Profil ohne Passwortabfrage booten

Diskutiere Profil ohne Passwortabfrage booten im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Gibt es unter Xp eigendlich auch die Möglichkeit, trotz mehrerer Nutzer immer im selben Profil hochzubooten, ohne das Passwort eintragen zu...
K

King-Dingeling

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
152
Alter
44
Gibt es unter Xp eigendlich auch die Möglichkeit, trotz mehrerer Nutzer immer im selben Profil hochzubooten, ohne das Passwort eintragen zu müssen? Oder muss man dafür wiedereinmal die TweakUI installieren?
>Tom
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
47
Ort
Affoltern am Albis
Hi ...

ich hab gerade das 'neue' C't vor mir liegen, und darin hat es einen Hotline-Beitrag zu diesem Thema.
Windows XP will's wissen

Ob es auch nach NT-Manier mit dem Registry-Eintrag ('AutoLogon', 'DefaultUserName'usw.) funktioniert muss ich erst ausprobieren ...
 
K

King-Dingeling

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
152
Alter
44
Der Link führt auch nur zu den TweakUI - aber dank Dir.
Ich hatte gedacht, daß in WindowsXP auch direkt diese Funktion integriert ist. So wie es aussieht ist dem jedoch nicht so. :eh
 
K

King-Dingeling

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
152
Alter
44
OK ... dann TweakUi installieren

Danke
Tom
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.450
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Geht auch ohne TweakUI mit einem manuellen Eingriff in die Registry.
Siehe hier
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
47
Ort
Affoltern am Albis
Also doch wie ich gedacht habe, wie früher beim WinNT/W2K ...

Ach wie einfach das Leben mit Windoows wäre, wenn Microsoft ein solches Autologin-Tool ins OS integriert hätte .... :blush
 
K

King-Dingeling

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
152
Alter
44
Ein grosses JA!!! auch von mir.

Dank Euch
 
G

gast_buschi80

Gast
war klar, dass das bei allen geht ausser bei mir
habe die 4 punkte gemacht wie früher bei 98, nu dass es da die domäne nicht gab
sogar normal und mit dem alt davor aber die sau meldet sich einfach nicht automatisch an

wenn ich anstatt domäne ne arbeitsgruppe nutze, muss ich unter domainname den arbeitsgruppennamen eingeben ?
 
S

Skinner[LoS]

Dabei seit
11.10.2002
Beiträge
180
@ gast_buschi80

1. wenn du die Arbeitgruppe anhackst, meldet er sich auch in der Domäne nicht an! :prof
2. wenn du den Namen der Arbeitsgruppe bei Domäne einträgst , dito. Er findet dann den Domänecrontroler nicht. logisch! :prof

3. Du musst schon wissen was du nutzt, ob Arbeitgruppe oder Domäne! ;)
 
Thema:

Profil ohne Passwortabfrage booten

Profil ohne Passwortabfrage booten - Ähnliche Themen

GELÖST Umwandlung Domainprofil in lokales Profil: Hallo allerseits! Ich hoffe, alle hatten ein besinnliches Fest! Bei mir hat es leider irgendwie die Anmeldungen am NAS zerhauen und ich wollte...
Windows 8.1, Benutzerprofil kann nicht geladen werden: Hallo, ich bräuchte Hilfe für mein Windows-Problem. Vorneweg: ich nutze Windows/den Computer im Alltag, sprich Office und Internet, aber ich...
win10 lässt sich nicht reparieren/wiederhesrtellen oder komplett neuinstallieren: Hallo, vielleicht kann mir einer helfen. Habe mir einen neuen lenovo ideapad l340 15IRH zugelegt. Nach dem auspacken habe ich win10 über die...
Logitech Tastaturprofil erstellen für Microsoft Store Spiel nicht möglich - Zugriff verweigert: Hallo. Ich besitze eine Logitech G910 Orion Spectrum und wollte mir für Forza Horizon 4 ein Tastaturprofil anlegen in der Logitech Gaming...
Wie du deine Privatsphäre im Internet schützen kannst: Mal eben das Foto vom heutigen Kneipenbesuch hochgeladen, noch schnell ein paar trendige Sneakers im Online-Shop gekauft und den neuesten...
Oben