Probleme mit PowerPoint unter Windows 8 (x64)

Diskutiere Probleme mit PowerPoint unter Windows 8 (x64) im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo alle zusammen, auf meinen Rechner habe ich Windows 8 (x64) und MS Office 2010 mit darin enthaltendem PowerPoint 2010. Wenn ich eine...
D

Detlev2

Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2012
Beiträge
10
Standort
in Hessen
Hallo alle zusammen,
auf meinen Rechner habe ich Windows 8 (x64) und MS Office 2010 mit darin enthaltendem PowerPoint 2010. Wenn ich eine PowerPoint-Bildschirmpräsentation (.pps) per E-Mail zugeschickt bekomme, kann ich diese mit PowerPoint nicht öffnen. Nicht öffnen heißt in diesem Falle, nicht als Bildschirmpräsentation. Sie wird geöffnet, als ob ich sie bearbeiten wollte (was ich ja nicht will). Es muss etwas mit Windows 8 zu tun zu haben, den auf meinem Notebook mit Windows 7 (x64) und auf einem alten PC mit XP (x86) funktioniert es fehlerfrei.
Einen Hinweis meine ich schon gefunden zu haben.
Wenn man bei Systemsteuerung \ Alle Systemsteuerungselemente \ Standardprogramme \ Dateizuordnungen festlegen unter dem Namen .pps nachschaut, dann steht da bei Bemerkungen es ist eine PPS-Datei. PowerPoint erkennt anscheinend nicht, dass es sich hierbei um eine alte Bildschirmpräsentations-Datei handelt. Die Frage ist nur, wie sage ich es meinem Kinde bzw. in diesem Fall PowerPoint?
Unter Systemsteuerung \ Alle Systemsteuerungselemente \ Standardprogramme \ Standardprogramme festlegen ist PowerPoint als Standardprogramm nicht aufgeführt.
Irgend etwas stimmt nicht, aber was! :confused:
Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Detlev
 
L

Lorenz

Mitglied seit
30.11.2012
Beiträge
164
Hallo,

über '. . . Dateizuordnungen festlegen' kann man jeder Dateiendung einem Programm zuordnen. Durch einen Doppelklick auf .pps öffnet sich das entsprechende Fenster. In dem Fenster kann man dann Power Point als Standardprogramm für .pps-Dateien auswählen.

Alte .pps-Dateien werden bei mir durch einen Doppelklick auf den Dateinamen im Explorer als Präsentation geöffnet, nicht zum Bearbeiten.

Bei '. . . Standardprogramme festlegen' werden bei mir die Office 2010 Programme auch nicht aufgelistet. Warum weiß ich auch nicht.

Lorenz
 
D

Detlev2

Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2012
Beiträge
10
Standort
in Hessen
Hallo Lorenz,
wie ich ja bereits geschrieben habe ist bei der Dateizuordnung .pps die PowerPoint Anwendung ausgewählt, aber nicht als Bildschirmpräsentation. Du hast recht, mit dem Doppelklick kann man das Standardprogramm auswählen. Nur wenn ich das Standardprogramm PowerPoint auswähle (was sowieso schon das Standardprogramm ist) habe ich nicht die Möglichkeit zu sagen, dass PowerPoint diese .pps Datei als Bildschirmpräsentation öffnen soll. Somit wird eine .pps Datei von PowerPoint als eine zu bearbeitende Datei geöffnet. So verhält sich PowerPoint 2010 bei mir unter Windows 8 (x64) Pro.
Wenn das bei Dir anders ist, muss es irgendwo eine Einstellung geben, aber wo?
Vielleicht gibt es ja noch jemand der zu diesem Thema eine Meinung hat.

Mit freundlichen Grüßen
Detlev
 
G

gerd99

Mitglied seit
29.11.2007
Beiträge
161
Wie verhält sich dein Powerpoint 2010, wenn du selbst eine Präsentation erzeugst und dann speicherst. Meist wird beim Speichern einer Datei als Präsentation das Kompatibilitätsformat angeboten, damit die Dateien auch unter PP2007/PP2003 wiedergegeben werden können.

Bei mir werden beim Doppelklick alle .PPS Dateien sofort als Präsentation abgespielt. Eingegeben habe ich, so wie ich weiß, nichts besonderes.


PS. Ich habe gerade im Internet gelesen, dass beim Installieren von Powerpoint benutzerdefiniert auch die Komponenten Viewer mit installiert werden muss. Kannst du bei dir einmal überprüfen ob du die Komponente auch installiert hast?

Und noch ein Lösungsvorschlag:
Hier konnte ich leider keinen direkten Link auswählen daher habe ich den Text "geguttenbergt" (zitiert) Es handelt sich um den 3.Beitrag:
Hallo,
ich habe die Lösung gefunden !!

Also ich habe nach Durchsicht auf meinem Laptop,
folgendes gemacht :

Den Windows Explorer geöffnet
Extras gewählt
Ordneroptionen gewählt
Reiter Dateitypen gewählt
Nach PPS gesucht und markiert
Erweitert gewählt
Anzeige markiert
Bearbeiten gewählt
Unter "Anwendung für diesen Vorgang" sollte folgendes stehen:

"C:\Programme\Microsoft Office\Office11\POWERPNT.EXE" /s "%1"

WICHTIG ist, nach POWERPNT.EXE die Parameter /s und "%1"

Bei "DDE verwenden" Haken setzen

Danach das Ganze nach Systemneustart getestet.
Alles funzt wieder wie vorher.
 
T

Tha.Piranha

Mitglied seit
19.11.2012
Beiträge
628
Hast Du Office 2010 x64 installiert?
Wenn ja, runter damit und die x86er installieren.
Laut Microsoft hat die x64-Bit Version lediglich was auf einem Exchange-Server ab 2010 was zu suchen.
 
D

Detlev2

Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2012
Beiträge
10
Standort
in Hessen
Hallo Tha.Piranha,
Nein, ich habe Win 8 Pro (x64) und MS Office 2010 (x86) installiert. :rolleyes:
mit freundlichen Grüßen
Detlev
 
D

Detlev2

Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2012
Beiträge
10
Standort
in Hessen
Hallo Gerd,
Danke für Deine Info. Also, wo fange ich am besten an.
Dein abgeschriebener Lösungsvorschlag hat nicht funktioniert. Und zwar weil es sich hierbei nicht um ein PowerPoint 2010 handelt (siehe Office11) und des weiteren habe ich Windows 8 bei dem es im Windows Explorer kein Extras mehr gibt. Das war ja ein Vorschlag, der hat halt nicht funktioniert.
Das nächste ist schon viel interessanter.
Ich habe den PowerPoint-Viewer 2010 nachinstalliert und bei der Dateizuordnung soll der PowerPoint-Viewer die .pps-Dateien öffnen. Wenn ich jetzt in eine Ordner gehe und dort eine .pps Datei öffne, wird sie mit dem PowerPoint-Viewer geöffnet. Das funktioniert jetzt, danke.
Aber, und jetzt kommt etwas was ich mal wieder nicht begreife. Wenn ich eine E-Mail bekomme in der ein Anhang mit einer .pps Datei ist, kann ich diese nicht öffnen. Aber jetzt kommt's. Wenn ich eine E-Mail mit einem .pps Anhang bekomme und diese öffne, dann bekomme ich folgende Fehlermeldungen.
Als erstes diese
PwerPoint-Prob-2.jpg
und dann diese
PwerPoint-Prob-3.jpg
Bei dieser Fehlermeldung verstehe ich die MS-Welt überhaupt nicht mehr.
Die erste Fehlermeldung habe ich versucht abzuarbeiten, leider ohne Erfolg.
Irgend etwas ist in Windows 8 anders. Sicher muss noch irgendwo etwas eingestellt werden oder mich würde auch nicht wundern, wen in der Registry etwas eingestellt werden muss.
Trotzdem, erst mal vielen Dank für Deinen Tipp.

Mit freundlichen Grüßen
Detlev
 
P

pefo

Mitglied seit
21.07.2010
Beiträge
1.103
Standort
Berlin
Hast Du mal im Explorer dafür gesorgt, dass die Dateinamenerweiterungen auch grundsätzlich angezeigt werden?
snipp.JPG`
Häkchen muss gesetzt sein!

Es könnte nämlich sein, das dies bei Dir abgeschaltet ist und Deine .PPS Datei, vielleicht in Wirklichkeit, eine .EXE Datei ist welche dann "Präsentation.pps.exe" heißt und da schützt Dich Windows 8 davor diese zu öffnen!
 
G

gerd99

Mitglied seit
29.11.2007
Beiträge
161
Hallo,

im ersten Beitrag steht doch , dass die pps Datei mit Powerpoint geöffnet wird. Bloß er möchte die Datei nicht öffnen, sondern die Präsentation als Ablauf haben. Also ist es ausgeschlossen, dass es sich um eine EXE Datei handelt. :)
 
P

pefo

Mitglied seit
21.07.2010
Beiträge
1.103
Standort
Berlin
Es sollte sich bei der .EXE ja nur um ein Beispiel handeln, weil er ja explizit auf eine Präsentation hingewiesen hat, die er per Mail erhalten hat!!!
 
G

Gast

Gast
Hallo Detlev2,

hast du schon eine Lösung gefunden. Ich habe nämlich genau dasselbe Problem?

LG
 
Thema:

Probleme mit PowerPoint unter Windows 8 (x64)

Probleme mit PowerPoint unter Windows 8 (x64) - Ähnliche Themen

  • Windows Installer macht Probleme

    Windows Installer macht Probleme: Liebe Community, ich wollte die Software für den Dymo Label Writer installieren. Leider lässt dies der Windows Installer nicht zu. Sämtliche...
  • probleme mit empfang von imails

    probleme mit empfang von imails: hallo zusammen , seit ich meine neue Hand mit dem alten verbunden habe,habe Problem mit imail Empfang es kommt immer ein imail von Microsoft...
  • Probleme mit Video-Datein in Powerpoint 2003.

    Probleme mit Video-Datein in Powerpoint 2003.: Hallo, ich habe Win7 als Betriebssystem und das Office 2003 installiert. Wenn ich im Powerpointprogramm-2003 eine Video-Datei einfüge, läuft...
  • PowerPoint-Probleme mit der Musik

    PowerPoint-Probleme mit der Musik: Hallo, ich habe eine sehr schöne PPSX bekommen. Wenn ich diese anklicke geht sie ordentlich auf, aber die Musik kommt nicht. Wenn ich sie mit dem...
  • Probleme mit Powerpoint 97 Dateien die Organigramme enthalten

    Probleme mit Powerpoint 97 Dateien die Organigramme enthalten: Seit der Umstellung von Powerpoint 97 auf Powerpoint 2003 können in vorhandenen Powerpoint 97 Dateien die Organigramme nicht mehr bearbeitet...
  • Ähnliche Themen

    • Windows Installer macht Probleme

      Windows Installer macht Probleme: Liebe Community, ich wollte die Software für den Dymo Label Writer installieren. Leider lässt dies der Windows Installer nicht zu. Sämtliche...
    • probleme mit empfang von imails

      probleme mit empfang von imails: hallo zusammen , seit ich meine neue Hand mit dem alten verbunden habe,habe Problem mit imail Empfang es kommt immer ein imail von Microsoft...
    • Probleme mit Video-Datein in Powerpoint 2003.

      Probleme mit Video-Datein in Powerpoint 2003.: Hallo, ich habe Win7 als Betriebssystem und das Office 2003 installiert. Wenn ich im Powerpointprogramm-2003 eine Video-Datei einfüge, läuft...
    • PowerPoint-Probleme mit der Musik

      PowerPoint-Probleme mit der Musik: Hallo, ich habe eine sehr schöne PPSX bekommen. Wenn ich diese anklicke geht sie ordentlich auf, aber die Musik kommt nicht. Wenn ich sie mit dem...
    • Probleme mit Powerpoint 97 Dateien die Organigramme enthalten

      Probleme mit Powerpoint 97 Dateien die Organigramme enthalten: Seit der Umstellung von Powerpoint 97 auf Powerpoint 2003 können in vorhandenen Powerpoint 97 Dateien die Organigramme nicht mehr bearbeitet...
    Oben