Probleme mit NetCologne

Diskutiere Probleme mit NetCologne im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Zusammen, der Provider heißt Netcologne, die Hardware wurde vor ein paar Jahren selbst beschafft. A-DSL Modem und WLAN Router von D-Link...
B

barkasse

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
236
Alter
54
Standort
Bonn
Hallo Zusammen,

der Provider heißt Netcologne, die Hardware wurde vor ein paar Jahren selbst beschafft. A-DSL Modem und WLAN Router von D-Link. Da das WLAN nur die Stärke G hat, soll aufgerüstet werden.

Und jetzt fangen die Probleme an. Zuerst war es ein WLAN N Router von TP-Link, danach eine Fritz!Box 3270, die beide ausprobiert wurden und kläglich scheiterten.

Ein Anruf bei Netcologne brachte an Licht, dass dort die Einwahl mit beiden Routern erfolgreich vollzogen wurde. Da aber die Synchronisierung scheiterte, gab es mit keinem der beiden Router eine DSL Verbindung.
Die Störungsstelle von Netcologne sagt, dass es etwas mit der Routerkonfiguration zu tun hat und man mit TP-Link bzw. mit AVM in Kontakt treten solle.

Ist Euch dieses Problem bekannt?

Etwas Ähnliches hatte ich bei uns im Ort schon mal gehört. Da ging es um Easybell und um die Fritz!Box und der Easybell Support hat den Anwender aufgefordert, bei der Eingabe der Zugangssdaten jeweils "anderer Internetanbieter" und nicht Easybell anzuklicken, um dann bei den Verbindungseinstellungen und hier speziell bei DSL-ATM die Werte bei VPI und VCI zu ändern.
(die ja normalerweise automatisch konfiguriert werden)

Aber wenn dies bei Netcologne der Fall wäre, dann stünde sicherlich etwas hierüber bei google.de bzw. die Hotline und der Support von Netcologne hätte entsprechend reagiert.

Danke Euch für Eure Tipps. Zum Glück funktioniert die alte Hardware mit WLAN G nach wie vor einwandfrei......
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.436
Standort
Dortmund
Hi barkasse,

ich weiss jetzt nicht ob ich das richtig verstehe?
Du hast jetzt 2 Geräte von D-Link: 1x Modem + 1 X Router?
Mal ganz blöd gefragt: Dir ist bewusst, das es sich zumindest bei der Fritz!Box 3270 um einen Router mit intergriertem Modem handelt? Also du hast nicht versucht diese mit deinem vorhandenem Modem zu verbinden, oder?

Ansonsten finde ich die Aussage der Störungstelle ziemlichen Unfug! Da muss ich dir Recht geben.

Wünsche trotzdem noch schöne Weihnachten

T@cky
 
B

barkasse

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
236
Alter
54
Standort
Bonn
Hi tacky,

ja, klar. Auch das Modell von TP Link war ein WLAN Router mit integriertem Modem. Dass Netcologne in solchen Dingen nicht weiter weiß und als einzige Lösung die eigene Hardware empfiehlt, ist schwach.

Aber dafür habe ich gestern (Heiligabend) eine Nachricht von AVM erhalten, denen ich das Problem ebenfalls geschildert habe. Und zwar wurde mir nicht geraten, die DSL-ATM (VCI+VPI) Werte zu verändern, sondern das bestehende Modem weiter zu nutzen und die Fritz!Box 3270 nur als Router einzusetzen.

Dies werde ich nach den Feiertagen sofort ausprobieren.

Auch Dir noch schöne Weihnachten.

Gruß
barkasse
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Ich würde dir eher zum TP-Link Gerät raten. OpenWRT ist deutlich angenehmer zu handhaben als jede Fritzbox.

Nur solltest du dann kein Modell mit Modem beschaffen das ist ja Unfug. Braucht mehr Strom und kostet mehr in der Anschaffung.
 
Thema:

Probleme mit NetCologne

Sucheingaben

Fritzbox 3270 NetCologne breitband

,

openwrt netcologne tutorial

,

openwrt netcologne

,
tp link router netcologne

Probleme mit NetCologne - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Wlan

    Probleme mit Wlan: Hallo, in den letzten Tagen ist es mehrfach vorgekommen, dass nach dem PC-Start der PC sich nicht mit dem heimischen Wlan verbindet. Unten in der...
  • Probleme nach Installation von 18362

    Probleme nach Installation von 18362: Abschied von Windows ist das einzige Weg. Ich habe 18362 gestern eingespielt und habe Eindruck das kein Mensch diese Version getestet hat...
  • KB4512508 für Windows 10 (1903) führt zu massiven Problemen in Visual Basic / Access

    KB4512508 für Windows 10 (1903) führt zu massiven Problemen in Visual Basic / Access: Durch das Windows-Update KB4512509 kommt es in einer von mir programmierten Access-Datenbank mit einer größeren Zahl von Nutzern (NGOs) zu...
  • Win10 & MS Office 2016 Probleme mit Windows Explorer Kontextmenü

    Win10 & MS Office 2016 Probleme mit Windows Explorer Kontextmenü: Hallo, Es lassen sich keine Dateien (Word *.doxs, Excel *.xlsx und PowerPoint *.pptx) im Windows Explorer bzw. Kontextmenü öffnen, löschen, etc...
  • Internet Probleme seit Update

    Internet Probleme seit Update: Ich habe seid dem letzten Update Einschränkungen mit dem Internet. Anstatt meiner 400M/bit Leitung kriege ich höchstens 150M/bit rein. Weiß...
  • Ähnliche Themen

    • Probleme mit Wlan

      Probleme mit Wlan: Hallo, in den letzten Tagen ist es mehrfach vorgekommen, dass nach dem PC-Start der PC sich nicht mit dem heimischen Wlan verbindet. Unten in der...
    • Probleme nach Installation von 18362

      Probleme nach Installation von 18362: Abschied von Windows ist das einzige Weg. Ich habe 18362 gestern eingespielt und habe Eindruck das kein Mensch diese Version getestet hat...
    • KB4512508 für Windows 10 (1903) führt zu massiven Problemen in Visual Basic / Access

      KB4512508 für Windows 10 (1903) führt zu massiven Problemen in Visual Basic / Access: Durch das Windows-Update KB4512509 kommt es in einer von mir programmierten Access-Datenbank mit einer größeren Zahl von Nutzern (NGOs) zu...
    • Win10 & MS Office 2016 Probleme mit Windows Explorer Kontextmenü

      Win10 & MS Office 2016 Probleme mit Windows Explorer Kontextmenü: Hallo, Es lassen sich keine Dateien (Word *.doxs, Excel *.xlsx und PowerPoint *.pptx) im Windows Explorer bzw. Kontextmenü öffnen, löschen, etc...
    • Internet Probleme seit Update

      Internet Probleme seit Update: Ich habe seid dem letzten Update Einschränkungen mit dem Internet. Anstatt meiner 400M/bit Leitung kriege ich höchstens 150M/bit rein. Weiß...
    Oben