Probleme mit Bluescreen: ntoskrnl.exe

Diskutiere Probleme mit Bluescreen: ntoskrnl.exe im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, seit ich meinen PC mit neuen Komponenten aufgerüstet und die 64-Bit Version von W7 draufgespielt habe, verabschiedet er sich öfter mal mit...
L

Lepaca

Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
38
Hallo,

seit ich meinen PC mit neuen Komponenten aufgerüstet und die 64-Bit Version von W7 draufgespielt habe, verabschiedet er sich öfter mal mit einem Bluescreen!

BlueScreenView sagt dazu, dass es liege an ntoskrnl.exe.

Minidump: 032012-22604-01.dmp 20.03.2012 12:16:40 0x00000109 a3a039d8`9aa28921 b3b7465e`ed1f5b17 fffff800`03003490 00000000`00000001 ntoskrnl.exe ntoskrnl.exe+70540 NT Kernel & System Microsoft® Windows® Operating System Microsoft Corporation 6.1.7600.16917 (win7_gdr.111118-2330) x64 ntoskrnl.exe+70540 C:\Windows\Minidump\032012-22604-01.dmp 6 15 7600 293.280


Daten zum System:
AMD-FX 6100 Six-Core Prozessor
8 GB Ram
NVidia GeForce 9800 GT

Danke für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
:welcome

Hallo das dürfte nicht dein einziges Minidump file sein

wird bei den anderen wie du schreibst

verabschiedet er sich öfter mal mit einem Bluescreen!
immer die ntoskrnl.exe ???? angezeigt ??


hier fehlen noch ein paar daten:

z.B:so
Bug Check Code : 0x1000007e
Parameter 1 : ffffffff`c0000005
Parameter 2 : fffff880`0f023ca5
Parameter 3 : fffff880`03c1d818
Parameter 4 : fffff880`03c1d080
Caused By Driver : dxgmms1.sys
Caused By Address : dxgmms1.sys+23cda
das vermisse ich hier

und welches Motherboard hast du
 
L

Lepaca

Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
38
:welcome

Hallo das dürfte nicht dein einziges Minidump file sein

wird bei den anderen wie du schreibst



immer die ntoskrnl.exe ???? angezeigt ??
Ja, richtig. Es handelt sich immer um ntoskrnl.exe (laut BlueScreenView)


hier fehlen noch ein paar daten:
Also in dem Format sehen die Crashes der letzten Tage alle so aus:


Bug Check Code: 0x00000109
Parameter 1: a3a039d8`9aa28921
Parameter 2: b3b7465e`ed1f5b17
Parameter 3: fffff800`03003490
Parameter 4: 00000000`00000001
Caused by Driver: ntoskrnl.exe
Caused by Adress: ntoskrnl.exe+70540

und welches Motherboard hast du
Dieses hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B005504QAA/ref=oh_o01_s00_i01_details
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Laut Speicherkompatibilitätsliste von gigabyte passen die Module


wie hast du Arbeitsspeichersteckplätze bestückt

2x4GB Module in Steckplatz DDR3_2, DDR3_4 oder DDR3_1, DDR3_3

im dualchannel
 
L

Lepaca

Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
38
Laut Speicherkompatibilitätsliste von gigabyte passen die Module


wie hast du Arbeitsspeichersteckplätze bestückt

2x4GB Module in Steckplatz DDR3_2, DDR3_4 oder DDR3_1, DDR3_3

im dualchannel
Öhm, die Stecken in den Plätzen 1 & 2.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Öhm, die Stecken in den Plätzen 1 & 2.
Ich gehe mal davon aus, dass die farbliche Markierung der RAM-Steckplätze ihren Grund hat. Also benutz' mal die gleichfarbigen Steckplätze, vermutlich Steckplatz 1 und 3.
 
L

Lepaca

Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
38
Ich gehe mal davon aus, dass die farbliche Markierung der RAM-Steckplätze ihren Grund hat. Also benutz' mal die gleichfarbigen Steckplätze, vermutlich Steckplatz 1 und 3.
Die Nummerierung folgt (laut Handbuch) der Färbung. Also der RAM steckt in gleichfarbigen Steckplätzen.
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Hallo!

Gib uns mal die derzeitigen Speichertimings, etwa so ( CL 9, tRCD 9, tRP 9, tRAS 24 )
und die Spannung, etwa 1,5 V.

1. Versuch die Command Rate von 1T auf 2T setzen.
2. Versuch es mal mit einem Riegel und dann den anderen Riegel.
3. Versuch probiere es mal mit den beiden anderen Steckplätzen (weiß)
 
L

Lepaca

Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
38
Hier der Report

 
Zuletzt bearbeitet:
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Wie du siehst, stimmt mit deinem Speicher was nicht.
Gehe mal in das BIOS und stelle die Command Rate ein.
Wenn du fragen hast zum BIOS, dann her damit.

Die Timings sind in Ordnung und auch die Spannung.
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
In deinem Bild fehlt die Angabe der CR im Speicherbereich.

Dann gehe mal ins BIOS und stelle den Wert ein.

Gehst in MB Intelligent Tweaker -> DRAM Configuration ->DDR3 Timing auf Manual stellen
und dann den wert 1T/2T Command Timing auf 2T stellen.
Die anderen Einstellungen so lassen wie sie sind.

Dann mach noch mal ein Bild mit HWINFO.
 
L

Lepaca

Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
38
In deinem Bild fehlt die Angabe der CR im Speicherbereich.

Dann gehe mal ins BIOS und stelle den Wert ein.

Gehst in MB Intelligent Tweaker -> DRAM Configuration ->DDR3 Timing auf Manual stellen
und dann den wert 1T/2T Command Timing auf 2T stellen.
Die anderen Einstellungen so lassen wie sie sind.

Dann mach noch mal ein Bild mit HWINFO.
Getan:

 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Da habe ich den leisen Verdacht, du hast den Chipsatz Treiber noch nicht, oder nicht korrekt installiert.

Bei dir fehlt der Eintrag komplett.
 

Anhänge

L

Lepaca

Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
38
Da habe ich den leisen Verdacht, du hast den Chipsatz Treiber noch nicht, oder nicht korrekt installiert.

Bei dir fehlt der Eintrag komplett.

Müsste der nicht auf der CD beim Motherboard dabei gewesen sein? Davon hatte ich eigentlich alles installiert.

Wo bekomm ich den denn her?
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Von hier Beispielsweise.

Die von der CD gehen auch, sind aber meist veraltet.
 
Thema:

Probleme mit Bluescreen: ntoskrnl.exe

Probleme mit Bluescreen: ntoskrnl.exe - Ähnliche Themen

  • Bluescreen 0x00000133 und 0x00000116 bei neuem PC nach 2 Wochen ohne Probleme

    Bluescreen 0x00000133 und 0x00000116 bei neuem PC nach 2 Wochen ohne Probleme: Hallo Community, ich habe viel gelesen und versucht, doch leider hat bisher nichts bei meinem Fall geholfen. So langsam gehen mir die Ideen aus...
  • Ich möchte up-to-date bleiben! - Windows 10 April Update sorgt aber für Bluescreen-Probleme!

    Ich möchte up-to-date bleiben! - Windows 10 April Update sorgt aber für Bluescreen-Probleme!: In einem kleinen Heimnetzwerk mit fünf Windows 10 - PC's, wobei drei PC's völlig identisch sind (!), gibt es ein wirklich nerviges Problem. Einer...
  • Probleme nach Fall Creators Update 1709 - PC friert ein, bei Neustart Bluescreen (0xc000000e)

    Probleme nach Fall Creators Update 1709 - PC friert ein, bei Neustart Bluescreen (0xc000000e): Hallo zusammen, sobald ich meinen PC auf die Windows Version 1709 update, tauchen die oben beschriebenen Probleme auf. Nach ca. 15min friert...
  • Nach dem Bluescreen wieder Probleme mit Windows 10

    Nach dem Bluescreen wieder Probleme mit Windows 10: Nach meinem geschilderten Problem mit dem Bluescreen "inaccessible boot device" was ja der Meinung nach vieler User ganz sicher nicht an MS lag...
  • Probleme mit häufigen Abstürzen und Bluescreens

    Probleme mit häufigen Abstürzen und Bluescreens: Moin zusammen, seit etwa 4 Monaten habe ich das Problem, dass mein PC häufiger mal abstürzt. Vor ca 3.5 Monaten habe ich ein Großteil der...
  • Ähnliche Themen

    Oben