Probleme beim Windows Install K7NF2-Raid, Maxtor 250 gb

Diskutiere Probleme beim Windows Install K7NF2-Raid, Maxtor 250 gb im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; HI zusammen, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich verzweifel so langsam. Nachdem mein altes Asus Board den Geist aufgegeben hat...

PsYForCe

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
8
HI zusammen,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich verzweifel so langsam.

Nachdem mein altes Asus Board den Geist aufgegeben hat habe ich mir ein ASROCK K7nf2-raid gekauft. Leider stürzt der Windows installer an der Stelle ab wo er die Festplatten initialisiert für das FormatierMenu. Entweder an der Stelle Überprüfe hdd 0 ... Nun habe ich Windows auf eienr IDE160 gb von WD installiert ohne Probleme. Wenn ich allerdings die S-ATA anschliesse schafft es Windows nicht zu booten.

Ich hatte es schon geschafft den Windows installer mit der S-ata Platte bis zu dem Punkt zu bringen wo er nachdem die Install-Dateien kopiert wurden neustartet. Dann bleibt er mir allerdings mit dem Windows STart-logo hängen beim nächsten bootvorgang.


Das Bios auf dem Board is auf dem letzen stand und erkennt die Festplatte ohne Probleme.

Die Partitionierung der S-ATA schaut foklgendermaßen aus.

C:\ (8 gb) MIt Windows INStalldateien ;>
D:\ (25 gb) leer
E:\ (40 gb) Programma und so
F:\ (160 gb) Daten

Ich werde noch versuchen eine aktuelle Windows Installation mit XP SP 2 hinzukriegen. Die CD bekomme ich jedoch erst später ;>

Die Datei atapi im %sysroot\system32\drivers\ habe ich auf den neusten Stand gebracht. Jedoch bootet das auf der IDE Platte installierte XP trotzdem nciht bei angeschlossener S-ATA.

Mein Sys:

AsRock K7nf2-Raid
AMD Barton 3200+ 400fsb
Maxtor 250 gb 16 mb cache
radeon x850Xt
Corsair xms 1gb

Hoffe es kann mir jemand einen entscheidenden hinweis geben.

greetz psy
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
alle sata-treiber beim windows-install mit f6 kopiert?
 

PsYForCe

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
8
In der Board Manual steht das es nciht benötigt wird.

Da ich das natürlich cniht glaubte habe ich es mit und ohne SATA treiber versucht.

Mit bleibt er bei Überprüfe HDD 0 an (atavbus) hängen
Ohne hatte ich es geschafft bis zum Neustart. Das wahrscheinlich aber nur mit Glück da es jetzt nicht mehr geht.

Kann es an der Partitionierung leigen das der Win-INstall sich aufhängt?
und würde es etwas bringen wenn ich mit xfdisk die 2 ersten Partitionen zusammenführe?
Die restlichen kann ich nciht löschen da dort daten drauf sind die ich benötige
 

PsYForCe

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
8
ICh muss dazusagen das diw Windows INStall CD sehr alt ist glaube von 2002 rum Es steht zwar nach dem installieren auf der IDE dran es wäre ein WIN XP SP1 aber komischerweise lässt sich das SP1 drüber installieren.
 

PsYForCe

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
8
japp war schon auf 1.30 aber habs auch nochmal drüber gebügelt
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
ICh muss dazusagen das diw Windows INStall CD sehr alt ist glaube von 2002 rum Es steht zwar nach dem installieren auf der IDE dran es wäre ein WIN XP SP1 aber komischerweise lässt sich das SP1 drüber installieren.

Das ist allerdings komisch. Integrierte SP2-CD erstellen, wie du ja vorhast, wird helfen. Hatte ich bei meinem vorigen Post nicht gesehen. Trotzdem mal nach dem BIOS gucken...
 

PsYForCe

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
8
Was meinst du mit nach dem BIOS kcuken?

Was ich momentan probiere ist mein System auf den letzen Stand zu bringen und schauen ob es dann mit angeschlossener S-ATA Platte booten kann oder nciht falls nciht weiss ich nicht mehr woran es liegen kann.
 

maximal1981

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
8 GB reichen für eine XP-Installation vollkommen aus. hab es schon mal auf 5 GB draufgeknallt

die Platte hat 250 GB laut MS ist SP2 erforderlich ab dieser größe, bin mir aber nicht sicher ob die 250 GB für die Platte oder die Partition gegolden hat. aber ich vermute mal mit der Platte wegen der adressierung.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Was ich momentan probiere ist mein System auf den letzen Stand zu bringen und schauen ob es dann mit angeschlossener S-ATA Platte booten kann oder nciht falls nciht weiss ich nicht mehr woran es liegen kann.

Sorry, handelt sich hier um Missverständnisse. Wie du an den Uhrzeiten sehen kannst, haben wir fast immer gleichzeitig gepostet, so dass ich zwei Antworten von dir gar nicht gelesen habe.

Im BIOS gucken wo die SATA-Platte, wenn angehängt, erkannt wird.
 

PsYForCe

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
8
Es geht nciht um die Partitionsgröße sondern darum das er die Platte / Partitionen nicht erkennt und ob es deswegen sinnvoll ist diverse Partitionen zusammenzuführen.

Win XP kannst aduc auch auf 3 gb installieren das reicht ;)
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
So, schon wieder aneinander vorbei, diesmal du und maximal. Problem ist, dass Windows beim installieren von SP1 maximal 128 bzw. 128 GB große Platten verwalten kann, egal ob weiter partitioniert oder nicht.
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.087
Ort
Nord-Europa
Hallo,

du schreibst, das dein neues Board einen Raid controller hat ?

Dafür mußt du diese vor dem Install der Files mittels Taste <F6> erst
installieren und dann erst sollten die eigentlichen SETUP-Files kopiert werden.

Wenn im Handbuch steht, das man das evtl. nicht benötigt, dann müßte
aber auch dies im Bios umgestellt werden, sprich nicht Raid aktivieren !!

;-)
 

maximal1981

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
hat er ja schon gepostet.

entweder du wartest auf die XP CD mit SP2 von der du ganz am anfang gesprochen hast, oder du machst dir gleich eine mit nlite und nimmst schon benutzspeziefische einstellungen vor, die du sonst nach der installation immer umstellst (siehe einstellmöglichkeiten bei nlite) und desweiteren kannst du gleich alle hotfixes bis zum dez 2006 intigrieren ;)
 

PsYForCe

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
8
Okay also erstmal Danke das ihr euch so rege an meinem Problem beteiligt ;>

Ich habe nun folgenden Stand erreicht, und glaube das Problem lokalisiert zuhaben.

Da die Symptome beim INstallieren von Windows sowie beim Starten des Win von der IDE ( mit angeschlossener S-ATA) die gleichen sind, habe ich nun mit xfdisk alle nicht benötigten Partitionen gelöscht.
Ergebniss: Windows bootet von der IDE erfolgreich und erkennt die S-ata. Nun hoffe ich das ich mit dem Partitionsschema durch den Win Install auf die S-ata Plate durchkomme. brb

nun habe ich noch folgendes Schema::

IDE::
C:\ 8 gb
der rest is gelöscht erstmal.

S-ATA::
D:\ (40 gb) Daten
E:\ (160) gb Daten
 

PsYForCe

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
8
das wichtigste ist das ich an die Daten herankomme auf der S-ATA.

Jetzt kann eigentlich ncihts mehr schocken ;>
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.087
Ort
Nord-Europa
Hallo,

überprüfe mal die boot.ini bzw. die angelegten neuen Ordner,
könnte sein das durch die vier Partitionen einiges falsch kopiert wurde,

oder aber die Partitionen sind mehrfach Primary oder so. ( MAX 4 Primary )
 
Thema:

Probleme beim Windows Install K7NF2-Raid, Maxtor 250 gb

Probleme beim Windows Install K7NF2-Raid, Maxtor 250 gb - Ähnliche Themen

Windows update fehler 0xc00000bb MSI X99A Raider mit Samsung 960 EVO SSD als bootmedium: Hallo, kämpfe seit Oktober mit folgenden Problem, hänge an den Update´s 1607 und folglich auch an 1703, immer nach dem Update kommt dieselbe...
GELÖST Misteriöse Probleme bei der Windows Installation: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem, bzw Probleme und bin langsam echt verzweifelt. Ich habe vor rund zwei Wochen einen neuen PC...
Externe Festplatte läuft nicht mehr richtig bzw überhaupt nicht mehr: Nachdem ich dachte meine externe Festplatte wäre defekt, habe ich diese ausbauen und in ein neues Gehäuse setzen lassen. Die Dateiordner sind auch...
GELÖST S-ATA Controller: Hallo, hab mal ne Frage zu einer S-ATA Controller Steckkarte. Ist eigentlich ne alte Geschichte, aber im Nachgang würde mich die Ursache...
Provozierbarer Windows XP SP2 Freeze: Hallo allerseits vorne Weg meine System Speccs OS: Microsoft Windows XP Professional SP3 DX Api: 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) CPU: DualCore AMD...
Oben