Probleme mit der Windows-Sicherung

Diskutiere Probleme mit der Windows-Sicherung im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Win7 - Allgemeines; Hallo alle Zusammen, ich würde gerne eine regelmäßige Sicherung der Dateien in meinen Bibliotheken etc. machen. Da überall so positiv über die...
#1
N

nickcave

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2009
Beiträge
5
Alter
47
Hallo alle Zusammen,

ich würde gerne eine regelmäßige Sicherung der Dateien in meinen Bibliotheken etc. machen. Da überall so positiv über die Windows 7 Sicherung berichtet wird, habe ich mir gedacht, ich nutze die Windows-Bordmittel dafür.Gesagt getan:

Bei dem Punkt, welche Daten man sichern möchte, habe ich mich zwischen "Auswahl durch Benutzer" und "Auswahl durch Windows" für letzteres entschieden, da angegeben wird, wenn man selbst die Auswahl trifft, das "Alle Dateien in bekannten Systemordnern (Ordner mit Dateien, die von Windows benötigt werden) und bekannte Programmdateien (Dateien, die als Teil eines Programms in der Registrierung definiert werden, wenn das Programm installiert wird) werden nicht gesichert, selbst wenn sie in einem ausgewählten Ordner vorhanden sind."

Wenn ich dies richtig verstehe, werden bei eigener Auswahl wichtige Dateien für den Windwosbetrieb automatisch nicht mit gesichert. Das fand ich schon ziemlich irritieren, denn eine Sicherung macht doch wenig Sinn, wenn nicht die Daten gesichert werden, die für Windows fundamental sin (Immer vorausgesetzt, ich verstehe die Jungs von Microsoft hier richtig).

Entsprechend habe ich mich jetzt für die Auswahl durch Windows entschieden und die Sache anlaufen lassen.

Mir ist dann gestern schon aufgefallen, dass da etwas nicht stimmen kann: Nach gut 12 Stunden war die Sicherung bei etwa 30% und nahm gute 300GB auf meiner externen FP ein. Somit war bereits gestern Abend klar, dass ich niemals bei 100% ankommen würde, denn es waren „nur noch“ 145GB auf meiner Platte frei. Dennoch habe ich spaßeshalber die Sicherung auch Nachts weiterlaufen lassen, weil ich sehen wollte, wo das hingeht.

Die Antwort darauf bekam ich dann heute Morgen:
Da war die Sicherung bei 37% und ich hatte nur noch 37GB auf meiner Platte frei. Das kann doch so wohl nicht normal sein? Windows 7 nimmt etwa 16GB ein, wieso sollte eine Sicherung so riesig sein? Ich möchte doch meine schöne 1TB Platte auch noch für andere Dinge nutzen, zumal ein Systemabbild, das ich zuvor gemacht hatte, „nur“ 67 GB einnimmt. Kann mir das jemand erklären und hat eine Lösung parat?

Die Geschichte geht aber noch weiter, denn jetzt wird es besonders seltsam:
Als ich heute morgen den Ordner „Name meines Computers-PC“ gelöscht habe, in dem sich die Sicherung befand, habe ich nicht die volle FP-Größe zurückbekommen. Meine FP hatte vorher etwa 445GB frei - jetzt sind es nur noch 341GB. Es fehlen also etwa 100GB und ich habe keine Ahnung wo diese sein sollen, denn es werden keine weiteren Dateien angezeigt, die zu löschen wären (auch nicht mit der Freigabe verstecker Ordner/Systemordner, um Tipps hierzu zuvorzukommen).
Und das ist jetzt tatsächlich ein Problem, denn die Windows Sicherung nicht zu nutzen kann ich angesichts von ausgereiften Tools wie TrueImage verschmerzen, doch meine 100GB hätte ich doch gerne wieder! Besonders zu diesem Punkt wäre ich also für Vorschläge dankbar!

Grüße in den Morgen
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.135
Ort
DE-RLP-COC
Nimm Acronis True Image, erstell ein Image deiner Installation. Die kannst du im Notfall einfach wieder aufspielen.

Um deine eigenen Daten (Briefe, Bilder, etc.) zu sichern kannst du das entsprechende Verzeichnis einfach mit ner Batch auf ne externe Platte kopieren oder auf ne CD oder DVD brennen.
 
#3
N

nickcave

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2009
Beiträge
5
Alter
47
Natürlich könnte ich TrueImage nehmen, allerdings wäre es doch nett, wenn ich die Sicherheitsschose mit den Windows Bordmitteln in den Griff bekommen könnte. Bevor ich 50Euro für TrueImage ausgebe, wäre das zunächst mein Ziel. Darüber hinaus würde mich aber vor allem auch interessieren, was hier bei meinem Sicherungsversuch falsch gelaufen ist, denn es wurmt mich, dass diese (angeblich so einfache) Geschichte bei mir nicht funzt.

Das Problem mit dem fehlenden Speicher hat sich zum Glück nach einem Windows Neustart von selbst erledigt (warum auch immer).

Grüße
 
#4
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.403
Ort
Dortmund
Hi nickcave,

tja, wie du festgestellt hast, ist das mit der Windows eigenen Sicherung so einen Sache. Echt traurig, das dies seit Vista nicht weiter entwickelt wurde und immer noch Probs bereitet!

Aber nun zu deinem vorrangigen Problem:
Du könntest mal das Tool Treesize ausprobieren, dies zeigt normalerweise an wo der abhanden gekomme Speicher geblieben ist.
Die Dateizuordnungstabelle der Festplatte könnte eventuell beschädigt sein und deshalb die Größe falsch anzeigen.

T@cky
 
#5
H

hacklschorsch

Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
Wo stell ich die automatische Sicherung ein, bzw. wie kann ich die ausschalten??
 
#6
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.716
Ort
D-NRW
Gib mal im Suchfenster der Startleiste

Sicherung

ein.
 
Thema:

Probleme mit der Windows-Sicherung

Probleme mit der Windows-Sicherung - Ähnliche Themen

  • HP Deskjet F370 Probleme bei Ausführung von Druckaufträgen

    HP Deskjet F370 Probleme bei Ausführung von Druckaufträgen: Hallo zusammen, ich habe einen HP Deskjet F 370 All in One, bei dem nur die schwarze Patrone eingesetzt ist. Das Gerät druckt .pdf-Dateien ohne...
  • Probleme beim Kopieren von Dateien und Ordnern - "Fehler 0x80070057 Falscher Parameter" - Windows 7

    Probleme beim Kopieren von Dateien und Ordnern - "Fehler 0x80070057 Falscher Parameter" - Windows 7 : Probleme beim Kopieren von Dateien und Ordnern - "Fehler 0x80070057 Falscher Parameter" - Windows 7 Hallo liebe Community, Seit einigen Wochen...
  • Probleme mit CMD (automatische Eingabe)

    Probleme mit CMD (automatische Eingabe): Hallo, Ich habe folgendes Problem mit CMD(Eingabeaufforderung): Und zwar immer wenn Ich versuche einen Befehl, den Ich kopiert habe, in CMD...
  • Microsoft Store: Probleme bei Zahlung

    Microsoft Store: Probleme bei Zahlung: Hallo, ich wollte mir das Surface Pro 6 kaufen, jedoch kommt immer wenn ich auf "Jetzt Kaufen" klicke, immer die gleiche Fehlermeldung. Hatte...
  • [Surface Book 2] Probleme mit dem Gehäuse/Rahmen

    [Surface Book 2] Probleme mit dem Gehäuse/Rahmen: Hallo liebe Microsoft Community, wie dem Titel schon zu entnehmen ist, habe ich zwei kleine Problemchen mit dem Rahmen. Genauer gesagt handelt...
  • Ähnliche Themen

    Oben