Probleme nach entfernen der BIOS Batterie

Diskutiere Probleme nach entfernen der BIOS Batterie im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, bei einer Bekannten soll ich nach einem Absturz ihres PC den Rechner komplett neu aufsetzen. Da ich erst in ein paar Tagen dazu komme, hat...
M

munjia2006

Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
280
Hallo,
bei einer Bekannten soll ich nach einem Absturz ihres PC den Rechner komplett neu aufsetzen. Da ich erst in ein paar Tagen dazu komme, hat sich ein Nachbar, der "sich auskennt" an den Rechner gesetzt und hat die Bios Batterie und die Arbeitsspeicher entfernt und dann nach einigen Minuten wieder eingesetzt. Der Rechner startet zwar nun wieder, bleibt aber dann stehen und verlangt die Eingabe von F1. Erst dann startet Windows. Da ich den Rechner sowieso neu einrichte meine Frage, wie ich dieses Problem wieder beseitigen kann, so dass er wieder wie gewohnt hochfährt.
Gruß
Munjia
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.945
Standort
Thüringen
Da kommt doch sicher noch `ne Fehlermeldung mit hoch,oder?Ansonsten lade mal die Bios-Defaults....
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Mal darauf achten, ob das BIOS nach kompletten Trennen vom Stromnetz für einige Zeit das Datum und die Uhrzeit behält. Ansonsten könnte evtl. die Batterie (meist eine Knopfzelle vom Typ CR 2032) leer oder evtl. auch nicht korrekt wieder eingesetzt worden sein.

Eine neue Batterie gibt's für ca. 2 Euro im Fachhandel.
 
G

GaxOely

Gast
Ich würde erst mal ins Bios gehen und das datum wieder einstellen^^
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.945
Standort
Thüringen
Ja, die BIOS-Defaults können helfen. Ich denke aber es könnte auch schon reichen, wenn man einfach mal das BIOS aufruft und es dann ohne etwas zu verändern abspeichert und neu startet. Kann klappen.
Dann wohl eher die Defaults.Bios hat dann einen garantiert definierten Zustand.Alles andere wäre mir zu unsicher.
Die Fehlermeldung dazu wäre noch interessant.Hoffe mal,es ist nicht Keyboard-Error:Press F1 to resume...:D
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Dann wohl eher die Defaults.Bios hat dann einen garantiert definierten Zustand.Alles andere wäre mir zu unsicher.
Wenn ich mich richtig erinnere war das "früher" doch normal, das man nach dem Speichertausch (Größenveränderung) das BIOS nochmal speichern musste, oder täusche ich mich da jetzt ? Ich weiß ja nicht wie alt oder neu der besagte Rechner ist...

Gruß Matze
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.945
Standort
Thüringen
Wenn ich mich richtig erinnere war das "früher" doch normal, das man nach dem Speichertausch (Größenveränderung) das BIOS nochmal speichern musste, oder täusche ich mich da jetzt ? Ich weiß ja nicht wie alt oder neu der besagte Rechner ist...Gruß Matze
Ja,is schon richtig.Aber man weiß ja nie,was die Kiste nun wirklich hat.Deshalb Defaults und gut....
 
M

munjia2006

Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
280
Kam erst heute dazu, den Rechner neu aufzusetzen. Die Fehlermeldung auch nach Eingabe der Uhrzeit und des Datums lautet:

A: Drive Error
F1 to resume

Nach dem Drücken von F1 startet der PC dann richtig.
Es ist aber gar kein Floppy Laufwerk vorhanden
Gruß Munjia
 
L

Larix

Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
992
Lade die BIOS Defaults und wenn das nicht hilft, im BIOS das Laufwerk A deaktivieren.
 
L

Larix

Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
992
Hast du auch den FDD Controller deaktiviert?
 
M

munjia2006

Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
280
FDD Controller????

Was ist das und wie kann ich ihn deaktivieren?
Munjia
 
Thema:

Probleme nach entfernen der BIOS Batterie

Probleme nach entfernen der BIOS Batterie - Ähnliche Themen

  • Windows Installer macht Probleme

    Windows Installer macht Probleme: Liebe Community, ich wollte die Software für den Dymo Label Writer installieren. Leider lässt dies der Windows Installer nicht zu. Sämtliche...
  • probleme mit empfang von imails

    probleme mit empfang von imails: hallo zusammen , seit ich meine neue Hand mit dem alten verbunden habe,habe Problem mit imail Empfang es kommt immer ein imail von Microsoft...
  • Outlook: Probleme beim Entfernen eines E-Mail Kontos

    Outlook: Probleme beim Entfernen eines E-Mail Kontos: Hallo Zusammen Da ein E-Mail Konto ständig Synchronisationsprobleme gehabt hatte, wollte ich es entfernen und danach wieder neu anlegen. Nun...
  • AMD Catalyst Uninstall Utility: Säuberungs-Software zum entfernen von Treiberresten bereitet teilweise massive Probleme

    AMD Catalyst Uninstall Utility: Säuberungs-Software zum entfernen von Treiberresten bereitet teilweise massive Probleme: Die AMD Catalyst Uninstall Utility, eine Reinigungs-Software zum restlosen entfernen von Grafikkarten-Treibern, verursacht bei der Anwendung unter...
  • W2K3 Server hört auf falsche IP - Probleme nach Entfernen der Datei und Druckerfreiga

    W2K3 Server hört auf falsche IP - Probleme nach Entfernen der Datei und Druckerfreiga: Hallo zusammen, ich habe ein schwerwiegendes Problem. Wir haben eine Migrierung durchgeführt, dabei wurde die Domäne ABC.local neu aufgesetzt. Da...
  • Ähnliche Themen

    Oben