Probleme mit der Internetgeschwindigkeit

Diskutiere Probleme mit der Internetgeschwindigkeit im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Win7 - Netzwerk; Hallo Leute! Seit Wochen streite ich mich mit meinem Internetanbieter wegen der nicht erreichten Internetgeschwindigkeit. Meine Hardware ist eine...
#1
hakon1

hakon1

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
50
Ort
Finsterwalde
Hallo Leute!

Seit Wochen streite ich mich mit meinem Internetanbieter wegen der nicht erreichten Internetgeschwindigkeit. Meine Hardware ist eine FritzBox 6590 Cable (Update 7.02). Ich habe einen Vertrag bis 200 MBit/s. Mehrfache Messungen mit dem Breitbandmessprogramm (online) von der Bundesnetzagentur haben teilweise nur eine Leistung von 1/40stel ergeben.
Dann kam ein Techniker zu mir und hat am Router sein Messgerät angeschlossen und eine Lesitung von >90% festgestellt.
Darauf hin habe ich mir eine bessere Netzwerkkarte und ein besseres LAN-Kabel besorgt (1GBit/s).
Messungen danach ergaben eine leichte Verbesserung auf 25% der Leistung laut Vertrag.

Jetzt weiß ich mir keinen Rat mehr wo ich auf "meiner Seite" noch suchen, bzw. was verändern kann?!?!

Anhang: Letzte Messung der Internetgeschwindigkeit:
 

Anhänge

#2
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
18.024
Ort
D-NRW
Was zeigt dir die Fritzbox denn für eine Geschwindigkeit an?
2019-03-02 18 25 46.png
 
#3
hakon1

hakon1

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
50
Ort
Finsterwalde
OK. Zeigt die vereinbarte Rate laut Vertrag an (aber ich vertraue der nicht!)
 
#5
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
18.024
Ort
D-NRW
Du könntest mal dein Antivirenprogramm (welches hast du) deaktivieren und einen erneuten Speedtest machen.
Da man auch mal verschiedene Speedtests machen sollte, kannst du ja mal den von AVM testen.
 
#6
hakon1

hakon1

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
50
Ort
Finsterwalde
Ich habe seit Jahren Kaspersky. Ich hatte kurz nach Tarifwechsel schon einmal fast 100% Leistung. Plötzlich nicht mehr, trotz 1 GB Netzwerkkarte und LAN -Kabel komme ich nicht mehr auf diesen Wert. - Ob sich eine "Bremse" eingeschlichen hat; dazu fehlt mir die Erfahrung!!
 
#7
hakon1

hakon1

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
50
Ort
Finsterwalde
Nach diesem Test habe ich fast 50%
----------------------------------------------------
20:26:09,2.März 2019: Ihre Pingzeit wird ermittelt...
20:26:14,2.März 2019: Durchschnittliche Pingzeit: 22,73 ms
20:26:14,2.März 2019: Jitter: 4,27 ms
20:26:44,2.März 2019: Download ca.3094365 kBits gemessen in 30 s --> Downloadrate: 103145 kBit/s
20:27:25,2.März 2019: Upload ca.43123 kBits gemessen in 30 s --> Uploadrate: 6926 kBit/s
 
#8
hakon1

hakon1

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
50
Ort
Finsterwalde
Du könntest mal dein Antivirenprogramm (welches hast du) deaktivieren und einen erneuten Speedtest machen.
Da man auch mal verschiedene Speedtests machen sollte, kannst du ja mal den von AVM testen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Habe ich heute ausgeschaltet - den PC runtergefahren - paar Stunden gewartet - neuen Breitbandtest Test ohne AV.
Download Verbesserung auf 46,6%
Ergebnisse im Anhang
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#10
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
18.024
Ort
D-NRW
Wenn du ohne Kaspersky auch nur auf 50% der Leistung kommst, sollte es an etwas anderem liegen.
Mir fällt dazu allerdings nichts ein.
Kannst du einen anderen Rechner an deinem Anschluss testen - oder wie schaut es mit einem Linux-Live-Sytem auf deinem Rechner aus.
 
#11
hakon1

hakon1

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
50
Ort
Finsterwalde
Wenn du ohne Kaspersky auch nur auf 50% der Leistung kommst, sollte es an etwas anderem liegen.
Mir fällt dazu allerdings nichts ein.
Kannst du einen anderen Rechner an deinem Anschluss testen - oder wie schaut es mit einem Linux-Live-Sytem auf deinem Rechner aus.
Ich probiere es noch einmal mit dem Laptop, sonst bin ich mit meinem Halbwissen auch am Ende :confused:confused
 
#13
hakon1

hakon1

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
50
Ort
Finsterwalde
Habe heute mit einem älteren Laptop / Windows 10 ohne AV u. Firew. eine Geschwindigkeit von > 38% erreicht. Ist auch nicht sehr doll, aber ein "Fortschritt" - Auf dem PC mit Windows 7 / mit Kaspersky > 25%.
PS: Der Anbieter ist PYUR, sagt jemandem der Name was?
Ich brauche keine 200 MBit/s, wenn an den Browsern sowieso nur ¼ vom Vertrag ankommt!
 
#14
J

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.762
Alter
55
Ort
BW
Wenn du mal nach Pyur und nach Bewertungen googelst, dann bekommst du sowas.
Bewertungen 852
Hervorragend
2 %
Gut
1 %
Akzeptabel
1 %
Mangelhaft
2 %
Ungenügend
95 %
Die meisten Beschwerden sind:
nicht annähernd zugesicherte Geschwindigkeit
massenhafte Verbindungsabbrüche
trotz Kündigung wird weiter Geld abgebucht
keine Antworten mehr auf Mails
nach mehreren Anrufen geht keiner mehr ans Telefon
und so weiter und so weiter.
 
#15
hakon1

hakon1

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
50
Ort
Finsterwalde
Hallo jhkil9!

Genau so ist mir die Bewertung und die Gepflogenheiten von PYUR auch bekannt.
Sie haben vor ca. einer Woche eine Techniker vorbeigeschickt. Er hat am LAN 90% gemessen?!?! Also 200 Soll - 180 IST.
Es kommen aber am Browser (je Browser unterschiedlich) max. 35% (Laptop mit Win 10) und PC max. 30% der Sollgeschwindigkeit an!!
Jetzt stehe ich in Erklärungsnot. Man behauptet jetzt es läge an meiner Hardware?! Bis zur Netzwerkkarte ist alles 1 GBit/s fähig.
Ich bin ratlos :-(
 
#16
J

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.762
Alter
55
Ort
BW
Dann bleibt nur mal einen Pc neu zu installieren. Aber das 2 Pcs den gleichen Fehler haben, das ist schon extrem seltsam.
 
#17
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
569
Mach es dir da doch einfach:
Nimm zum testen ein Offline-Linux. Das läuft von DVD/USB_Stick und muss nicht installiert werden. SO kannst du gucken, ob es wirklich daran liegt.
 
#18
J

jerkoo

Dabei seit
22.09.2015
Beiträge
7
Alter
30
Hi,
ich hatte das Problem auch mal, was mir damals wirklich geholfen hat, war die Software des Routers einmal komplett zu aktualisieren.
Was auch helfen soll, ist die Frequenz des Routers zu wechseln: Empfang des Routers verbessern - Routertest.net
Das sind beides eigentlich grundlegende Dinge, die man aber vor lauter hin- und herdenken und nach der möglichen Ursache suchen schnell übersieht.
Ging zumindest mir so. :D
 
Thema:

Probleme mit der Internetgeschwindigkeit

Probleme mit der Internetgeschwindigkeit - Ähnliche Themen

  • Probleme mit der Startseitenfarbe Acer Laptop Windows 8.1

    Probleme mit der Startseitenfarbe Acer Laptop Windows 8.1: Hallo, ich habe mein Laptop auf Werkseinstellung zurück gesetzt, alles läuft wieder gut. Was mich aber sehr ärgert ist beim Anmelden und auch...
  • Probleme mit der Suche nach der Unstellung auf Windows 10

    Probleme mit der Suche nach der Unstellung auf Windows 10: Ab diesem dieser Thread. Hallo Alexandar, danke ebenfalls, dass du dich so schnell und intensiv um mein Anliegen gekümmert hast. Darf ich...
  • Upgrade von Windows 7 Pro zu WIndows 10 Pro Probleme

    Upgrade von Windows 7 Pro zu WIndows 10 Pro Probleme: Hallo Leute, ich bin beim verzweifeln T_T Ich möchte meinen Arbeitsrechner von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro upgraden mit Microsoft...
  • Bilder Ordner verschoben, Probleme bei Sicherung

    Bilder Ordner verschoben, Probleme bei Sicherung: Ich habe die eigene Datei Bilder per Pfad Änderung verschoben. Jetzt meckert die Windows Sicherung: beim Sichern der Datei...
  • windows insider aktviren probleme

    windows insider aktviren probleme: fehlercode 0x0
  • Ähnliche Themen

    Oben