Programm auf zwei CPUs (Dualcore) verteilen

Diskutiere Programm auf zwei CPUs (Dualcore) verteilen im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Habe ein Programm, das würde ich gerne auf meinen beiden Kernen rechnen lassen. Bisher läuft mein Rechner nur auf 50 % weil das...
P

Prometheus

Gast
Habe ein Programm, das würde ich gerne auf meinen beiden Kernen rechnen lassen. Bisher läuft mein Rechner nur auf 50 % weil das Berechnungsprogramm nur auf einen Kern zugreift. Kann ich das irgendwo einstellen, dass beide CPUs belastet werden oder eine zusätzliche Software installieren?

Gruß Prom
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Kann ich das irgendwo einstellen, dass beide CPUs belastet werden oder eine zusätzliche Software installieren?

Du müsstest mal nachschauen (kenn das aber jetzt nur von Vista) ob du dem Prozess mit (Rechtsklick - Zugehörigkeit festlegen ... im Taskmanager) die zweite CPU zuweisen kannst.
Es gibt halt leider Programme die HT oder DualCPU's nicht unterstützen :(
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.488
Mit dem ProcessExplorer von MS (Sysinternals) kann man bei einem Prozess mit Process-->Set Affinity die gewünschten CPUs auswählen.
(Ich hab' jetzt auf der Arbeit auch einen DualCore, da könnte ich das selber mal brauchen).
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Es wird zwar möglich sein, den Prozess allen Cores zuzuweisen, allerdings wird es NUR DANN auch wirklich verteilt, wenn es Mehrere Threads verwendet. Wenn ein Programm mehrere Threads verwendet, wird es meist vom Scheduler bereits auf die Cores aufgeteilt.
 
F

Freak-X

Gast
Ich mache das bisher immer so, wie von Mike40 vorgeschlagen - Da werden die Kerne zwar länst nicht so effizient ausgenutzt, wie es theoretisch möglich wäre, allerdings ist da trotzdem ein deutlich spürbarer Unterschied in Sachen Geschwindigkeit bzw. bei Multitasking ruckelfreier Arbeit zu spüren.
 

Futurefighter

Dabei seit
28.05.2006
Beiträge
167
Ort
Neu-Anspach im Taunus
Moinsen!

Ich, nun selber eines DualCore Notebooks, bin vor kurzem erst auf das grandiose Freeware Tool "CPU Control" gestossen.

Damit lassen sich (unter WinXP ja, Vista?) Threads einzelnen Kernen dauerhaft zuweisen. Das Programm wird beim Booten mitgeladen und lässt sich sehr einfach konfigurieren!

Link: CPU Control bei heise

Vielleicht könnt ihr was damit anfangen???

Mfg: Futurefighter
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Schon richtig, aber das Programm von Prometheus scheint nur in einem Prozess zu laufen, solange es nicht mehr als einen Prozess/Thread hat, bringt das ja leider nur wenig. Der Scheduler kann sonst die Rechenarbeit nicht auf beiden Cores gleichzeitig lafen lassen.

Prometheus, ich glaube du solltest vielleicht eher die Priorität des Programms erhöhen, dann gibt der Scheduler dem Prozess zumindest mehr CPU-Zeit auf die Cores.
 
Thema:

Programm auf zwei CPUs (Dualcore) verteilen

Programm auf zwei CPUs (Dualcore) verteilen - Ähnliche Themen

Fritz.nas-Zugriff läuft, aber nicht rund: Ein donnerndes HUHU in die Runde. :huhu Problem: Der Zugriff auf meine Netzlaufwerke. Grobe Konfiguration: 4 Rechner 2x per Lan, Desktop-PCs...
Zwei Outlook Postfächer unter einem Konto?: Hallo ich habe seit langem ein Live Konto (endet auf @live.de) , welches meine auch mein Live ID ist und unter der alles unter Windows läuft...
Verwednung älterer Software gefährlich?: Hallo zusammen, ich habe zwei ältere Versionen von Adobe Lightroom (Version 5) und Adobe Acrobat DC. Beide erhalten keine Software-Updates mehr...
Installation von PC zu PC umziehen, ohne die Lizenz (key) zu übertragen, wie?: Ich habe zwei Rechner, beides Microsoft Surface Pro, beide ab Werk mit Win 10 Pro, aber mit unterschiedlicher Hardwarebestückung. A ist der...
Windows 10 Einstelungs-App friert ein, wenn man den Updateverlauf anzeigen lassen möchte: Hallo zusammen, ich habe hier einen recht neuen Rechner, der vor Kurzem in die Domäne aufgenommen wurde. Der Rechner funktioniert einwandfrei...
Oben