GELÖST Programme verschwunden- Was tun? Kann ich Fehler in der Registry erkennen?

Diskutiere Programme verschwunden- Was tun? Kann ich Fehler in der Registry erkennen? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Die Programme sind weg, da hilft nix außer eine Neuinstallation der verschwundenen Programme am selben Ort, an dem sie vorher auch waren.
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Die Programme sind weg, da hilft nix außer eine Neuinstallation der verschwundenen Programme am selben Ort, an dem sie vorher auch waren.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.253
Standort
D-NRW
Aus Vorsicht würde ich dann auch nicht nur die Programme neu installiern, sondern das komplette Betriebssystem.
Da weiß man wenigstens, was man hat.
 
V

Verstehnix61

Gast
Genau. Allerdings klärt das immer noch nicht...wohin und vor allem warum die Progs verschwunden sind :confused.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Na ja, von einer Malware, die ganze Ordner und Dateien entfernt habe ich noch nie gehört.

Macht ja auch keinen Sinn, weil Malware unentdeckt bleiben will... insofern gehe ich, mit Verlaub, von einer bedauerlichen Fehlleistung des TO aus. :D
 
V

Verstehnix61

Gast
Ja das alle mal, aber um den Fehler reproduzieren zu können wäre es schon wichtig zu wissen. Am Ende macht der TE, bzw. jemand anderes, den selben Fehler wieder, oder was auch immer...!
 
C

Corell

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
9
Ursache offen - Heilung in Sicht

Hello again,

habe den uniblue check nur mal zum angucken geladen.
Der fliegt wieder raus...

Finde es wirklich äußerst seltsam...außer dem netten Registry aufräumen mit dem CCleaner hab ich nur gefacebookt, Bilder bearbeitet und gedruckt.

Also nichts was ich nicht schon seit Jahren genauso gemacht hätte.

Daher kann ich nur logisch auf den Cleaner rückschließen.

Der hat irgendein Schlüsselindiz für mehrere Anwendungen gemopst und/oder eine fehlerhafte Sicherung erstellt (da diese sich ja nicht wie erhofft zusammenführen also in die Registry importieren lässt...)

Zufällig Dateien umschreiben, Programme verschieben oder sonstiges dürfte mir nur bei kurzfristiger geistiger Umnachtung passieren. :sing Das kann ich ausschließen.

Vorallem da die Programme scheinbar wahllos gekippt wurden. Auch die Sidebar fällt ja nicht wirklich unter "von mir installierte" Programme geschweige denn der Bildschirmschoner, den ich mal schnell deinstallieren könnte.
Da scheint mir doch eher etwas im Hintergrund passiert zu sein...

(By the way: ich weiß ja nicht was 4 Katzentatzen so alles anstellen können, wenn der Laptop kurz unbeaufsichtigt läuft ...
- Warnung freilaufende Katze könnte ihrem PC schaden - außer diese Fälle fallen unter ungeklärte PC-Probleme
;D )

Ich danke euch für die schnellen und guten Infos und werde meine Daten sichern, Viren prüfen - doppelt - und Vista neu installieren.

Das klingt auf jeden Fall am sichersten um das Leben meines Laptops noch eine Weile zu gewährleisten^^ und am schnellsten um wieder in den Genuss des Gebrauchs der Programme zu gelangen.
Und als Nebeneffekt wurde ein wenig aufgeräumt.

* optimistischer Modus reaktiviert *
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Daher kann ich nur logisch auf den Cleaner rückschließen.

Der hat irgendein Schlüsselindiz für mehrere Anwendungen gemopst und/oder eine fehlerhafte Sicherung erstellt (da diese sich ja nicht wie erhofft zusammenführen also in die Registry importieren lässt...)

Zufällig Dateien umschreiben, Programme verschieben oder sonstiges dürfte mir nur bei kurzfristiger geistiger Umnachtung passieren. :sing Das kann ich ausschließen.
Der CCleaner wird aber, auch wenn er temporäre Dateien aufräumt und Einträge in der Registry beseitigt, definitiv niemals von sich aus Programme oder Ordner löschen.

(By the way: ich weiß ja nicht was 4 Katzentatzen so alles anstellen können, wenn der Laptop kurz unbeaufsichtigt läuft ...
- Warnung freilaufende Katze könnte ihrem PC schaden - außer diese Fälle fallen unter ungeklärte PC-Probleme
;D )
irgendwo in den Weiten unseres Forums hat ein User diese Frage nach einer "Katzensicherung" gestellt ... vielleicht meldet sich @Hups ja noch einmal und kann etwas dazu sagen :D

* optimistischer Modus reaktiviert *
:up ist die Hauptsache
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
@Corell .... Ich hätte dann da eine Lösung für die ZUKUNFT und deinem administrativen Stubentieger , oder Software/Betriebsystem-Terminator :D

InstBlockInput.exe

Kurze Erklärung ....... "Auszugsweise" (Quelle Downloadseite) : ..... "installiert nach Anklicken der heruntergeladenen "InstBlockInput.exe"
eine Anwendung und ein Symbol "BlockInput" auf dem Desktop. Wenn diese
Verknüpfung angeklickt wird, sind danach Eingaben über die Tastatur
und die Maus 10 Minuten lang gesperrt. Die Sperre kann aber jedrzeit
durch Drücken der Tasten [Strg]+[Alt]+[Entf] wieder aufgehoben werden." ....

Vielleicht hilft Dir das ja schon ....


Und wenn Du länger Zeit nicht am "laufenden" LapTop sitzen willst oder warum auch immer nicht kannst , stelle doch in den Energieoptionen ein , das wenn Du den Deckel runter machst NICHTS passieren soll !!!!

Deckel runter .... und schon kann deine Mietzekatze nicht auf die Tastatur treten und Schaden anrichten .

;) Dürfte eine annehmbare Lösung sein ..... (Meine Meinung) :up

Also ... Neuinstallieren (Ist die bessere bzw. beste Lösung bei deinem Problem , so ärgerlich es auch ist) und dem Stubentieger erklären , das das evtl. betreten der Tastatur nicht :thumbdown GUT ist Aber nicht schimpfen .... (Sie / Er hatte es bestimmt NUR GUT gemeint und wollte Dir NUR helfen) .

In diesem Sinne ....

GehtDichNichtsAn

Randbemerkung: Mein Staff-Pit-Mix hatte mal vor ca, 2 oder 2,5 Jahren gemeint .... "So Herrchen , hockst nun schon zu lange an deinem Rechner" ... und hatte mir , wo ich in der Küche war , die zu derzeit angeschlossene Tastatur "Microsoft Wireless Entertainment Desktop 8000" zerbröselt . Der PC hatte danach auch unerklärliche Softwaremacken . Musste damals auch eine Neuinstallation machen , und der Wauz hatte 6 Monate Taschengeldsperre ;) :D .... Mal im Ernst .... Die Tiere verstehen das ja nicht .... und sie meinen es meist ja nur gut ......
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Corell

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
9
Ihr seid super :D

Hahaha, ich hatte die Katze als Scherzchen eingebaut aber anscheinend kommt das doch mal vor :D

Normalerweise ist mein Katerchen Elektronic kompatiebel, interessiert sich mehr für das Erkunden der Felder und Wiesen hinterm Haus :)

Deckel zu und keine Aktion hab ich eingestellt...nur mach ich den Deckel selten runter :blush

Kurz zurück zum Thema:
Habe gestern noch bemerkt, dass Adobe Reader samt Ordner, Icon und .exe Datei komplett erhalten ist!!
Beim Versuch es zu starten kommt auch keine (wie bei den fehlenden Programmen) Fehlermeldung, dass .exe nicht da ist.
Es öffnet sich schlicht und ergreifend nicht. Weder mit öffnen noch mit "als Administrator" öffnen. Es blinkt lediglich millisekundtös etwas auf, was ein Fenster sein könnte und verschwindet sofort wieder. Es wird also keine Aktion in Gang gesetzt oder es wird unterbunden?!

Eventuell ist das für den versierten PC-Kenner ein Indiz woher das Ganze rühren kann?:confused

Liebe Grüße rausgeschickt*
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Du suchst seit 2 oder mehr Tagen nach einer Erklärung für das Verhalten deines PCs. Mehr Zeit würde ich nicht investieren.

Festplatte(n) formatieren, Windows und die Programme neu installieren. Nur so kannst Du Dir sicher sein, dass Du Dir nicht doch noch einen Trojaner oder ähnliches gezogen hast der Dich beim Arbeiten am PC behindert.

Auch wenn Du jetzt schon mehrfach geprüft haben solltest, ein Antivirentool kann nur so gut arbeiten wie ein Virus auch bekannt/erkannt ist.

Sollten deine Probs nach der Neuinstallation noch vorhanden sein haben wir einen weiteren Ansatz um den dann ggf. vorhandenen Probs weiter auf die Schliche zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GehtDichNichtsAn

Gast
NICHT LANGE RUMWERKELN :wut ..... Neuinstallation machen .... die Zeit die du bisher schon zum ergebnislosen flicken des hisigen Systems und ergebnisloser Fehlersuche aufgewendet hast , und es bleibt IMMER ein Restrisiko .... hättest du schon längst NEU installiren können ....

:up:up NEUINSTALLATION :up:up
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Standort
Heilbronn
@GehtDichNichtsAn,

Neue Installation ist nicht das Problem, der möchte das ja auch wie bereits erklärt dem nächst sowieso tun :blush

Wie jeder anderer Mensch möchte er mit Sicherheit wissen warum ihm so was passiert ist, das ist doch ganz normal.So lange er nicht dringend einen neuen funktionierenden System braucht und nichts zu velieren hat kann er doch machen wie er es möchte, warum willst du ihn dazu zwingen? :confused

@Corell,
Eventuell ist das für den versierten PC-Kenner ein Indiz woher das Ganze rühren kann?
1-Virus
2-System Dateien beschädigt, das kann mehrere Gründe haben von Virus bis zu Defekte Sektoren an der Platte etc.
Das es auch an dem CC Claner liegen kann möchte ich nicht mehr behaupten denn es gibt hier einfach zu viele Fanatiker die das unbedingt ausschliessen ;)

Ich sage aber: "Nichts ist unmöglich" CC_Cleaner muss nicht direkt Verursacher sein aber es ist immer möglich das dein System so oder so beschädigt war und Cleaner das dann verschlimmert hat.Das ist meine Vermutung.
Allerdings das die Icons mit keinem Program verknüpft sind habe ich auch oft erlebt ohne irgendeinen Tool zu benutzen.Wenn man den Verzeichnis zu (Beispiel) D:/my programs in Reg. festlegt, verwirren sich manchmal Windows eigene Programme wie z.B. Mediaplayer, beim doppelklicken gehen die aber trotzdem und anschliessend ist die Verknüpfung wieder normal.Und das mit Win7.
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
@GehtDichNichtsAn,

Neue Installation ist nicht das Problem, der möchte das ja auch wie bereits erklärt dem nächst sowieso tun :blush

Wie jeder anderer Mensch möchte er mit Sicherheit wissen warum ihm so was passiert ist, das ist doch ganz normal.So lange er nicht dringend einen neuen funktionierenden System braucht und nichts zu velieren hat kann er doch machen wie er es möchte, warum willst du ihn dazu zwingen? :confused

@Corell,

1-Virus
2-System Dateien beschädigt, das kann mehrere Gründe haben von Virus bis zu Defekte Sektoren an der Platte etc.
Das es auch an dem CC Claner liegen kann möchte ich nicht mehr behaupten denn es gibt hier einfach zu viele Fanatiker die das unbedingt ausschliessen ;)

Ich sage aber: "Nichts ist unmöglich" CC_Cleaner muss nicht direkt Verursacher sein aber es ist immer möglich das dein System so oder so beschädigt war und Cleaner das dann verschlimmert hat.Das ist meine Vermutung.
Allerdings das die Icons mit keinem Program verknüpft sind habe ich auch oft erlebt ohne irgendeinen Tool zu benutzen.Wenn man den Verzeichnis zu (Beispiel) D:/my programs in Reg. festlegt, verwirren sich manchmal Windows eigene Programme wie z.B. Mediaplayer, beim doppelklicken gehen die aber trotzdem und anschliessend ist die Verknüpfung wieder normal.Und das mit Win7.
Ja ok ... bin zwar schon etwas älter ... aber soweit habe ich das auch vertanden mit dem wunsch kenntnisse über die ursache zu erhalten . eines habe ich aber gelernt :

:confused :flenn :mad ab und an will der pc seine mysterien nicht preis geben .... :D :thumbdown

da bringt der beste wille auch nichts ......
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Standort
Heilbronn
ab und an will der pc seine mysterien nicht preis geben ....

da bringt der beste wille auch nichts ......
Davon bin ich auch überzeugt das sein System ohne neue Installation nie mehr stabil laufen wird aber eins wird er davon haben:Etwas mehr Erfahrung.
Das schadet keinem ;)
 
C

Corell

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
9
Update

Hallo vom wieder laufenden System :)

Wollte euch abschließend noch die aktuellen Infos geben:

Daten gesichert und 100-fach viren geprüft^^.
Neuinstallation bzw. bei meinem Laptop gab es eine "auf Werkseinstellungen zurücksetzten" Boot-Option, die laut recovery-Bericht empfohlen wird.

Diese hab ich durchgeführt, das System wurde anschließend mit entsprechenden Eingabe-Optionen (Zeiteinstellung/Kennwort/PC-Name etc.) neu eingerichtet. Anschließend habe ich alles nochmal gründlich getestet.

Alles läuft wie es sollte. Windows Sidebar, Bildschirmschoner, vorinstallierte Programme & Spiele die teilweise oder ganz weg waren sind wieder da und funktionieren so wie sie sollten.

Persönliche Programme habe ich mir einfach wieder neu installiert.

Auf Backup und Datensicherung werfe ich ab jetzt ein extra Auge!
Dann erwischt mich ein möglicher Irgendwann-Crash nicht mehr ganz so eiskalt ;)
Auch werde ich System und Private Dateien noch konsequenter Trennen um einen besseren Überblick zu haben.

Ich schließe das Thema nun einfach mit "gelöst" ab und danke euch für eure Mühe und hilfreiche Unterstützung!:up

P.S.: Ich schließe seit Neustem den Deckel nur allzu gerne :)
 
Thema:

Programme verschwunden- Was tun? Kann ich Fehler in der Registry erkennen?

Sucheingaben

installierte programme nach neustart wieder weg

,

installiertes programm verschwunden

,

programe sind nicht im registry

,
windows xp programme vom deskop verschwunden
, laptop programme verschwunden. was tun, win10 msconfig nicht mehr vohanden, programme einfach verschwunden, alle programme deinstalliert aus fehler, was tun, xp windows , alle programme sind weg , was tun?, atom programm auf rechner verschwindet, cleaner verschwunden, programme werden plötzlich gelöscht, programm beim laptop verschwunden, die meisten programme sind vom notebook verschwunden. wieso?, program files sind verschwunden, .exe datei nach programmstart verschwunden, windows 7 fehler programme weg, Programme auf Laptop weg, programme sind verschwunden, laptop alles programme verachwunden, nach windows 7 update programme weg, nach neustart alle programme weg, windows xp installiertes programm aus systemsteuerung software verschwunden, auf deskop programme verschwunden, programme aus windows startseite weg

Programme verschwunden- Was tun? Kann ich Fehler in der Registry erkennen? - Ähnliche Themen

  • Scan-Programm verschwunden

    Scan-Programm verschwunden: ich habe einen brother MFC-7320. Seit heute morgen kann ich vom Computer aus nicht mehr scannen. Der Programmpunkt beim Druckerprogramm ist...
  • Symbole von Programmen nach Klonen der Festplatte verschwunden

    Symbole von Programmen nach Klonen der Festplatte verschwunden: Hallo, ich habe meine alte SSD Festplatte (128 GB) auf eine neue SSD Festplatte (500 GB) geklont. Mit der neuen Festplatte kann ich den Laptop...
  • Windows 8 Programme verschwunden nach Recovery

    Windows 8 Programme verschwunden nach Recovery: Hallo zusammen, ich weiß noch nicht, ob ich an der richtigen stelle poste, aber hoffe einfach mal das beste. Mein problem ist folgendes: ich...
  • Programm verschwunden

    Programm verschwunden: Hilfe, nach der Installation eines Programmes unter Vista, war das Programm nicht mehr vorhanden. Im Ordner Programme war zwar der Ordner des...
  • GELÖST Antivir-Icon verschwunden, Programm trotzdem aktiv!

    GELÖST Antivir-Icon verschwunden, Programm trotzdem aktiv!: Mein Icon ist von der Startleiste verschwunden? Der Prozess wird aber im Taskmanager angezeigt, auch die Auto-Updates laufen. Ich hatte das...
  • Ähnliche Themen

    • Scan-Programm verschwunden

      Scan-Programm verschwunden: ich habe einen brother MFC-7320. Seit heute morgen kann ich vom Computer aus nicht mehr scannen. Der Programmpunkt beim Druckerprogramm ist...
    • Symbole von Programmen nach Klonen der Festplatte verschwunden

      Symbole von Programmen nach Klonen der Festplatte verschwunden: Hallo, ich habe meine alte SSD Festplatte (128 GB) auf eine neue SSD Festplatte (500 GB) geklont. Mit der neuen Festplatte kann ich den Laptop...
    • Windows 8 Programme verschwunden nach Recovery

      Windows 8 Programme verschwunden nach Recovery: Hallo zusammen, ich weiß noch nicht, ob ich an der richtigen stelle poste, aber hoffe einfach mal das beste. Mein problem ist folgendes: ich...
    • Programm verschwunden

      Programm verschwunden: Hilfe, nach der Installation eines Programmes unter Vista, war das Programm nicht mehr vorhanden. Im Ordner Programme war zwar der Ordner des...
    • GELÖST Antivir-Icon verschwunden, Programm trotzdem aktiv!

      GELÖST Antivir-Icon verschwunden, Programm trotzdem aktiv!: Mein Icon ist von der Startleiste verschwunden? Der Prozess wird aber im Taskmanager angezeigt, auch die Auto-Updates laufen. Ich hatte das...
    Oben