Probleme mit Wlan

Diskutiere Probleme mit Wlan im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ja aber nur weil die Geräte das haben heißt das nicht daß es auch benutzt wird!!! Kapier das doch!!! Nicht jeder hat Internet am Handy, weil es...
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
476
Standort
Lahr
Ja aber nur weil die Geräte das haben heißt das nicht daß es auch benutzt wird!!! Kapier das doch!!!

Nicht jeder hat Internet am Handy, weil es einfach nicht gebraucht wird!!!
Ebenso für was brauche ich Internet am TV wenn ich den Sat-/Kabelanschluss verwende und kein streaming betreibe?

Was will eine Oma heute mit einem Smartphone oder mit Netflix wenn sie früher nichtmal wusste wie sie den Receiver einschaltet und man auf der Fernbedienung alle Knöpfe entfernt hat die sie nicht braucht?

Es gibt ja keine Verbindungspflicht für WLAN nur weil es vorhanden ist.

Du fährst ja auch nicht den ganzen sonnigen Tag mit eingeschaltetem Scheibenwischer durch die Gegend nur weil dieser im Auto verbaut ist. Du machst ihn dann an wenn du ihn brauchst. Manche Menschen brauchen das Technik Zeug einfach nicht.(außerhalb des PCs)
 
Zuletzt bearbeitet:
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Ja aber nur weil die Geräte das haben heißt das nicht daß es auch benutzt wird!!! Kapier das doch!!!

Nicht jeder hat Internet am Handy, weil es einfach nicht gebraucht wird!!!
Ebenso für was brauche ich Internet am TV wenn ich den Sat-/Kabelanschluss verwende und kein streaming betreibe?
Du machst dir alles passend damit es zu deiner Meinung passt -der Punkt ist nur: Ein Wlan bzw. ein Netzwerk einzurichten ( mit allen Passwörtern, Verschlüsselungen, Wlan-Kanälen, IPs usw) ist 1.000x komplizierter als das LAN-Kabel hinten rein zu stecken und gut ist. Die Verbraucher die du beschreibst, sind eher die Leute, die den Router vor Ort bei Media Markt kaufen wegen der "Beratung" und etliches Zubehör (falls der gewünschte Router mal kein LAN-Kabel haben sollte) gleich mit kaufen. Den ungezwungen Verbraucher, der keine 6€ für das LAN-Kabel hat aber über Tage am Wlan-Router tüftelt, damit der direkt hinterm PC stehen kann -den will ich mal sehen! :cool
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.880
Standort
Thüringen
Beruhigt Euch wieder Jungs;es ist Sonntag.....:satisfied
 
  • Like
Reaktionen: Blu
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.880
Standort
Thüringen
Sehr schön,dann kannste ja morgen vllt schon loslegen;wir warten gespannt....
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
476
Standort
Lahr
Dir ist klar, das 99% aller Router ein Standardpasswort haben und out of the Box funktionieren, ohne Tüftelei einrichtung oder sonstiges?
Router anstecken, Einfach das Passwort das unten auf dem Router steht eingeben und zack es läuft? Du wärst überrascht wie viele genau das Standardpasswort verwenden und die Oberfläche immer noch mit admin admin "gesichert" ist.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.880
Standort
Thüringen
Router anstecken, Einfach das Passwort das unten auf dem Router steht eingeben und zack es läuft? Du wärst überrascht wie viele genau das Standardpasswort verwenden und die Oberfläche immer noch mit admin admin "gesichert" ist.
Das betrifft 98% der User weil es funktioniert und alles ist chic.Zumindest aus deren Sicht....
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Sehr schön,dann kannste ja morgen vllt schon loslegen;wir warten gespannt....
Also so, wie ich es mir vorstelle (alte Karte ausbauen, neue rein, Neustart, Treiberinstallation) -dürfte ich in10 min. fertig sein. Soweit die Theorie, mal schauen was die Praxis dann sagt...:D

Router anstecken, Einfach das Passwort das unten auf dem Router steht eingeben und zack es läuft?
Jaja, zack und alles läuft...:D
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Sehr schön,dann kannste ja morgen vllt schon loslegen;wir warten gespannt....
So. Karte ist heute angekommen, aber es hat statt 10min mehr als 1 Stunde gedauert bis alles fertig war. JETZT bin ich aber drin...:cool

Also. Mein Plan mit der Installation ist insofern nicht aufgegangen, weil ich lange Zeit mich mit meinem Netzwerk nicht verbinden konnte. Nach dem Neustart waren zwar Microsoft-Treiber installiert -aber es ging nix. Dann habe ich die Treiber von der mitgelieferten CD installiert -wieder nichts. Dann habe ich versucht die neusten Treiber aus der Homepage zu installieren -ging nicht, da alte gelöscht werden sollten. Gut, mit viel Mühe die "uninstall.exe" gefunden, deinstalliert und die neuen installiert -wieder nichts.

Dann habe ich mir gedacht, dass die neue Karte als neues Gerät von der Fritzbox nicht angenommen wird, da bei mir die Einstellungen so sind dass nur bekannte Geräte und nur untereinander kommunizieren dürfen. Somit habe ich die eine neue MAC-Adresse ala Gerät zugelassen und zack ging alles. Erste Speed-Tests aus dem Admin-Konto ergaben keine signifikante Verbesserung (vielleicht 0,25 Mbit besser) aber dafür war der Ping spürbar kürzer, d.h. fast halbiert auf ca. 13ms.

Nun schreibe ich aber aus dem Benutzer-Konto und hier ist der Ping auf einmal 40ms und die Geschwindigkeit ist ca. 0,5Mibit weniger. Ich bleibe am Ball. Ach so, derzeit sind noch die MS-Treiber installiert...
Unbenannt.jpg
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.880
Standort
Thüringen
Dann habe ich mir gedacht, dass die neue Karte als neues Gerät von der Fritzbox nicht angenommen wird, da bei mir die Einstellungen so sind dass nur bekannte Geräte und nur untereinander kommunizieren dürfen.
Solche Sachen muss man zwingend dokumentieren weil man später Probleme haben könnte und wie in dem Fall einige Zeit braucht bis es einem wieder einfällt.Aber alles soweit gut...
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Aber alles soweit gut...
Also ich weiß nicht....Hatte die letzte Stunde wieder 2 Aussetzer, d.h Geschwindigkeit fällt auf 1-2Mbit. Unmittelbar danach messe ich immer vom gleichen Platz aus auch mit dem Handy und dort ist die Verbindung stabil um die 8,5Mbit....

Tja, die Karte ist es wohl nicht aber immerhin weiß ich jetzt, dass es nicht an den Karten liegt.

P.S. Soll ich doch noch die Treiber aus der Homepage installieren oder lieber mit den Windows-Treibern laufen lassen?
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
476
Standort
Lahr
Treiber des Hersteller wechseln.

Zusätzlich Mal irgendwo, z.b nem Kumpel, nen gescheiten Router leihen. Wette drauf das die Fritzbox schuld ist. Mit den Dingern hab ich immer wieder zu tun weil die Probleme machen.

Der Router: je "dümmer", desto einfacher für die Fehlersuche.
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Treiber des Hersteller wechseln.
OK, habe ich gewechselt. Aber die sind älter (2017) als die von MS (2018). Was würdet ihr raten, welche soll ich nun nehmen?

Wette drauf das die Fritzbox schuld ist. Mit den Dingern hab ich immer wieder zu tun weil die Probleme machen.
Naja, die Fritzbox kann nicht schuld sein da alle anderen Wlan-Geräte problemsos funktionieren, d.h. dort ist der Empfang immer konstant.
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Kann mir mal jemand erklären, wieso ich (aus der gleichen Position in der Wohnung) auf dem Handy ein Ping von 13ms und 8,6Mbit habe und vom PC aus 23ms mit 7Mbits? Es fällt mir auch auf, dass ich im Admin-Konto ähnliche Werte wie auf dem Handy habe, im Benutzer-Konto jedoch wie die soben genannten PC-Werte. Können unterschiedliche Konten unterschiedliche Ping bzw. Speed-Werte erzeugen?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.880
Standort
Thüringen
Also normal sollte das keine Rolle spielen mit welchem Konto man eingeloggt ist.Sehr seltsam....
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Ja, das denke ich auch. Aber die Praxis sagt was anderes. Wenn das jetzt 3-4 ms Unterschied wären -hätte ich mir nichts weiter dabei gedacht. Aber immer und gleich 10ms Unterschied -sowohl auf dem Handy als auch im Admin-Konto....?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.880
Standort
Thüringen
Erstelle doch mal zum Test ein neues Benutzerkonto und teste dort;vllt kannste dann umziehen wenn das dann funktioniert.Evtl findet auch die Problembehandlung Netzwerk etwas aber davon gehe ich eher nicht aus....
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Naja, neues Konto wäre mir zu umständlich. P.S. Das positive an der neuen Wlan-Karte bisher ist, dass sie mir immer mit 54Mbit in der Fritzbox angezeigt wird (mein Fritzbox kann nicht mehr), während die alte Karte immer irgendwo zwischen 18-54Mbit schwankte...
 
Thema:

Probleme mit Wlan

Sucheingaben

win10 wlan standard gateway fehler

Probleme mit Wlan - Ähnliche Themen

  • WLAN funktioniert nicht mehr (II). Probleme mit Realtek RTL 8821au wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter

    WLAN funktioniert nicht mehr (II). Probleme mit Realtek RTL 8821au wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter: Hallo zusammen, nachdem mein PC durch hiesige Hilfestellung wieder ins I-Net gelangte und ich den ganzen Tag online war, brach plötzlich die...
  • Wlan Fritz Repeater 1750e Probleme

    Wlan Fritz Repeater 1750e Probleme: Guten Abend, Leider habe ich momentan mit meinem Wlan starke Probleme. Getestet wurde es mit mehreren Geräten, und am Smartphone habe ich die...
  • Probleme mit der WLAN-Verbindung

    Probleme mit der WLAN-Verbindung: Ich arbeite schon seit ein paar Jahren mit meinem Laptop, aber seit knapp einer Woche verliert er ständig die Verbindung zum WLAN. Andere Geräte...
  • WLAN Probleme

    WLAN Probleme: Hallo, ich habe seit knapp einer Woche wiederholt Probleme mit meinem Internet (WLAN). Obwohl ich stetig eine Wlan-verbindung habe, habe ich in...
  • WLAN - Probleme nach Update 1903

    WLAN - Probleme nach Update 1903: Seit dem letzten Update kennt der Computer das 5 Ghz Wlan nicht mehr nach Ruhezustand. 2.4 Ghz ist noch da. Nach manuellem Verbinden zwar Internet...
  • Ähnliche Themen

    • WLAN funktioniert nicht mehr (II). Probleme mit Realtek RTL 8821au wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter

      WLAN funktioniert nicht mehr (II). Probleme mit Realtek RTL 8821au wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter: Hallo zusammen, nachdem mein PC durch hiesige Hilfestellung wieder ins I-Net gelangte und ich den ganzen Tag online war, brach plötzlich die...
    • Wlan Fritz Repeater 1750e Probleme

      Wlan Fritz Repeater 1750e Probleme: Guten Abend, Leider habe ich momentan mit meinem Wlan starke Probleme. Getestet wurde es mit mehreren Geräten, und am Smartphone habe ich die...
    • Probleme mit der WLAN-Verbindung

      Probleme mit der WLAN-Verbindung: Ich arbeite schon seit ein paar Jahren mit meinem Laptop, aber seit knapp einer Woche verliert er ständig die Verbindung zum WLAN. Andere Geräte...
    • WLAN Probleme

      WLAN Probleme: Hallo, ich habe seit knapp einer Woche wiederholt Probleme mit meinem Internet (WLAN). Obwohl ich stetig eine Wlan-verbindung habe, habe ich in...
    • WLAN - Probleme nach Update 1903

      WLAN - Probleme nach Update 1903: Seit dem letzten Update kennt der Computer das 5 Ghz Wlan nicht mehr nach Ruhezustand. 2.4 Ghz ist noch da. Nach manuellem Verbinden zwar Internet...
    Oben