GELÖST Programm zur Broschürenerstellung

Diskutiere Programm zur Broschürenerstellung im Grafik / Fotobearbeitung Forum im Bereich Software Forum; Hallo, ich würde gern mal wissen, ob es sowas wie ein automatisches Broschürenprogramm gibt. Also man schreibt z. B. Texte oder fügt Bilder ein...
S

Skid

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
103
Hallo,

ich würde gern mal wissen, ob es sowas wie ein automatisches Broschürenprogramm gibt. Also man schreibt z. B. Texte oder fügt Bilder ein und dieses Programm wandelt dann die Seiten so um, dass die richtigen Seiten gegenüberliegen. Wenn man jetzt angibt, 24 Seiten hat das A5-Heft zum Beispiel, dann liegen eben die Seiten 1 und 22 zusammen usw.
Mein Chef im Kirchenbüro geht mir damit schon auf die Nerven. Denn mir ist jedenfalls so ein Programm nicht bekannt. Nun wollte ich gern mal wissen, ob einer von Euch dort irgendwie was weiß. :blink

MFG
Skid
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.999
Microsoft Publisher

leider nicht ganz billig (ist Teil von Office Professional; ich weiß nicht, ob man den auch einzeln kaufen kann)
 
N

netrix

Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
740
Vielleicht hilft dir Microsoft Publisher weiter (ist aber kommerziell und nicht wirklich billig).
Alternative: Scribus

einfach bei Winboard suchen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Skid

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
103
Ist ja interessant. Also Scribus hatte ich schon mal unter Linux. Dort hatte ich irgendwie nicht den richtigen Durchblick.
Ja gut, Microsoft ist teuer. Aber ist dieses Programm denn wirklich so flexibel, vor allen Dingen mit dieser Seitenerstellung? Nummeriert es auch automatisch in der richtigen Reihenfolge, wie ich es schon oben erwähnte?

Weil im Prinzip in Word kann ich ja auch ein Broschürenlayout auswählen. Aber die richtigen Seiten gegenüberzustellen beherrscht es nicht. Abgesehen davon will ich nicht von vorgegebenen Layouts abhängig sein, sondern selbst was entwerfen.

Ich würde den Publisher schon gern mal testen. Gibt es vielleicht auch einen Downloadlink, wo man sich nicht registrieren muss?

MFG
Skid
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
@netrix.... leider nur eine 60Tage Version.

Publisher 2007 kostet ~ 190 EURO .... das ist er aber auch wert :up

Allerdings lässt sich dein Vorhaben mit etwas brain.exe bei den Druckaufträgen und Word2003 bzw. OpenOffice leicht erreichen.
Es muss ja nicht alles automatisch sein, wenn man es auch mit einzelnen Druckaufträgen selbst machen kann.

Viele Drucktreiber können das übrigens SELBST und es ist GAR KEIN Programm speziell notwendig.
 
N

netrix

Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
740
Die Version die ich vorgeschlagen habe sollte er vielleicht zum Testen nehmen ob das überhaupt was für ihn ist und ob sich die Ausgabe für ihn lohnen würde. Oder was meinst du MikeK
 
H

Hoehnes

Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
16
Hallo,

Wenn es Open source sein soll führt nichts an Scribus vorbei. Ist ein klasse Prog. mit dem man gerade solche Sachen Professionell erledigen kann.

Eine deutsche Anleitung findest du hier: http://docs.scribus.net/index.php?lang=de&page=index&subpage=1

Das Prog. gibt es für Linux, Mac und Win. Eine portable Version für Windows findest du hier:
https://sourceforge.net/projects/portablescribus/

Man brauch zwar ein bisschen Zeit sich zurecht zu finden aber es lohnt sich; vor allem wenn man regelmäßig etwas entwerfen will.

Gruss
 
S

Skid

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
103
@ netrix

Dein Link führt letztenendes dann auch zur MS-Seite. Trotzdem danke. Ja, ich wollte es erstmal testen.

@MikeK

Also auf Arbeit haben wir keinen Drucker bzw. Treiber, die dort die Seiten sortieren. Es ist ein HP OfficeJet Pro K5400. Oder kann man dort vielleicht was einstellen? Duplexdruck macht er, aber das er 2 A5 Seiten nebeneinander auf ein A4-Blatt setzen kann, scheint mir zu weit hergeholt.
--------------------------

Ich meine, für mich ist eine Broschürenerstellung kein Problem. Ich hatte diesbezüglich auch schon mal mit Corel Draw gearbeitet und alles manuell erstellt. Die Kenntnisse habe ich. Jetzt arbeite ich mit Word 2007, weil auch die entsprechenden Zuarbeiten im Wordformat kommen und es funktioniert auch.
Es geht im Prinzip darum, dass mein Chef, der Computerlaie ist, auch mal was machen kann. Er will / kann sich eben nicht weiter belesen oder ein kompliziertes Programm verstehen lernen. Ich habe ihm schon gesagt, dass ein gewisser Aufwand betrieben werden muss. Denn sonst hätten ja auch die Setzer am PC in der Druckerei keine Arbeit mehr, wenn die Kunden alles allein machen könnten.

MFG
Skid
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
aber das er 2 A5 Seiten nebeneinander auf ein A4-Blatt setzen kann, scheint mir zu weit hergeholt.
Das kann jeder neuere HP-Drucker. Die Funktion ist ganz simple.

1.) Seiten pro Blatt einstellen und die richtige Seitenausrichtung (A4-Quer)
2.) den Druckauftrag (evtl. mehrere) richtig steuern.

Denn sonst hätten ja auch die Setzer am PC in der Druckerei keine Arbeit mehr, wenn die Kunden alles allein machen könnten.
das ist aber etwas ganz anderes :) ..... simplen Broschürendruck kann jeder PC
 
S

Skid

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
103
Das kann jeder neuere HP-Drucker. Die Funktion ist ganz simple.

1.) Seiten pro Blatt einstellen und die richtige Seitenausrichtung (A4-Quer)
2.) den Druckauftrag (evtl. mehrere) richtig steuern.


das ist aber etwas ganz anderes :) ..... simplen Broschürendruck kann jeder PC
Achso meinst du das. Habe es jetzt mal getestet. Wenn man 2 A4 Seiten hat, die man jeweils gegenüberstellen will, dann geht es. OK, für eine einfache Broschüre reicht es.

Aber für ein 24-seitiges A5-Heft, was dann komplett an die Druckerei als pdf übergeben werden soll, da braucht man schon entsprechende Kenntnisse. Es sei denn der MS-Publisher hat dort schon automatisierte Vorgänge. Nichts desto trotz wird es wohl nicht ohne entsprechende Vorkenntnisse gehen, denke ich oder?

MFG
Skid
 
S

Skid

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
103
Man braucht nur die richtige Seitenreihenfolge

Für 8 Seiten sind die Druckaufträge z.B.

1;8
2;7
3;6
4;5

Jeweils das Papier richtig einlegen :)

:cool
Ja, ich weiß, ist mir schon klar. Aber schön wäre es, wenn diese gegenüberliegenden Seiten in einer Datei wären. Deswegen meine Frage nach einem entsprechenden Programm mit dieser automatischen Seitennummerierung.
Nun gut, werde mal schauen, dass ich das mal mit dem MS Publisher probieren kann. Ansonsten eben der Papierwechsel. Danke erstmal.

MFG
Skid
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Aber schön wäre es, wenn diese gegenüberliegenden Seiten in einer Datei wären.
Du brauchst eigentlich nur das Dokument NORMAL heruntertippen (erstellen).
Beispiel mit 8 Seiten

Word-Dokument mit Seite 1-8 in NORMALER Reihenfolge

Der Druckjob sieht dann so aus
brochure.jpg

Die Druckreihenfolge kann ja schließlich mit diesem Druck-Optionen auch eingestellt werden!
Mit Duplexdruck braucht man dann nicht einmal mehr Papier wechseln. (ich spreche aus Erfahrung :) )

:cool
 
S

Skid

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
103
Du brauchst eigentlich nur das Dokument NORMAL heruntertippen (erstellen).
Beispiel mit 8 Seiten

Word-Dokument mit Seite 1-8 in NORMALER Reihenfolge

Der Druckjob sieht dann so aus
Anhang anzeigen 28111

Die Druckreihenfolge kann ja schließlich mit diesem Druck-Optionen auch eingestellt werden!
Mit Duplexdruck braucht man dann nicht einmal mehr Papier wechseln. (ich spreche aus Erfahrung :) )

:cool
Das ist natürlich nicht schlecht. Habe es mal probiert. Aber der Nachteil ist, ich habe das Heft auf A5 angelegt. Wenn ich das jetzt mache, wie du sagst, dann gibt er mir zwar die 2 Seiten nebeneinander aus, aber verkleinert. Das sind dann am Ende nicht 2 A5 Seiten auf A4, sondern die 2 Seiten werden insgesamt auf A5 ausgegeben. Somit sind die A5 Seiten also auf A6.

Was muss denn da noch eingestellt werden?
 
S

Skid

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
103
Gleich unter der Funktion mit 2 Seiten pro Blatt -> die Skalierung auf A4, damit er es wieder größer ausdruckt. So funktionierts zumindest bei mir :cool
Jap, jetzt klappts. Super. :up
Nun ja, ich habe ja mal in einer Druckerei gearbeitet, aber dort war es üblich das per Programm z. B. Corel schon fix und fertig anzulegen. Somit hatte ich mich mit anderen Funktionen nicht so intensiv auseinandergesetzt.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Nun ja, ich habe ja mal in einer Druckerei gearbeitet, aber dort war es üblich das per Programm z. B. Corel schon fix und fertig anzulegen.
klar :) ... eine Druckerei ist ja doch etwas anderes als zu Hause ... Man leistet sich ja nicht wegen eines Zweckes immer gleich eine neue Software :hm

Gut das es klappt :up

:winboard
 
C

catweazle

Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
22
Soweit ich mich erinnere kann das Programm FinePrint solche "Spezialaufgaben" auch lösen.
mfg
catweazle
 
Thema:

Programm zur Broschürenerstellung

Programm zur Broschürenerstellung - Ähnliche Themen

  • Windows 10 1903 - Jumplists für Office 365-Programme

    Windows 10 1903 - Jumplists für Office 365-Programme: Seit dem 1903-Funktionsupdate bekomme ich bei Office 365 (64bit)-Programmen in der Jumplist nur noch 10 Einträge. Die Anpassung über...
  • Entdecktes Programm namens UNP unter C:/Programme

    Entdecktes Programm namens UNP unter C:/Programme: Was meint die Configuration unter "https://settings-win.data.microsoft.com/settings/v2.0/wsd/UNPConfig_Currency" genau und wofür wird unter der 64...
  • Office365 Kalender in Outlook Programm synchronisieren funktioniert nicht !

    Office365 Kalender in Outlook Programm synchronisieren funktioniert nicht !: Ich versuche meinen Kalender von OFFICE 365 in meinem Outlook Emailprogramm zu laden. In der Regel via dem Email von Microsoft Konto. Das klappt...
  • Programm Kontakte

    Programm Kontakte: in etwa 10 % meiner Kontakte gepflegt mit dem Programm Kontakte steht in Bereich E-Mail eine Zeichenfolge wie [necid...
  • Programme beenden

    Programme beenden: Moin Seit dem Update auf Build 18956 lassen sich Office 10 Programme nur über das Symbol in der Taskleiste schließen. Das Felder (recht oben im...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 1903 - Jumplists für Office 365-Programme

      Windows 10 1903 - Jumplists für Office 365-Programme: Seit dem 1903-Funktionsupdate bekomme ich bei Office 365 (64bit)-Programmen in der Jumplist nur noch 10 Einträge. Die Anpassung über...
    • Entdecktes Programm namens UNP unter C:/Programme

      Entdecktes Programm namens UNP unter C:/Programme: Was meint die Configuration unter "https://settings-win.data.microsoft.com/settings/v2.0/wsd/UNPConfig_Currency" genau und wofür wird unter der 64...
    • Office365 Kalender in Outlook Programm synchronisieren funktioniert nicht !

      Office365 Kalender in Outlook Programm synchronisieren funktioniert nicht !: Ich versuche meinen Kalender von OFFICE 365 in meinem Outlook Emailprogramm zu laden. In der Regel via dem Email von Microsoft Konto. Das klappt...
    • Programm Kontakte

      Programm Kontakte: in etwa 10 % meiner Kontakte gepflegt mit dem Programm Kontakte steht in Bereich E-Mail eine Zeichenfolge wie [necid...
    • Programme beenden

      Programme beenden: Moin Seit dem Update auf Build 18956 lassen sich Office 10 Programme nur über das Symbol in der Taskleiste schließen. Das Felder (recht oben im...
    Oben