GELÖST Problem bei Installation von Win10 Home

Diskutiere Problem bei Installation von Win10 Home im Win 10 -Installation Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, ich habe einen Mini PC von CSL. Diesen benötige ich nur zum Skypen am TV und maximal für Youtube. Da ich beim Kauf zu geizig war einen...
S

spam

Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
153
Hallo,
ich habe einen Mini PC von CSL. Diesen benötige ich nur zum Skypen am TV und maximal für Youtube. Da ich beim Kauf zu geizig war einen teureren PC zu nehmen, habe ich jetzt ein Problem bei größeren Updaten, wie jetzt zu 1903. Es fehlt jedes mal an Speicherplatz. Ich löste das Problem immer mit einer Neuinstallation. Bei der Neuinstallation um auf 1903 zu kommen erscheint die Fehlermeldung, wie im Bild dargestellt. Ich habe es mehrmals mit verschiedenen ISO´s versucht, nichts zu machen. Eine Installation von Linux Mint erfolgte ohne Probleme. Dies kann ich aber wegen Soundproblemen nicht nutzen. Kennt jemand von euch die Lösung zu meinen Problem?
 

Anhänge

HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.303
Standort
Noch Wien
Welcher MiniPC von CSL genau ?

Verwendest du einen USB Stick als zusätzlichen Speicher ?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.298
Standort
Thüringen
Ein paar nähere Angaben zum PC wären sicher nicht schlecht um das Problem einzugrenzen.Könnte einfach nur Speichermangel sein;was das angeht hat sich seit 1903 was verändert...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spam

Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
153
Hallo Alfiator,
bei der Installation etwas so bei 60%. Genau kann ich es jetzt nicht sagen. Wenn es von Bedeutung ist versuche ich noch einmal die Installation und gebe gebauere Auskunft.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.298
Standort
Thüringen
Du hattest das Laufwerk beim Setup formatiert?
 
S

spam

Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
153
Hallo Alfiator,
auf dem Laufwerk wurden alle Partitionen gelöscht und das Laufwerk neu formatiert. Danach hat Windows wieder Partitionen angelegt und auf die größte sollte Windows installiert werden. Dabei kam, wie schon geschrieben, bei etwa 60% die Fehlermeldung.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.298
Standort
Thüringen
Wie groß ist denn die Partition auf die Windows installiert wird?
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
362
Standort
Lahr
Ich gehe Mal davon aus das von den 32GB nur wie bei den SD Karten ~29GB frei sind wegen der Umrechnung.
Zusätzlich schnappt sich Windows ~500MB und nochmal ~100MB beim installieren.
Seit 1903 setzt Windows doch 32GB freien Speicher vorraus, wenn ich das richtig weiß. Kann das damit zusammenhängen?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.298
Standort
Thüringen
Seit 1903 setzt Windows doch 32GB freien Speicher vorraus, wenn ich das richtig weiß. Kann das damit zusammenhängen?
In die Richtung zielte auch meine Frage allerdings gilt das nur für neue Geräte.Die Frage ist wieviel Speicher steht Windows zur Installation auf diesem Gerät überhaupt (noch) zur Verfügung.Entweder ist die Partition zu klein es könnte aber auch sein das dieses Laufwerk ein Problem hat und nicht mehr den vollen Speicher zur Verfügung stellt.Auch RAM Probs könnten vorhanden sein aber das ist derzeit alles Spekulation;wir warten mal was der TE dazu meint....
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
603
Bootest du von der SD-Karte? Ansonsten USB-STick erzeugen und damit installieren...
 
S

spam

Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
153
Hallo,
habe es nochmals heute versucht. Bei "Dateien werden für die Installation vorbereitet" kommt die Fehlermeldung bei ca 50%.
Booten tue ich von einer DVD. Ich glaube es sind 29,6GB auf der Festplatte frei, so steht es nach der Formatierung und alle übrigen Partitionen sind gelöscht.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.298
Standort
Thüringen
Also ich glaube immer noch an einen Fehler der ISO weil knapp 30GB sollten selbst für 1903 ausreichend sein.Und wenn nicht sollte die Setuproutine das schon anfangs bemängeln und die Installation mit einem Hinweis darauf verweigern....
 
S

spam

Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
153
Hallo,
vielen dank für eure Antworten.
Einen Fehler mit den ISO`s kann ich ausschließen. Ich habe diese 2x runter geladen und 2x auf DVD gebrannt. Es wäre ein Zufall wenn beide ISO´s einen Defekt hätten. Die ISO´s sind vom letzten Samstag
Ich habe noch eine ältere WIN 10 DVD gefunden. Bin gerade dabei sie zu installieren, funktioniert problemlos. Es laufen gerade die Updates.
Warum habe ich neu Installiert? Ich habe WIN 10 immer aktuell gehalten. Als das Update 1903 kam, wurde jedes mal die Installation abgebrochen und das System zurück gesetzt. Freier Speicherplatz so um die 10GB. Da dachte ich, lade dir die neue Version als ISO runter und installiere neu, damit kamen die Probleme.
Ich werde jetzt bis zum letzt möglichen Update alles installieren und mich nach einem neuen Gerät umsehen.
Oder seht ihr eine Möglichkeit die kleine Kiste noch zu nutzen? Kann man Win10 auf eine SD karte installieren?
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.813
Alter
55
Standort
BW
Du hast die Frage von HerrAbisZ nicht beantwortet, ob das dein Rechner ist. Wenn es der Rechner ist, steht in der Beschreibung dieser Satz:

Festplatte:
32 GB eMMC, SSD Speicher, optional erweiterbar mit M.2 SATA und 2,5" SSDs/Festplatten


Das heißt um deine Speicherplatzprobleme für die Zukunft und auch jetzt zu beheben, einfach eine SSD einbauen.
Falls es der nichts ist, fast jeder dieser Mini Pcs kann mit 2,5" Zoll Festplatten erweitert werden. Einfach mal die genaue Bezeichnung hier posten, dann können wir dir helfen.
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
603
10GB reichen aus meiner Sicht nicht, ich habe hier ein paar HDMI-Sticks, die ich pflegen muss. Bisher immer mit einem USB-Stick installiert/upgedatet, aber selbst dann habe ich mind. 12 GB frei haben müssen.
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.813
Alter
55
Standort
BW
Was sind den HDMI Sticks?
 
Thema:

Problem bei Installation von Win10 Home

Problem bei Installation von Win10 Home - Ähnliche Themen

  • Problem bei Installation von Update 1903

    Problem bei Installation von Update 1903: Hallo, ich wollte heute einmal meinen DELL Inspiron 15 7000 Gaming (Laptop) auf Vordermann bringen (hatte so 5-6 Ausstehende Updates). Dafür...
  • Grafik bzw Performance Problem nach Installation von Mai Update 1903

    Grafik bzw Performance Problem nach Installation von Mai Update 1903: Servus, ich habe ein Problem auf meinem Laptop sobald ich das Mai Update installiert ist. Der Rechner ist nicht mehr benutzbar sofern der...
  • Problem bei der Installation des 2019-02 Sicherheits- und Qualitätsrollup für .NET Framework ... (KB4487080)

    Problem bei der Installation des 2019-02 Sicherheits- und Qualitätsrollup für .NET Framework ... (KB4487080): Hallo, beim Versuch das o.g. Update bzw. die optionalen Updateszu installieren erhalte ich immer die Fehlermeldung 80073712. Auch die...
  • Systemrichtlinie verhindert die USB Stick installation, wie löse ich das Problem? Nur bei einzelnen USB

    Systemrichtlinie verhindert die USB Stick installation, wie löse ich das Problem? Nur bei einzelnen USB: Systemrichtlinien verhindern die Installation von USB?
  • Windows10 Installation Setup Problem

    Windows10 Installation Setup Problem: Ich habe ein Problem und zwar möchte ich 64 bit Windows 10 Installieren das Problem aber an der ganzen sache ist dass folgende Fehlermeldung bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben