Problem mit Netzteil

Diskutiere Problem mit Netzteil im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, ich habe ein problem mit meinem Netzteil.Es schaltet ab und zu einfach ab und startet erst wieder wenn ich Netzstecker ziehe und wieder...

Singmatt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2003
Beiträge
35
Hi,

ich habe ein problem mit meinem Netzteil.Es schaltet ab und zu einfach ab und startet erst wieder wenn ich Netzstecker ziehe und wieder eingesteck. :(

300 W

AC Input 115/230VAC 8A/4A 50/60 Hz
AC Output 115/230VAC 1A/0,5A 50/60 Hz
DC Output
+3,3V/20A +5V/30A +12V/13A -5V/0,5A -12V/0,8A +5VSB/2A


Mainboard:MSI KT 4 Ultra
CPU:Ahtlon 2400 + XP
Grafikkarte:ATI 9000 Pro 128 MB


Steigt aus beim Spielen oder beim Rippen.

Vielen Dank im vorraus.
 

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
38
vielleicht hat es ja einen hitzeschutz, der einspringt wenns zu heiß wird und dann knallhart abschaltet.... passiert es denn au wenn dein pc nur an ist und du nix dran machst oder nur wenn du was machst was rechnerpower benötigt ???
 

Singmatt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2003
Beiträge
35
Hi Flo,

nein wenn er nur so läuft pasiert es nicht.
Aber ich weis nicht ob es am hitzeschutz liegtdenn er wahr offen.
 

Singmatt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2003
Beiträge
35
Aber Sicherrungen gehen doch kaput wenn sie vliegen oder? :eh
 
C

Chilliger Geselle

Gast
vliegen?? ... ähäm

naja, also bei deiner Prächtigen hardware is 300W schon knapp

(CPU ~60-80Watt, GPU ~40Watt, dann noch die festplatte(n), CD_Rom etc.)

also ich würde NIE am netzteil sparen, kauf dir ein gutes Enermax Netzteil mit min 350Watt.

dann wird die Kiste ruhiger und evtl. auch stabieler.
 

Singmatt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2003
Beiträge
35
hi Chilliger Geselle

ich würde gerne wissen ob ein plötzlicher neustart auch daren liegen kann.
das kommt bei mir auch ab und zu vor.

MFG :nixweis :cool
 
D

darkspot

Gast
Also ich finde das Netzteil eindeutig unterdimensioniert...

Wahrscheinlich schaltet es bei Überlast einfach ab.
Ich würde dir sogar das 400er Enermax empfehlen.
Wenn du ganz sicher gehen willst, dass es daran wirklich liegt,
dann solltest du dir mal eins ausleihen.

Gruß

ds
 

Reislord

Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
245
Alter
32
:nono Ja es kann daran liegen das du zuviel dran hängen hast grad wegen der graka die einen eigenen stromanschluss brauch!!
 
C

Chilliger Geselle

Gast
oder du hast im BIOS die speichertimings zu stramm gestellt.

das hatte ich nämlich auch öfters
 
Thema:

Problem mit Netzteil

Problem mit Netzteil - Ähnliche Themen

Passt das Netzteil zurGafikkarte und zum rest des Pc's ?: Hallo liebe com, Ich habe mal ne frage ich wollte mir die "Asus NVIDIA GeForce GTX750TI OC Grafikkarte" kaufen und denke das ich dann ein neues...
Plötzlich sagt es: "Wifi" verfügt über keine gültige IP-Konfiguration: Hallo, mein Lenovo mit W10 und Internet über Wlan funkionierten bis gestern tadellos. Ab und zu mal hat er die Internetverbindung verloren, dann...
GELÖST reicht netzteil aus?: nabend, ich hab noch ein altes NT bei mir gefunden und ein paar andere komponenten^^ nun möchte ich mir einen "billigen" pc zusammenbauen. ich...
GELÖST Suce dringend Grafikkartentreiber: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Und zwar suche ich einen Treiber für meine Grafikkarte. Das Problem daran ist, dass ich vorher...
ConRoe 865PE nach Aufrüstung kein Bootvorgang: Guten Abend! Habe meinem Bruder neue Rechnerkomponenten gekauft. Folgende Komponenten habe ich zusammengestellt: Mainboard: Sockel 775 Asrock...
Oben