Probleme mit AOL Internetzugang

Diskutiere Probleme mit AOL Internetzugang im WinXP - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, dieses Post habe ich auch unter WIN XP Netzwerke geschrieben, da ich nicht wußte wo man dies einordnen sollte. Sorry! Nun aber zum Problem...
S

skyliner99

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
6
Hi,
dieses Post habe ich auch unter WIN XP Netzwerke geschrieben, da ich nicht wußte wo man dies einordnen sollte. Sorry!

Nun aber zum Problem!

Ich habe mir einen neuen Rechner zugelegt mit nachfolgenden Komponenten:

Chip:Intel® Core 2 Duo E6700 Extreme
Chipsatz:Intel P965
Mainboard:Gigabyte GA-965P-DS3
Arbeitsspeicher: 2GB (2x 1024MB)DDR2-RAM PC800 Kingston
Festplatte: 250GB 7200upm SATA II 8MB Cache Western Digital
Grafikkarte:GeForce 7600GT 256MB
Betriebssystem: Windows XP Professional x64 Edition OEM

Ich habe mir überlegt, mir das Betriebssystem Windows XP Professional x64 Edition zu kaufen, um auch den schlafenden Riesen (Intel® Core 2 Duo) richtig nutzen zu können.

Nun habe ich Probleme mit AOL ins Internet zu kommen.
Die Autorunfunktion von der AOL CD startet erst garnicht. Wenn ich dann die Installation von AOL 9.0 manuell starte läuft das Programm beim ersten start nicht weiter und gibt mir die Meldung"Installieren Sie die benotigten Dateien um AOL zu installieren".

Auch mit dem AOL Installations-Manager bekomme ich nur die Meldung " Der AOL Manager unterstützt dieses Betriebssystem nicht"

Ich habe mich auch schon mit AOL in Verbindung gesetzt aber die schlauen Leute dort geben mir nur zwei Antworten.

1. AOL besitzt noch keine 64-bit Version
und
2. Beim dem einem geht es mit einem 64-bit System und beim anderen eben nicht. :wut . Tolle Antworten!!!

Ich koche vor Wut allein solche Antworten vom Kundenservice zu bekommen.:mad :mad

Ich habe auch schon das Servicepack SP2 für Win XP x64 Edition installiert. Aber auch das hat nichts geholfen.

Ich habe auch schon bei Mircosoft recherchiert aber nicht passendes gefunden. Vielleicht habe ich aber auch was übersehen!?

Wenn ich nicht alles bei AOL (Telefon-Flat, Internet Flat etc.) angemeldet hätte, hätte ich schon längst allein wegen des netten Kundendienstes gekündigt. Außerdem weiß ich ja auch nicht ob das was bringt. Vielleicht habe ich bei anderen Anbietern ja das gleiche Problem.

Ich hoffe Ihr könnt mir hierbei weiter helfen. Den Unterschied bezüglich der Performance zwischen einem 32bit und 64bit SystemPmöchte ich natürlich jetzt nutzen und nicht erst wenn diverse AOL mal mit der entsprechenden Software hinterher kommen.
Hoffentlich gibt es hier ein paar Spezies die mehr wissen alls der Kundendienst von AOL. :wut

Danke für die Hilfe im voraus!

J.
 
CaptainCrunch

CaptainCrunch

Instochastik
Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
296
Alter
54
Hallo,

weshalb möchtest Du denn die AOL Software installieren? Für den Internetzugang geht doch auch ne Netzwerkverbindung.

Oder brauchst Du irgendwas aus der AOL Software dringend?
 
S

skyliner99

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
6
Hallo,

eine Netzwerkverbindung geht leider nicht ohne die Info über IP-Adresse, Subnetmaske und Standartgateway. Ich finde keine Info bei AOL für die Angaben. Ich die kenne die IP-Adresse, Subnetmaske und den Standartgateway von AOL nicht. Eine automatische Zuweisung funzt auch nicht!:confused

Gruß

J.
 
CaptainCrunch

CaptainCrunch

Instochastik
Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
296
Alter
54
Die brauchst Du doch nicht. Wenn Du die Verbindung einrichtest. Gehst Du direkt ins DSL Modem oder über einen Router?
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.074
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wenn du jetzt mit XP hier online bist, wird es doch wohl auch der AOL
Zugang sein oder??

Wo hast du denn die Zugangsdaten für deinen AOL eingegeben ????
Im Router oder in einer Netzwerkverbinding ????

;-)
 
S

skyliner99

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
6
Hallo,

ja, es ist der AOL Zugang :sleepy aber ich bin nur im Internet, weil ich mich mit meinem alten Rechner auf dem WIN XP Pro. (32-Bit) eingelogt habe!!! :aah

Ich habe den Router in meiner Fritz Box eingerichtet aber das funzt nicht!!!

Gruß

J.
 
CaptainCrunch

CaptainCrunch

Instochastik
Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
296
Alter
54
So sollte es gehen

konfigurationsmenü der fritzbox öffnen: dazu im browser fritz.box (fritz<punkt>box) oder 192.168.178.1 eingeben. passwort eingeben und dann auf internet>zugangsdaten gehen. unter "verbindungseinstellungen" wählst du im dropdownmenü "anderer internetanbieter" (falls aol nicht in der liste vorhanden ist) dann gibst du den kompletten benutzernamen ein, mit dem du dich bei aol einwählen musst und 2 mal dein passwort ein. zum schluss ganz unten auf übernehemn drücken und zum schluss unter system>zurücksetzen den button "fritzbox neu starten" auswählen. sobald die fritzbox neu gestartet ist, solltest du über aol surfen können.
 
msueper

msueper

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo,
Du solltest Dir einen neuen AOL-Namen anlegen, der keine Sonderkringel enthält und dem ein Passwort von genau 8-Stellen geben. Das Passwort sollte nur Buchstaben und Ziffern enthalten und mit einem Buchstabel geginnen.
Im Router stell ein, dass er
als Account <Account>@de.aol.com
und das Passwort Konstrukt zur Einwahl nutzen soll. Als Protokoll nutze PPPoE.
IP und DNS soll der Router dynm. bekommen. Wichtig auch MTU-Größe auf 1400 einstellen. Irgendwo ist da bestimmt ein Punkt dafür.
Im Windows stellst Du dann alles auf DHCP, wenn der Router das bietet, oder vergib eine IP wie 192.168.0.2, der Router hat bestimmt 192.168.0.1. Du kannst aber auch jetzt mit ipconfig /all nachsehen (und die jetzige IP einfach nutzen!!).
Martin
 
S

skyliner99

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
6
Hi,

nachfolgende Info bezüglich Router und Netzwerk!

Nachfolgende Einstellungen habe ich in der FritzBox vorgenommen!
- Internetzugang über DSL
- Eine Internetverbindung für alle Computer verwenden (Router)
- Zugangsdaten werden benötigt (PPPoE/PPPoA-Zugang)
- Traffic-Shaping benutzen
- Geschwindigkeiten des DSL-Anschlusses automatisch einstellen
- DSL-ATM-Einstellungen
- Alle ATM-Einstellungen automatisch erkennen

Nachfolgende Einstellung habe ich im Netzwerk eingestellt!
Point-to-Point uner Ethernet (PPPoE)
TCP/IP
IP-Adresse automatisch
DNS-Serveradresse automatisch beziehen

Irgend etwas funzt trotzdem nicht!

Das 8-stellige Passwort habe ich auch schon geändert.
Ich probiere mal Eure Empfehlungen Step by Step aus und kontrolliere alles noch mal ich melde mich.

Übrigens!!! Starkes Board hier. Man erfährt selten soviel und vor Allem so schnell Hilfe. Dafür schon mal ein großes DANKE!!!

Gruß

J.
 
CaptainCrunch

CaptainCrunch

Instochastik
Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
296
Alter
54
Wenn Du mit dem Router online gehst und der Router als Router und nicht als Modem konfiguriert ist, braucsht Du das PPOE Protokoll in der Netzwerkverbindung von Dienem PC nicht.

Nimm das mal raus und versuchs nochmal.
 
S

skyliner99

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
6
Ich verstehe zwar noch nicht wie das funzt...:confused

aber ich bin online ohne AOL-Software!!! :D

Firewall und alles ist aktiviert und der Router funktioniert.

Nachdem ich das (PPPoE/PPPoA-Zugangs Protokoll deaktiviert habe und die nachfolgende Funktion in der FritzBox mit "Dynamic DNS benutzen" aktiviert habe funktioniert es.

Aber wie gesagt! Verstehen kann ich es noch nicht!

Hier die Erklärung von meiner FritzBox.

"Dynamic DNS ermöglicht es, dass FRITZ!Box immer unter einem festen Domainnamen aus dem Internet erreichbar ist, obwohl sich die öffentliche IP-Adresse von FRITZ!Box mit jeder Interneteinwahl ändert."

Kann mir das mal einer erklären? Bin kein Netzwerk Spezi!
Eine direkte Verbindung kann ich auch nicht sehen.
Blöde Frage, aber wie melde ich mich ab? :flenn

und

Wie steht es hier mit der Sicherheit?

Aber nicht desto trotz, es funktioniert und iich werde hier im Board häufiger zugegen sein. Wenn ich kann, will ich gerne auch anderen helfen!!!

Nochmals ein "GROSSES DANKE!!!" an Alle ;-)
 
Thema:

Probleme mit AOL Internetzugang

Probleme mit AOL Internetzugang - Ähnliche Themen

  • Probleme mit AOL

    Probleme mit AOL: Tach auch, habe große probleme mit Win8 und AOl sehe zwar die Symbole für AOL z.B. Mail mache ich einen doppelklick dreht sich das rad für ein...
  • GELÖST Hat AOL Mail-Probleme?

    GELÖST Hat AOL Mail-Probleme?: Hallo :-) Ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meiner AOL-Adresse. Ich rufe Mail ab per TB - dann treten immer wieder 3 Dinge auf: - TB...
  • Mailenable hat Probleme mit AOL

    Mailenable hat Probleme mit AOL: Hallo, ich habe gerade feststellen müssen, dass mein Mailserver Probleme hat, Mails an AOL zu verschicken. Zu allen bis jetzt bekannten Providern...
  • Probleme mit Antivir und AOL 9.0 VR

    Probleme mit Antivir und AOL 9.0 VR: Hallo alle zusammen! Ich habe folgendes Problem, mein Nachbar haben sich einen neuen Rechner mit Windows Vista gekauft, habe alles eingerichtet...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme mit AOL

    Probleme mit AOL: Tach auch, habe große probleme mit Win8 und AOl sehe zwar die Symbole für AOL z.B. Mail mache ich einen doppelklick dreht sich das rad für ein...
  • GELÖST Hat AOL Mail-Probleme?

    GELÖST Hat AOL Mail-Probleme?: Hallo :-) Ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meiner AOL-Adresse. Ich rufe Mail ab per TB - dann treten immer wieder 3 Dinge auf: - TB...
  • Mailenable hat Probleme mit AOL

    Mailenable hat Probleme mit AOL: Hallo, ich habe gerade feststellen müssen, dass mein Mailserver Probleme hat, Mails an AOL zu verschicken. Zu allen bis jetzt bekannten Providern...
  • Probleme mit Antivir und AOL 9.0 VR

    Probleme mit Antivir und AOL 9.0 VR: Hallo alle zusammen! Ich habe folgendes Problem, mein Nachbar haben sich einen neuen Rechner mit Windows Vista gekauft, habe alles eingerichtet...
  • Oben