Probleme Mit Netgear GS105 / Telekomrouter

Diskutiere Probleme Mit Netgear GS105 / Telekomrouter im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich hab da mal ein kleines Problem. Und zwar folgendes, ich habe einen Telekom Router auf diesen kann ich erst mal kein weites Gerät anschließen...
Domnickchen

Domnickchen

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
10
Ort
Jena
Ich hab da mal ein kleines Problem. Und zwar folgendes, ich habe einen Telekom Router auf diesen kann ich erst mal kein weites Gerät anschließen deswegen kam ich auf die Idee einen Switch an einen der LAN Kanäle zu hängen. Laut Telekom kein Problem das kann man ohne Probleme machen. Gesagt getan, funktioniert auch so weit aber, im moment sind an den GS105 ein Telekom Receiver und mein PC angeschlossen und halt entsprechendes Kabel zum Router. Jetzt kommt das seltsame wenn der Media Receiver Läuft und mein PC ist alles so weit in Ordnung aber so bald ich meinen Rechner abschalte bleibt das Fernsehprogramm stehen als würde jemand auf der Leitung stehen. wenn ich dann das Kabel vom PC aus dem Switch ziehe dauert es ein Paar Sekunden dann Läuft das Fernsehprogramm wieder. ich hab erst dem Kabel die schuld gegeben aber die sind alle neu und entsprechend auch getestet ob da alles funktioniert wie es soll sind CAT6 Kabel. Anschlussbelegung vielleicht noch die da wäre, Port 1: Eingang vom Router, Port 2: Media Receiver und Port 3: PC Port 4 und 5 sind Frei.
Kann sich jemand von euch einen Reim darauf machen? Ich find jetzt auch in der GA vom Switch nichts das ich beim anschließen auf etwas achten müsste.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.395
Ort
D-NRW
:welcome

Einen Reim kann ich mir darauf auch nicht machen.
Läuft denn der Reciever, wenn du den Rechner erst gar nicht startest?
Hast du den Reciever mal in einen anderen Port vom Switch gesteckt?
Wenn du den Rechner runterfährst, läuft der Reciever dann weiter, wenn du den Rechner vom Strom trennst und nicht das LAN-Kabel ziehst?

Viele Fragen, aber eine Idee habe ich nicht.
 
Domnickchen

Domnickchen

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
10
Ort
Jena
Also zu frage 1 Nein Läuft nicht
zu frage 2 nein habe ich noch nicht werde ich noch machen aber nicht heute
zu 3 Das hab ich auch noch nicht probiert wäre aber mal ein Test wert würde mich dann noch mal melden.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.916
Ort
Niederbayern
Ganz speziell mit den NetGear GS105 hatten wir in der Firma vor ca. 2 Jahren Probleme, eine bestimmte Revision von denen verschluckte UDP-Pakete. Aufgefallen war das mit zwei Videokonferenz-Systemen direkt nebeneinander, nur mit dem GS105 verbunden. Da zeigten beide ViKos deutliche Paketverluste von 5-10%. Der war neu aus der Schachtel, einen zweiten neuen aus dem Lager geholt, Problem weiterhin da. Austausch gegen einen Uralt-Noname-Switch und der Fehler war weg.

Damals per Google 2 weitere Fälle mit genau dem Switch gefunden wo ebenfalls UDP-Paketverluste auftraten. Mit einem GS108 kein Fehler.

Telekom IPTV müsste UDP Multicast sein. Beim normalen PC-Netzwerk, Internetsurfen, Dateien kopieren usw. fällt der Fehler nicht auf weil das nicht UDP sondern TCP ist, wenn da Pakete verloren gehen werden die automatisch neu übertragen. Da ist dann lediglich die Geschwindigkeit minimal geringer aber es geht nichts verloren. Vielleicht kannst du ja mal irgendwo testweise einen anderen Switch leihen ob es dann weg ist.
 
Domnickchen

Domnickchen

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
10
Ort
Jena
Um auf @Hups noch mal ein zu gehen. Frage 2 und 3 ist genau das selbe spiel, Rechner vom Netz Nehmen hat den gleichen Effekt wie Kabel ziehen. @HaraldL es ist schon der 2. Switch da hatte ich das selbe Problem der ist aber dann nicht über Bord gegangen wegen dem Problem sondern weil das Netzteil gepfiffen hat. Noch ein kleines Situationsupdate wenn meine Kinder Früh nicht da sind Funktioniert alles Tadellos. Das konnte sich der TeleKomtechnicker am Telefon aber auch nicht erklären. ich werde den PC warscheinlich wieder Direkt an den Router Hängen mal sehen wie sich das verhält wenn da dann später der 2. Mediareceiver dazu kommt. Vielleicht Vertragen sich ja PC und Telekom Hardware einfach nicht.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.916
Ort
Niederbayern
An einen anderen Punkt hatte ich vorher nicht gedacht obwohl ich das ja sogar geschrieben habe: Magenta TV ist ja UDP Multicast, das heißt man sollte auch einen Switch verwenden der das kann (IGMPv3 Snooping) um die Multicast-Streams korrekt zu verwalten. Es muß also ein managebarer Switch sein. Der normale GS105 kann das nicht, ein Netgear mit "E" hinten dran schon, der hat ein Webinterface mit dem man Multicast konfigurieren kann. Gerade ein Beispiel gefunden siehe hier.

Es muß also kein teurer Business-Switch sein, ein Netgear GS108E oder GS108PE kann das. Oder der GS105E (v2), das ist intern ja ein anderes Gerät als der GS105 ohne "E" mit dem wir Probleme hatten.
 
Thema:

Probleme Mit Netgear GS105 / Telekomrouter

Probleme Mit Netgear GS105 / Telekomrouter - Ähnliche Themen

  • Netgear WGR614 v10 und WIndows 8 Probleme bei Konfiguration

    Netgear WGR614 v10 und WIndows 8 Probleme bei Konfiguration: Ich hoffe ich kann die Fragestellung so präzise wie möglich formulieren: Anliegen: Konfiguration eines Routers Netgear WGR614v10 mit einer...
  • Netgear WGR614 v10 und WIndows 8 Probleme bei Konfiguration

    Netgear WGR614 v10 und WIndows 8 Probleme bei Konfiguration: Ich hoffe ich kann die Fragestellung so präzise wie möglich formulieren: Anliegen: Konfiguration eines Routers Netgear WGR614v10 mit einer...
  • GELÖST Probleme mit Netgear-Switch und KBD.....

    GELÖST Probleme mit Netgear-Switch und KBD.....: :confused Hallo @All, es ist folgende Situation, zwei PC's sind an einen Netgear - Switch über ein Modem von Kabel Deutschland ans Internet...
  • Probleme bei der Installation von Netgear WG111T

    Probleme bei der Installation von Netgear WG111T: Hallo WinBoard Community. Ich habe ein Problem mit Installation von meiner W-Lan Software und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Problem ist...
  • Ähnliche Themen
  • Netgear WGR614 v10 und WIndows 8 Probleme bei Konfiguration

    Netgear WGR614 v10 und WIndows 8 Probleme bei Konfiguration: Ich hoffe ich kann die Fragestellung so präzise wie möglich formulieren: Anliegen: Konfiguration eines Routers Netgear WGR614v10 mit einer...
  • Netgear WGR614 v10 und WIndows 8 Probleme bei Konfiguration

    Netgear WGR614 v10 und WIndows 8 Probleme bei Konfiguration: Ich hoffe ich kann die Fragestellung so präzise wie möglich formulieren: Anliegen: Konfiguration eines Routers Netgear WGR614v10 mit einer...
  • GELÖST Probleme mit Netgear-Switch und KBD.....

    GELÖST Probleme mit Netgear-Switch und KBD.....: :confused Hallo @All, es ist folgende Situation, zwei PC's sind an einen Netgear - Switch über ein Modem von Kabel Deutschland ans Internet...
  • Probleme bei der Installation von Netgear WG111T

    Probleme bei der Installation von Netgear WG111T: Hallo WinBoard Community. Ich habe ein Problem mit Installation von meiner W-Lan Software und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Problem ist...
  • Oben