Details nimmt man dann nur noch aus den Büchern!..." <--Zitat unseres Java-Lehrers

@DJ82
Ne kenn ich nicht! Sind das IDE`s? :eh
 

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
39
jetzt hab ich einen black out....

erklär mir mal was du mit IDE meinst, hab im momment den kopf nicht bei der Sache... --> windows ME bootet nicht


:verysad
 

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
Originally posted by DJ82@02.09.2003, 15:46
jetzt hab ich einen black out....

erklär mir mal was du mit IDE meinst, hab im momment den kopf nicht bei der Sache... --> windows ME bootet nicht


:verysad
Also mit IDE wird eigentlich Integrated Development Environment abgekürzt. Heisst auf Deutsch soviel wie Integrierte Entwicklungs Umgebung also dein Tool oder Editor mit welchem du programmierst! :prof

Öhm... warum bootet bei dir ME nicht mehr? :eh
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
ich wuerde anfaengern turbo-pascal (resp. delphi) empfehlen, da in dieser sprache prozedural programmiert werden kann, und dadurch relativ leicht erlernbar ist. ein spaeterer umstieg in die objektorientierte programmierung ist hier auch moeglich.

fuer fortgeschrittene oder sehr ambitionierte leute sollte c++ erste wahl sein - wer plattformuebergreifend programmieren moechte sollte sich java angucken - ist vom konzept her aehnlich wie c++. beide sprachen arbeiten rein objekt-orientiert, d.h. die strikte trennung von programmierung und datenhaltung aus der prozeduralen programmierung faellt hier weg. die objekt-orientierte programmierung bietet aufgrund des konzeptes allerdings eine recht hohe verstaendnis-huerde fuer "mal-eben-kurz"-programmierer.

web-programmierer sollten sich natuerlich zuerst html und javascript angucken, fuer fortgeschrittene projekte (z.b. mit datenbank-anbindung) sollten dann php und sql dazukommen. grafiklastige sites, bei der das layout im vordergrund stehen soll, lassen sich sehr gut mit flash erstellen (obwohl ich selber nicht viel von flash halte).

es gibt natuerlich noch viele(!) weitere sprachen, die einen daseinszweck haben (perl, tcl, visual basic, cobol, fortran, c, c# ...) - hier muss jeder fuer sich selbst entscheiden, ob eine fuer ihn interessante variante dabei ist.

ich persoenlich programmiere viel fuer's web und benutze da o.g. variante php+sql+html+javascript. mein lieblings-editor hierfuer ist unter linux kate (v.a. wg. syntax-highlithing und dem schnellen wechsel zwischen geoeffneten dateien) und unter windoze scite.

fuer andere projekte kommt es immer auf den zweck an, welche sprache ich einsetze, unter linux gcc und unter windoze borland-c++ in version 5. und wenn's mal schnell gehen muss greife ich sogar mal zu visual basic.
 

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
627
naja von programmierung habe ich keine ahnung , wollte mal einfach rein schauen ;-) ,
und flash habe ich jetzt einige sachen halt gesehen in internet ;-)

gibt es irgend wo welche seiten mit infos drüber ?
 

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
39
@matrix: ja source edit und edit + sind beides freie Editoren..

finde beide gut, sie unterstützen einige Vorlagen, unteranderem auch HTML usw...


Ja warum bootet ME nicht, hast du das Thema gelesen im win me bereich ??

zumal es ist ein Firmen PC mit ME.. naja, bei uns gäbe es sowas eh nicht...

--> nichts gegen ME user, aber für ein Firmen-Netz nicht wirklich das beste..

:sleepy
 
Thema:

Programmierung

Programmierung - Ähnliche Themen

WLAN Antenne Aufkleber gesucht: Ich hab hier im Haus paar Handvoll Tasmota Steckdosen verbaut. (Das sind iot Steckdosen die sich z.B. über MQTT, WLAN schalten, programmieren...
Karriere in der Informatik - Viele Wege ein Ziel: Wer eine Karriere in der Informatik starten möchte, hat die Qual der Wahl: Die Vielzahl an unterschiedlichen Tätigkeiten zieht viele Möglichkeiten...
MS Ergonomic Keyboard: Hallo, seit ein paar Monaten benutze ich das neue Ergonomic Keyboard. Wie bereits JochenScholz am 27.4.2020 gefragt hat, sind am NumPad...
Es gab mal wieder ein Update...: ... und prompt funktioniert wieder was nicht. Guten Tag. Seit dem letzten Update vor ein paar Tagen, am Donnerstag oder Freitag, wenn ich mich...
Sound Aussetzer, bei Aktivitäten am PC: vor paar Tagen habe ich bereits eine Frage gestellt, Problem wurde jedoch nicht behoben Trotz Windows 10 Pro neu Aufsetzung immer noch die...
Oben