GELÖST probleme nach der vista deinstallation

Diskutiere probleme nach der vista deinstallation im Vista - Installation Forum im Bereich Windows Vista Forum; hallo ,ich hatte genug von vista deswegen hab ich vista deinstalliert und xp installiert, hab erst die portion wo vista drauf installiert war...

typhoon18

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
7
Alter
30
hallo ,ich hatte genug von vista deswegen hab ich vista deinstalliert und xp installiert, hab erst die portion wo vista drauf installiert war gelöscht, eine neue erstellt und darauf xp installiert... alles hat eig gut geklappt dachte ich, dann bin ich auf arbeitsplatz gegangen und dann hatte ich nur die festplatte C mit 125 gb und bei vista hatte ich C und D (C-90 gb) (D-450 gb) jetzt habe ich D als wechseldatenträger. Dann habe ich wieder xp cd reingelegt und jetzt zeigt er da nur C an...D ist verschwunden und ich kann keine andere portion mehr machen :wut und meine frage ist ob ich - D - bei xp zurück hollen kann? und wenn wie? oder wird es nur bei vista funktionieren? :wut

Pc daten:
prozessor: intel core 2 quad cpu q6600 4 x 2.40 ghz
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Da paßt irgendwas überhaupt nicht zusammen.

Wenn c:\ vorher 90 GB hatte, kann es jetzt nicht 125 haben. Schau mal in der Datenträgerverwaltung nach, ob Du da mehr Partitionen siehst.
 

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.930
Alter
57
Ort
BW
Welches Servicepack hat die XP Version?
Erst ab SP2 werden mehr als 128GB erkannt.
 

typhoon18

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
7
Alter
30
antwort

willyv:
der zeigt mir C an 127 gb und neben C zeigt er noch was an (ich glaube D) das ist aber schwarz steht : 377.77gb nicht zugeordnet? wie kann ich es den zuordnen?

jhkil9: als ich xp installiert habe hat er gleich 127 gb angezeigt und D war weg... dann hat er angefangen zu updaten jetzt stand er bei servicpack 3 hat trotzdem nur c angezeigt.....

jetzt habe ich wieder xp deinstallietr und vista installiert dachte mir der wird bei vista d anzeigen....aber der zeigt bei vista d auch nicht an nur c mit 127 gb
da farge ich mich wo die anderen 450 gb sind? :wut

der zeigt C und meine externe festplatte (931gb) an als I
ich hab auch versucht bei der installation die externe festplatte abzuschalten ...dann kam das gleiche raus
 
Zuletzt bearbeitet:

thase65

Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
169
Ort
B-W
XP hat wohl nur 128GB formatiert(=125GB). Der Rest wird unpartitioniert sein.
Entweder unter XP 128 fürs System und den Rest als 2.Partition, oder unter Vista einmal die ganze Platte.
 

typhoon18

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
7
Alter
30
so danke hab den laufwerk jetzt aktiviert :)
hab aber noch eine frage x)

wenn ich xp installiere und vista deinstalliere funktioniert dann mein pc schneller als mit vista?

und als ich xp schon installiert hatte wollte ich den grafikkarten treiber installieren der hat dann aber angezeigt das er zu xp nicht passt und ich konnte mich entscheiden weiter zu installieren oder abbrechen ...kann ich was dagegen tun? oder kann ich es einfach drauf installieren ?

grafikkarte: nvidia 8400 gs
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Ich würde zudem einmal einen Blick in den Gerätemanager werfen, ob da nicht noch ein paar gelbe Frage- oder Rufzeichen sind. Spart späteren Ärger. Mit den Vista-Treibern kann XP nichts anfangen.
 

typhoon18

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
7
Alter
30
Danke

danke allen für die hilfe..hab jetzt wieder xp installiert und jetzt zeigt er auch alle laufwerke an :sing

aber jetzt ist wieder ein problem aufgetretten......ich habe ja eine externe festplatte mit 983 gb ...vista hat sie immer schnell geladen und alle programme die ich auf der festplatte hatte schnell abgespielt...
aber xp braucht jetzt z.b. 3-4 min. bis er den pc startet weil er die ganze externe festplatte wieder ladet obwohl das vista nicht gemacht hat...und wenn ich von der externen festplatte was starten will dann dauert es auch voll lange...nicht so wie bei vista...an was liegt es? oder braucht xp ein speziellen treiber dafür? ich hab jetzt auf xp alle updates runtergeladen trotzdem braucht er so lange :wut
 

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
53
Ort
Ruhrpott
bitte im gerätemanager schauen, ob dort gelbe ausrufezeichen oder fragezeichen sind.

mit sicherheit fehlen dir noch die mainboardtreiber usw, wenn du nur windows installiert hast.

aber das schrieb dir willyv ja auch schon.

hundesohn
 

typhoon18

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
7
Alter
30
ich liebe euch leute danke für eure hilfe :aah..jetzt läuft eig alles okay :)
wenn ich mal wieder probleme habe dann melde ich mich :)
viel spaß euch noch :up
 
Thema:

probleme nach der vista deinstallation

probleme nach der vista deinstallation - Ähnliche Themen

Windows 10 startet nich mehr: Hallo Seit heute bootet Windows nicht mehr. Es kommt bis zum Logo, dann bleibt es stehen. Anschließend Stopp-Bildschirm, automatische Reparatur...
Festplatte wird wenige sekunden nach Spielstart nicht mehr erkannt: Hey, seit einigen Tagen habe ich nun das Problem, dass wenn ich bestimmte Spiele öffne (Rocket League, Overwatch Open Beta..) das Spiel nach ein...
Windows XP stellt bei der In stallation ein Problem mit der Festplatte fest.: Hallo liebe Community, ich habe mir auf meinem Dell Latitude e6500 Windows xp installiert. jetzt habe ich bemerkt, dass einige Sachen auf...
Nach winXP installation keine treiber: Hi Leute, bin neu hier im forum!! Ich brauche eure hilfe :confused:confused Bei dem Pc von meiner kleinen ist die festplatte kaputt gegangen und...
Bootmgr is missing + keine Windows CD/DVD funktioniert beim Booten: Aaaalso erstmal hallo an alle. Folgende Situation wird sich etwas seltsam anhören und vermutlich einige zum Schmunzeln anregen. Es geht um meinen...
Oben