Produktaktiverung von Office 2010 klappt nicht

Diskutiere Produktaktiverung von Office 2010 klappt nicht im MS Office 2010 Forum im Bereich Office Produkte; Hallo! Seit Kurzem nutze ich Outlook 2010. Seit heute kommt die Meldung, daß die Produktaktivierung erforderlich ist. Ich meine mal gehört zu...
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.053
Alter
52
Standort
Großraum Darmstadt
Hallo!

Seit Kurzem nutze ich Outlook 2010. Seit heute kommt die Meldung, daß die Produktaktivierung erforderlich ist. Ich meine mal gehört zu haben, daß dies bei den neuen Office Produkten nicht mehr nötig sei, weil dies automatisch geht.

Nun denn, ich wollte es denn machen und ging wie folgt vor:

Outlook geöffnet → Fenster mit Produktaktivierung erscheint → gehe auf Produkt Key ändern, denn was anderes wird ja nicht angeboten!




Wie bereits erwähnt, klicke ich dann auf Produkt Key ändern und gebe hier meinen Key ein, der sogleich geprüft wird! In dieser Zeit ist die Schaltfläche "weiter" nicht aktiv. Nach Abschluß der Prüfung ist Diese dann aktiv und auf den Klick darauf hat man die Auswahl zwischen "Installieren" oder "Anpassen". Ich habe beides versucht und bei beiden passiert das Gleiche → Die Konfiguration wird gestartet. Danach erscheint die Bestätigung, welche auch bei beiden Varianten gleich aussieht:



So.. nach dem Neustart von Outlook erscheint aber das Fenster mit der Produktaktivierung immer wieder! Habe diese Schritte mehrfach wiederholt, aber jedesmal, wenn ich dann neu starte, erscheint die Meldung auch erneut.

Nun habe ich im Netz geschaut, ob man die Aktivierung auch manuell machen kann und habe folgende Seite gefunden: manuelle Aktivierung von Office 2010

Hier bleibe ich aber immer wieder bei der richtigen Eingabe hängen:

Wie gebe ich meine Angaben richtig in die Eingabeaufforderung ein?

Ich habe zwei Wege probiert:

1. Weg, da ich Win7 mit "net user administrator activ" gesetzt habe:

→ Start → In der Suche "cmd" eingeben → cmd.exe anklicken, dann erscheint dieses Fenster:



2. Weg:

→ Start → Alle Programme → Zubehör → Eingabeaufforderung per Rechtsklick
"Als Administrator ausführen"



Hier bleibe ich nun hängen, was ich wie eingeben soll:

Wenn z. Bsp. mein Office auf folgendem Pfad liegt:

- Laufwerk C:
- Programme
- Microsoft Office
- Office14

Doch wie gebe ich es in der Eingabeaufforderung ein? Ich habe von DOS nicht wirklich Ahnung und weiß nicht recht, wann ich welche Zeichen wie setzen muß! Habe zwar diverse Versuche gestartet, aber entweder wurde der Pfad nicht gefunden oder der Zugriff verweigert! Was mache ich falsch?

PS: Das Ganze geht ja auch telefonisch, ich weiß… aber da dies jetzt hierüber nicht klappt, bin ich nun neugierig, wie es geht. Denn wenn ich meinen Rechner mal neu aufsetze, was demnächst passieren muß, ist das meistens nachts und da wäre es gut, wenn ich gleich weiß, wie es geht.
 

Anhänge

M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Dir ist aber bewusst, dass es sich um eine Volumenversion handelt ?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
...und das bedeutet?
Dass du einen Volumenschlüssel samt Volumenlizenz benötigst (welche normalerweise nur Firmen und Universitäten erhalten).

Es stimmt zwar, dass ein Schlüssel integriert ist. Wenn ich aber richtig informiert bin, können damit nicht unbegrenzt Aktivierungen gemacht werden. (MAK und KMS).
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.053
Alter
52
Standort
Großraum Darmstadt
Ach so, da muß ich meinen Chef mal fragen, wie das ablaufen soll.

Der ist aber derzeit in Urlaub. Daher wurschtle ich mich allein durch.

Kannst Du mir denn meine Fragen zum Thema Eingabeaufforderung beantworten?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hier hast du 2 Batches, sind aber für ein x64 geschrieben.

Musstest du bei der Installation einen Key eingeben oder konntest du diesen Punkt überspringen ?? Dann ist der Unterschied von einer Home zur VL Version klar.
 

Anhänge

Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
2.053
Alter
52
Standort
Großraum Darmstadt
Ich habe bei der Installation nichts eingeben müssen.

Wo muß ich denn die Batches speichern?

EDIT: Hab das Ganze jetzt telefonisch aktiviert! Sollte das wieder mal passieren, werde ich es gleich telefonisch machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich habe bei der Installation nichts eingeben müssen.
Dann denke ich handelt es sich um eine VL-Version. Bei einer Einzellizenz muss während der Installation zwingend ein Schlüssel eingegeben werden. Office 2007 liess sich ohne Schlüssel 50 mal starten. Danach verhielt es sich wie ein Viewer.

Wo muß ich denn die Batches speichern?
Ist egal, der eine stösst die Aktivierung an, der andere fragte die Restdauer in Tagen der Aktivierung der VL-Version ab. :blush
 
Thema:

Produktaktiverung von Office 2010 klappt nicht

Sucheingaben

office 2010 aktivierung umgehen

,

office 2010 cmd aktivieren

,

content

,
office 2010 aktivieren umgehen
, office 2010 aktivieren cmd, opabackup, office 2010 produktaktivierung umgehen, office 2010 ohne key aktivieren, outlook 2010 lizenz, office 2010 aktivieren, office 2010 aktivierung verbindung wird hergestellt

Produktaktiverung von Office 2010 klappt nicht - Ähnliche Themen

  • Win10 & MS Office 2016 Probleme mit Windows Explorer Kontextmenü

    Win10 & MS Office 2016 Probleme mit Windows Explorer Kontextmenü: Hallo, Es lassen sich keine Dateien (Word *.doxs, Excel *.xlsx und PowerPoint *.pptx) im Windows Explorer bzw. Kontextmenü öffnen, löschen, etc...
  • Lifecycle Richtlinien für Office 2010, Office 2013, Office 2016, Office 2019 Support - Wann ist Schluss?

    Lifecycle Richtlinien für Office 2010, Office 2013, Office 2016, Office 2019 Support - Wann ist Schluss?: Mit seinen Lifecycle Richtlinien legt Microsoft auf lange Zeit hin fest wie lange Produkte vollen Support oder „nur“ erweiterten Support erhalten...
  • ICloud für Windows kann nicht mit Outlook für Office 365 verbunden werden

    ICloud für Windows kann nicht mit Outlook für Office 365 verbunden werden: Hallo, ich habe ein neues Surface Pro und habe mir Office gekauft. Nun sehe ich, dass in der App ICloud für Windows nur die Option "Mail...
  • Scanner findet beim Scannen nicht mehr den Standarddrucker HP Office Jet 4500 da im SolutionCenter von HP dieser Drucker mit "...Kopie1" erscheint

    Scanner findet beim Scannen nicht mehr den Standarddrucker HP Office Jet 4500 da im SolutionCenter von HP dieser Drucker mit "...Kopie1" erscheint: Liebe Freunde, nach einem Windows-Update erschienen plötzlich alle meine 4 Drucker zusätzlich mit der Bezeichnung "Kopie1". Ich ließ mir die...
  • Ausrufezeichen bei Outlook (Office 365)

    Ausrufezeichen bei Outlook (Office 365): Hallo zusammen Ich habe noch nicht sehr Erfahrung. Wir haben in unserem kleinen Familienbetrieb 3 Computer mit 3 verschiedenen Office 365...
  • Ähnliche Themen

    Oben