Probleme bei der Stifteingabe

Diskutiere Probleme bei der Stifteingabe im Surface Book / Pro Forum im Bereich Microsoft Community; Ich besitze seit mehr als einem Jahr das Surface Book 2 (Windows Built: 18362) , sowie den aktuellen Surface Pen. Im letzten Jahr hatte ich nur...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.182
Ich besitze seit mehr als einem Jahr das Surface Book 2 (Windows Built: 18362) , sowie den aktuellen Surface Pen.


Im letzten Jahr hatte ich nur bedingt Nerven, mich mit dem Problem herumzuschlagen, jedoch habe ich in vielen Foren gelesen, dass mein Problem wohl öfter als ursprünglich gedacht auftritt.


Vermutlich können einige schon ein Lied davon singen, aber ich werde das Problem kurz schildern:


Bei der Stifteingabe tritt ein heftiges Zittern auf. Manchmal mehr, manchmal fast gar nicht. Zudem springt die Eingabe um einige Millimeter, was dazu führt, dass einzelne Buchstaben einige Millimeter versetzt abgebildet werden. Zeitweise ist es fast nicht möglich zu schreiben, ohne dabei wahnsinnig zu werden, besonders wenn man wert auf ein sauberes Schriftbild legt.


Ich habe beobachtet, dass das Problem vermehrt auftritt, wenn ...


1. die Tabletteinheit entkoppelt benutzt wird.

2. die Tabletteinheit waagerecht auf der Tischplatte liegt

3. die Hand auf dem Display aufliegt

4. das Tablett nicht am Ladekabel hängt

5. an bestimmten Bereichen des Displays


Der Support, den ich hin und wieder kontaktiert habe, hat mich damit hingehalten, die Updates zu überprüfen, Firmware zu aktualisieren, den Surface Pen einzusenden, Treiber neu zu installieren und und und.. nichts hat bisher geholfen.


Was ich weiterhin festgestellt habe ist, dass das Problem auch mit meinem Ersatzpen von Wacom "Bamboo Ink Plus" auftritt. Wohl also eher kein Stiftdefekt. Wenn ich auch zugeben muss, dass es in meiner Erinnerung vor einem Jahr noch schlimmer war.


Mittlerweile bin ich ratlos und bei dem stolzen Preis von ca. 1500€ für Stift und Surface Book auch ziemlich verärgert.

Gibt es jemanden, der das Problem behoben hat?


Meine nächste Überlegung ist einen Gewährleistungsantrag zu stellen und vom Kauf zurückzutreten. Ein schwerwiegender funktioneller Mangel liegt meiner Meinung nach vor.

Hat das schonmal jemand probiert?


Vielen Dank für die Hilfe.
 
Thema:

Probleme bei der Stifteingabe

Probleme bei der Stifteingabe - Ähnliche Themen

Surface Book 2 Bluescreen beim Start - irql_not_less_or_equal: Hallo zusammen, ich habe seit letzter Woche Hardware Probleme mit meinem 2 1/2 Jahre alten Surface Book 2 (15″, 16GB RAM, dedizierte Grafik)...
Surface Pen schreibt nicht ist aber verbunden: Hallo Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr ein Surface Go und dazu einen Surface Pen gekauft, am Anfang war ich auch noch recht zufrieden...
Surface Pro 4, Probleme beim Schreiben: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Surface, das zeitweise auftritt. Ich nutze es in der Uni um Mitschriften, etc. anzufertigen...
Surface Pen 2017 zittert beim Schreiben: Vor kurzem habe ich mir das Surface Book 2 13,5 mit i 7 und dedizierter Grafik gekauft. Ich befinde mich momentan in der zehnten Klasse und...
Microsoft Surface Pro: Bildschirm nach erster Stifteingabe schwarz, dann Sperrbildschirm: Hallo zusammen, ich habe mir vor ca. einem Jahr ein Microsoft Surface Pro gekauft, dieses auch kurz in Betrieb genommen, dann aber aus privaten...
Oben