GELÖST Problem mit creators update

Diskutiere Problem mit creators update im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo an alle, ich habe das creators update installiert auf Win 10 pro x64 (gelang im 2. Anlauf). Nun will es nicht mehr hochfahren(Bluescrenn im...
A

armervater

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
87
Alter
59
Hallo an alle,

ich habe das creators update installiert auf Win 10 pro x64 (gelang im 2. Anlauf). Nun will es nicht mehr hochfahren(Bluescrenn im Screenshot), erst im 3. Anlauf funktioniert es, nachdem ein Reparaturversuch des Systemstarts gemacht wurde, nachdem die Reparaturoptionen angeboten wurden. Es wird behauptet, dass windows keine Fehler repariert hat, aber dann startet es.
Ein Scan mit sfc /scannow brachte keine Fehler, alles i.O. Ein Reparaturversuch mit inplace-Upgrade brach ab (Fehlermeldung im 2. Screennshot).
Hinweise zum System findet Ihr im 1. Screenshot.
Hat irgendwer eine Lösung für mich?

Viele Grüße vom armen vater!
 

Anhänge

Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.177
Standort
Thüringen
Haste mal auf den Link zur Problembehandlung geklickt?War das ein Upgrade oder eine saubere Neuinstallation?
 
A

armervater

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
87
Alter
59
Hallo Alfiator,
danke für die Antwort.
Es war ein upgrade, und der Link hat nicht weitergeholfen.
Hab es mittlerweile noch so versucht:

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Windows 10 prüft den Komponentenspeicher auf Beschädigungen. Die Ausführung kann eine Weile dauern.
Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
Zeigt an, ob Beschädigungen erkannt wurden und repariert werden können.
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
Der Befehl versucht die erkannten Fehler zu reparieren.

Dort kam die Meldung, dass die Quelle nicht gefunden wird, auch nachdem ich den Pfad zum image angegeben habe
(siehe screenshot).

Ich hoffe, das wir dem Ding noch auf die Schliche kommen.

Viele Grüße vom armen Vater!
 

Anhänge

Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.177
Standort
Thüringen
Also der schnellste Weg wäre eine saubere Neuinstallation ohne alten Ballast.Besser ein sauberes System als wochenlang Fehler zu suchen.Und dass das ein Upgrade war hab ich schon vermutet...
 
A

armervater

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
87
Alter
59
Das werde ich wahrscheinlich auch machen, wenn ich mal irgendwann die Zeit finde, dauert eben immer etwas alles zusammenzutragen, bevor man neu installiert. Bin zur Zeit arbeitsmäßig etwas ein gespannt. Vielelicht findet ja jemand doch noch eine Lösung.
 
A

armervater

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
87
Alter
59
Hab eine Neuinstallation gemacht, immer noch das gleiche Problem. :wut
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hab eine Neuinstallation gemacht, immer noch das gleiche Problem. :wut
Blick im Moment grad nicht durch :wacko
Eine NEU-Installation die danach Windows 8 anzeigt obwohl Win10 installiert wurde? Das kann es bei einer Clean-Install nicht geben.
Oder ich hab was an den Augen, denn dein Screenshot in #1 zeigt Windows 8.1 Pro
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.177
Standort
Thüringen
War der Rechner online beim Start des Setup?Könnte sein das Deine Kiste noch nicht kompatibel ist mit dem CU wenn auch die Neuinstallation fehlschlägt.Warten ist angesagt es wäre aber interesant gewesen zu wissen ob Dir das CU als Update auf der alten Installation angeboten wurde....
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.702
Ein Hinweis:
Dism bzw. die Wiederherstellungsdaten schleppen derzeit einen Bug mit sich rum, der eine Ausführung mit dem im obigen Screenshot zu sehenden Fehler abbrechen lässt. Das wurde bisher nicht gefixt und tritt auf allen Systemen auf. Eine manuelle Behebung ist möglich, bedeutet aber etwas Aufwand. Wenn Dism nicht unbedingt nötig ist, wovon man nach einer Neuinstallation ausgehen kann, sollte man das also aussitzen und warten bis MS das nächste Update für den Servicing Stack veröffentlicht, in dem das dann hoffentlich behoben ist.

Wer es unbedingt manuell fixen will, der kann hier: http://www.borncity.com/blog/2017/04/25/windows-10-v1703-fix-fr-dism-fehler-0x800f081f/ nachlesen wie man diese Fehlerstellung behebt.
 
A

armervater

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
87
Alter
59
@ Mike
Das muß an hwinfo liegen, es wurde definitiv win10 pro installiert, wie auch der screenshot darunter zeigt.
 
A

armervater

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
87
Alter
59
Ich hab das Handtuch geworfen und bin zum "alten" System zurückgekehrt. Ich werde mal eine Weile warten und es dann nochmal zu versuchen.
Ich bedanke mich trotzdem nochmal bei allen, die versucht haben zu helfen. :danke

Viele Grüße vom armen vater!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.177
Standort
Thüringen
Warte am besten bis Dir das CU angeboten wird;bis dahin kann es aber noch eine ganze Weile dauern.Ich hätte den gelöst Knopf noch nicht gedrückt weil aufgegeben wird hier nicht....
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Ich habe noch Rechner im Bekanntenkreis die haben sogar 1511 noch nicht bekommen mit der automatischen "Welle" :D Deshalb werden ja auch 4 Updates derzeit immer angeboten!
2017-05-11_125609.jpg
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.702
Ich hab vorletztes Wochenende einen Rechner von 1511 auf 1703 umgestellt. Der hatte auch kein 1607 bekommen, läuft aber mit 1703 astrein. Wenn die Upgrades schief gehen oder nicht angeboten werden, dann sollte man mal prüfen ob die vielleicht blockiert werden. Steht in der Registry im Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\OSUpgrade.
Wenn es dort den DWord Wert "AllowOsUpgrade" mit der Angabe "0" gibt, sind Versionsupgrades blockiert. In dem Fall setzt man "AllowOsUpgrade" entweder auf "1" oder löscht ihn gleich ganz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.177
Standort
Thüringen
Ich hab vorletztes Wochenende einen Rechner von 1511 auf 1703 umgestellt. Der hatte auch kein 1607 bekommen
War das vllt eine Pro Version?Wenn man die Feature Updates zurückstellen lässt dauert das glaube 4 Monate bis die angeboten werden...
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.702
Nö, der lief schon seit Erscheinen des 1511 damit und nach 10 Monaten wäre die Zurückstellung ganz sicher nicht mehr wirksam gewesen. Ausserdem hatte ich keine solchen Anpassungen festgelegt und der Nutzer lässt die Fingerchen vom System. Der hat einfach nie das 1607 angeboten bekommen. War auch nicht sonderlich schlimm, denn der Nutzer hasst Veränderungen und macht einen mittleren Aufstand, wenn sich was verändert. Ausserdem lief der Rechner von der Softwareseite immer sehr sauber und zeigte erst letztens kleinere Probleme, weil sich Obs nicht installieren lassen wollte. Von daher hab ich auf 1607 verzichtet, wartete ich bis 1703 verfügbar war und hab den Rechner dann geich neu aufgesetzt. Da hatte er genug Zeit, seine Daten zu sichern und sich auf diesen "Einschnitt" vorzubereiten.

Jetzt läuft alles wieder wie es soll und der Filius ist zufrieden :-)
 
Thema:

Problem mit creators update

Sucheingaben

creators update problems

,

win 10 probleme nach creators update nvidia

,

creators update probleme

,
windows 10 creators update fehler beim hochfahren

Problem mit creators update - Ähnliche Themen

  • Bildschirmschoner "Fotogalerie", Problem bei der Rfückkehr seit dem Creators Update 2017

    Bildschirmschoner "Fotogalerie", Problem bei der Rfückkehr seit dem Creators Update 2017: Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem Installieren des Creators Update 2017 kehrt Windows 10 nicht mehr durch einfachen Mausklick oder...
  • Problem nach Creator Update!

    Problem nach Creator Update!: Hallo zusammen! Seit gestern habe ich bei meinem Windows 10 die neue Version 1803 auf meinem PC. Nach jedem Neustart bekomme ich den Hinweis dass...
  • Problem mit dem Creators Update 1709

    Problem mit dem Creators Update 1709: Besitze seit 2013 einen PC Medion Akoya P4210 D (MD8370); ursprünglich Betriebssystem Windows 7. Habe in 2017 das Upgrade für Windows 10 genutzt...
  • Windows 10 Creators Update Problem mit Lokale und Online Benutzer

    Windows 10 Creators Update Problem mit Lokale und Online Benutzer: Hallo Hab Folgendes Problem ich habe einen PC auf den ich der Admin bin mit Hotmail Account verbunden dann gibt es auf den PC noch 2 Kinder mit...
  • Problem mit Updates und dem Fall Creators Upgrade

    Problem mit Updates und dem Fall Creators Upgrade: Seit mehreren Monaten funktionieren die Updates von meinem WIN10 nicht mehr (Fehler: 0x80070057) und beim Versuch Fall Creators Update zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben