Probleme bei DSL-Anschluss

Diskutiere Probleme bei DSL-Anschluss im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; hi leutz, an was kann das liegen: wollte ein dsl-modem bei einem bekannten anschließen, also ntba an splitter, dsl-modem an splitter und...
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
39
hi leutz,


an was kann das liegen: wollte ein dsl-modem bei einem bekannten anschließen, also ntba an splitter, dsl-modem an splitter und splitter an die tae. allerdings kann ich dann überhaupt nichts mehr machen, leitungen sind tot, usw. das bereitschaftslämpchen an dem ntba geht dann auf einmal aus und nach einer gewissen zeit wieder an. wenn ich den ausgangszustand wiederherstelle, das gleiche problem, nur das es nach einer gewissen zeit irgendwann mal wieder funzt

hoffe ihr könnt mir helfen


mfg
gnoovy
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.643
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Wie alte ist das DSL Modem ?

In Deutschland war es früher so, dass es 2 Hersteller von DSL-Modems gab. Wenn man an einer Vermittlungsstelle von SIEMENS hing, brauchte man ein DSL Modem von SIEMENS.

Mitterlweile sind die Teile kompatiebel zueinander
 
D

Dead-Eye Flint

Dabei seit
04.10.2002
Beiträge
199
Hat dei Bekannter noch irgendwo im Haus eine zweite Dose, an der was hängt? Dann klappt das auch nicht. Im schlimmsten Fall haut es bei der Telekom die Sicherung raus und du stehst ohne Anschluss da :eh
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
39
so erstmal danke. jo hat er dort haben wir mal das isdn - telefon ausgesteckt, funzt aber weiterhin net. ntba und splitter sind aber ok, bei mir mal alles installiert und ausprobiert. woran könnte denn das noch liegen?
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Ist den das NTBA genau das gleiche wie bei Dir zu Hause wo der Splitter und das DSL-Modem funktioniert.

Walter

:prof
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Was passiert den wenn der Splitter alleine ohne DSL-Modem ein paar Minuten angeschlossen ist.

Walter

:prof
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Dann muss etwas am Kabel vom NTBA sein weil der Splitter funktioniert ja an einem anderen Gerät, Beim Kabel müssen irgendwie die Anschlüsse verdreht sein oder die Polartität stimmt nicht, ich würde einmal den Telefon-Support anrufen, denn es kann nicht am Splitter und Modem liegen da diese bei einem anderen NTBA funktionieren.

Walter

:prof
 
Thema:

Probleme bei DSL-Anschluss

Probleme bei DSL-Anschluss - Ähnliche Themen

GELÖST Neuer DSL Anbieter - Telefon nicht funktionsfähig: Hallo liebes Winboard-Forum, Seit 23.06 haben ich mir schnelleres Internet zugelegt. Hierbei handelt es sich um die 1und1 regio flat 16000, wobei...
Auf einmal Fehler 651 - Win 8: Schönen guten Tag! Mein Problem ist ja in kürze mehr oder weniger schon im Titel zu lesen, dennoch hier noch mal ein paar genauere Informationen...
O2 startet DSL-Drosselung im Oktober - deutlich großzügigere Grenzen als bei der Telekom: Als die Deutsche Telekom im Frühjahr letzten Jahres ihre Pläne zur Geschwindigkeitsreduzierung beim Überschreiten eines bestimmten Datenvolumens...
Vodafone ISDN - Fritzbox 7270 ohne Splitter und NTBA?: Hallo, ich bräuchte einmal eure Hilfe. Folgendes Problem. Ich bin Kunde bei Vodafone und habe dort eine 16.000er Leitung mit ISDN. (Kein NGN) Von...
GELÖST FB 7390 ohne Splitter anschließen: Frohe Weihnachten liebe Community, kaum setzt sich das Weihnachtsessen, muss man(n) anfangen zu basteln .. und stößt an Grenzen: Bislang funzt...
Oben