Probleme mit Suse 10.1 x64

Diskutiere Probleme mit Suse 10.1 x64 im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo, zu meiner anfänglichen Begeisterung von Suse 10.1 x64 ist jetzt Ernüchturung eingekehrt. Ich habe echt Probleme damit. Bin ein Linux...

wAnKeNoBi

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
73
Alter
46
Ort
In der lebenswertesten Stadt der Welt!!!
Hallo,

zu meiner anfänglichen Begeisterung von Suse 10.1 x64 ist jetzt Ernüchturung eingekehrt. Ich habe echt Probleme damit. Bin ein Linux Anfänger und habe super viele Fehler bei der Paketinstallation. Updates die ich mache zeigt er jedesmal wieder an obwohl sie schon 1000 mal installiert sind. Wenn ich Programme wie z.B. VLC0.85 von der Packaman Seite installieren will bekomme ich nur Fehlermeldungen. Habe die Codec-Pakete die man vorher installieren sollte mit diesem ZEN-Teil installiert, aber ich soll sie jedesmal wieder neu installieren. :no

Also mein Fazit zu Suse 10.1x64 ist, dass es völlig unausgereift ist. Für Anfänger fast unmöglich neue Programme oder auch Codecs und Co. zu installieren. :motzen

Könnt Ihr mir ein besseres Linux empfehlen, mit dem ich auch als Anfänger klar komme??? :beten

Ach ja, es friert auch des öfteren mal ein...

:danke
 

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Das SUSE 10.1 manchmal etwas schwierig ist habe ich auch schon festgestellt. Daher empfehle ich dir Ubuntu. Ubuntu hat eine Gnome Oberfläche solltest du aber lieber mit KDE als mit Gnome arbeiten wollen dann gibt es Kubuntu. Mit XFCE ist Xubuntu.

Link zu Ubuntu und Xubuntu: www.ubuntuusers.de
Link zu Kubuntu : www.kubuntu.de

ModellbahnerTT
 

Mr.Ed

SPONSOREN
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
1.196
Alter
59
Ort
Neumarkt i.d.Opf.
Hallo,nimm die Alternate zum Installieren.
Wenns geht auch keine DVD nur CD ist besser.
Aber dann die 32bit,denn die 64bit gibts wenig Software die geht.

Gruss Ed
 

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Auf der DVD sind mehrere Programm mit drauf. Ausserdem sind die zwei Varianten Alternative und Desktop.

ModellbahnerTT
 

Mr.Ed

SPONSOREN
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
1.196
Alter
59
Ort
Neumarkt i.d.Opf.
Das Problem von der Life-Cd ist der Espresso installer der öfter spinnt.
Auf der Alternate sind alle wichtigen dateien zum Installieren drauf,und du kannst den Grub Bootloader auch auf Diskette schreiben lassen.
Die Download-Grössen liegen alle bei ca 700 Mb.
Den Rest gibts dann über Update,wenn du dir Ubuntu installiert hast.

Gruss Ed
 

wAnKeNoBi

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
73
Alter
46
Ort
In der lebenswertesten Stadt der Welt!!!
ZITAT(Mr.Ed @ 23.06.2006, 12:15) Quoted post
Das Problem von der Life-Cd ist der Espresso installer der öfter spinnt.
Auf der Alternate sind alle wichtigen dateien zum Installieren drauf,und du kannst den Grub Bootloader auch auf Diskette schreiben lassen.
Die Download-Grössen liegen alle bei ca 700 Mb.
Den Rest gibts dann über Update,wenn du dir Ubuntu installiert hast.

Gruss Ed
[/b]

Alles klar, :danke

Bin ja echt mal gespannt. Will ja echt nicht nerven, aber eine Frage hätte ich noch. Habe ja jetzt schon Linux drauf und somit auch den Bottmanager im MBR. Kann ich jetzt bei der Installation von Ubuntu Alternate Suse löschen oder muss ich das vorher machen indem ich die Partition leer mache?
 

Mr.Ed

SPONSOREN
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
1.196
Alter
59
Ort
Neumarkt i.d.Opf.
Suse kannst du in Windows löschen,aber dann hast keinen Bootloader mehr.
Ubuntu-Grub schreibt dann wieder einen neuen Loader.
Der Ubuntu Grub-Loader kommt erst zu schluss der Installation.
Suse kannst aber auch bei der installation von Ubuntu löschen lassen,wenn er dich fragt wo er es hin Installieren soll.
Viel Spass mit Ubuntu!

Gruss Ed
 

wAnKeNoBi

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
73
Alter
46
Ort
In der lebenswertesten Stadt der Welt!!!
Habe jetzt Ubuntu drauf, alle Updates gemacht und mein Netzwerk mit fester IP eingerichtet. Aber wie kann ich auf meine Windows-Partition zugreifen? Habe da MP3s und meine Lesezeichen für den Feuerfux liegen. Wäre Dankbar für eine einfache Erklärung.
Ansonsten sieht Ubuntu sehr schön aus. Läuft auch auf Anhieb flüssiger wie Suse.
 

wAnKeNoBi

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
73
Alter
46
Ort
In der lebenswertesten Stadt der Welt!!!
Oh mein Gott,

ich glaube ich bleibe doch bei Windows. Jetzt weiss ich wie komfortabel Windows ist. Wie Du schon siehst habe ich es nicht hinbekommen. Ich bin wie gesagt Linux Anfänger. Ich kenne die ganzen Konsolenbefehle nicht. :verysad

Also die Konsole (Terminal) habe ich schon mit Rootrechten aufbekommen und unter Media habe ich einen Windowsordner erstellt. Aber ich bekomme die gewünschte Partition nicht da rein. Also das war dann doch bei Suse besser. Da waren die Windowspartitionen schon alle da. Sehr schade, denn Ubuntu sieht wirklich toll aus...

Aber Danke für Deine Hilfe...
 

Yanou

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
567
Alter
36
Ort
Berlin
nimm suse 10.0 64bit und zieh dir das package namens: glibc-locale-32bit
runter ... dann laufen auch alle 32bit progs problem los ...
wenn du willst kannste auch noch wine und linux32 saugen ... das eine ist ein windows und das andere ein 32bit emulator ... funzen beide sehr gut

Gruß Yanou
 

wAnKeNoBi

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
73
Alter
46
Ort
In der lebenswertesten Stadt der Welt!!!
ZITAT(Yanou @ 27.06.2006, 07:54) Quoted post
nimm suse 10.0 64bit und zieh dir das package namens: glibc-locale-32bit
runter ... dann laufen auch alle 32bit progs problem los ...
wenn du willst kannste auch noch wine und linux32 saugen ... das eine ist ein windows und das andere ein 32bit emulator ... funzen beide sehr gut

Gruß Yanou
[/b]


Jau danke, aber ich habe jetzt die 10.1 32Bit drauf und es läuft sehr gut. Was bekommt denn alles mit Wine zum laufen? Habe ja vor irgendwann Windows komplett von meinem PC zu verbannen. Aber da sind noch so viele Programme die ich unter XP benutze. Z.B. zum bedrucken von DVDs/CDs usw... Gibt es eigentlich schon ein Prog unter Linux das Lightscribe kann? Wäre für einen guten Freund sehr interessant. :danke
 
Thema:

Probleme mit Suse 10.1 x64

Probleme mit Suse 10.1 x64 - Ähnliche Themen

Codecs für Suse 10.1???: Hallo liebe Linux-Freaks, ich habe mir nun endlich neben XP, Suse 10.1 (64 Bit) installiert. Habe jetzt allerdings schon den ganzen Morgen mit...
Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...
SP2 ist der totale Flop!: *wutschnaub* :wut Also jetzt mal ehrlich, wenn man "in heisser Erwartung" auf das neue Servicepack schon vor offiziellem Termin eine...
Oben