Probleme mit Bios-update

Diskutiere Probleme mit Bios-update im Vista - Software Forum im Bereich Windows Vista Forum; ich brauche unbedingt ein neues bios-update da ich mit meinem jetzigen mein cpu kaum hochtakten kann :flenn aber im Netz finde ich leider nicht...

BurninG-ZonE

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
9
ich brauche unbedingt ein neues bios-update da ich mit meinem jetzigen mein cpu kaum hochtakten kann :flenn

aber im Netz finde ich leider nicht für mein board

wisst ihr vielleicht wo ich updates herbekommen für K8 M860


währe über antworten sehr erfreut :D
 
F

Freak-X

Gast
Also ich finde bei Asrock nur das K8 M890...
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ganz genau,das ist viel zu alt,aber wer weiß vielleicht hat er ja noch ein viel älteres drauf.
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:cheesy Generell kann ich Dir von "Hochtakten" nur abraten! Erstens sind die Boards die das unterstützen in der Regel teurer als die die es nicht tun, zweitens leidet die Lebensdauer der Komponenten erheblich darunter!
Drittens und wichtigstens, wer sich ein teureres Board kauft, hat auch das Geld für eine "richtig schnelle" CPU!
Übertakten, absolutes No, No!


gruß

jerrymaus:sing
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Drittens und wichtigstens, wer sich ein teureres Board kauft, hat auch das Geld für eine "richtig schnelle" CPU!

Denke genauso,das Geld sollte dann schon vorhanden sein.
Was nützt einem das beste Board wenn die CPU Müll ist.
 

BurninG-ZonE

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
9
ich rede auch nicht vom übertackten aber das regt mich auf das ich nur auf 1840 mhz tackten kann wenn es ein 2800+ ist
 
F

Freak-X

Gast
1840 mhz tackten kann wenn es ein 2800+ ist
Wäre auch schlimm, wenn du es schaffen könntest, den Realtakt von deinem Athlon auf 2,8 GHz zu bekommen - Der würde dir augenblicklich durchbrennen, weißt du das eigentlich?

Takt ist nicht alles, was bei der Geschwindigkeot der CPU eine Rolle spielt...
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
ich rede auch nicht vom übertackten aber das regt mich auf das ich nur auf 1840 mhz tackten kann wenn es ein 2800+ ist

:D Du scheinst Dir nicht bewußt zu sein, das diese Angabe "2800+" nur die Quantispeedbezeichnung Deiner CPU ist und NICHT der reale Takt!
Hier kannst Du den realen Tkt einer AMD - CPU rauslesen -> http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/cpu-prozessortabelle.html
Also erst informieren, dann NACHDENKEN, dann "Seinlassen"!

gruß

jerrymaus:sing
 

BurninG-ZonE

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
9
doch das ist mir schon kla und auch vorher kla gewesen , ich erwarte nicht das er auf 2800 hochkommt ich dachte nur bis 2400 oder so das ist doch möglich oder nicht?
 

BurninG-ZonE

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
9
wieso übertackten ich versteh das nicht

2400 von 2800 ist doch nicht übvertackten

oder täusch ich mich da?
 

BurninG-ZonE

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
9
achso ja ich will übertakten habs jetzt gecheckt

dafür hatte ich das wort "übertackten" einen anderen sinn gegeben also übertackten = druchbrennen aber ist ja nicht so:wut
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:cheesy Du hast es eben nicht verstanden und es war und ist Dir gar nicht klar! Ansonsten würdest Du, mit Verlaub gesagt, nicht so einen "Stuß" schreiben!

AMD Athlon XP 2800+ 2080 166 FSB 12,5 Barton 512 KB 0,13 85°C Sockel A 1,65

Das sind die Werte, welche Deine CPU hat, ich entnehme das Deiner Beschreibung der Taktfrequenz in einem vorherigem Beitrag!

Daher nehme ich mal an, das Du den FSB auf 100/133 gestellt hast und nicht auf 166 und den Multiplikator eventuell auch nicht richtig eingestellt hast!
Es kann natürlich auch sein, das Dein Board den Multiplikator nicht unterstützt, ist bei meinem 939 Board auch so weshalb ich statt 2000MGHz auch nur auf 1800 stellen kann! Bei Dir wären es 2080MGHz, also verschwindend gering!

gruß

jerrymaus:sing
 
Thema:

Probleme mit Bios-update

Probleme mit Bios-update - Ähnliche Themen

Nach Bios Update kein Passwortzugriff mehr: Hallo, ich habe ein Biosupdate für mein MEG z390 Godlike durchgeführt. Nach dem Update konnte ich mich nicht mehr mit meinen Windows Pin...
Mehrfach Probleme mit Windows 10 trotz Neuinstallationen des Betriebssystems: Guten Tag zusammen, Da mir das Internet und auch meine Kenntnisse nicht mehr weiterhelfen, muss ich meine Probleme nun hier in das Forum...
Windows 10, Installationsfehler 0x800F0845 bei Update für .NET Framework 3.5 und 4.8 für Windows 10 Version 2004: Hallo, ich erhalte seit Wochen permanent den Installationsfehler: "Die Installation des folgenden Updates ist mit Fehler 0x800F0845...
Zweiter Monitor wird erkannt, ist aber nicht angeschlossen --> "Phantommonitor" ?: Hallo, ich habe auf meinem Win10 PC ein Update der Hardware vorgenommen und kämpfe nun mit Anzeigeproblemen. Getauscht habe ich Mainboard &...
Upgrade-Probleme auf VMWare-NAS: Ich habe eine Variante des von "JohannWirsing" beschriebenen Problems: Auf unserer Synology Diskstation 918+ und dessen Virtual Machine Manager...
Oben