Problem bei der Festplattenpartionierung +++ Neue Probleme!

Diskutiere Problem bei der Festplattenpartionierung +++ Neue Probleme! im WinXP - Hardware Forum im Bereich WinXP - Hardware; Hallo! Habe heute nun endlich mein neues Notebook bekommen. Da ich es ohne Betriebssystem bestellt hatte, musste ich es per RecoveryCD...
#1
1

1.AVM

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
120
Hallo!

Habe heute nun endlich mein neues Notebook bekommen.
Da ich es ohne Betriebssystem bestellt hatte, musste ich es per RecoveryCD nachrüsten. Funktionierte auch einwandfrei. Zum Anfang kam da so ein blauer Bildschirm, worauf irgendwas von Festplattenpartionierung stand.
Da ich sowieso die Festplatte (120GB) partionieren wollte, habe ich für C: 20GB eingetippt. So weit so gut, Installation von Windows & anderer Software verlief ganz normal. Nur jetzt werden die 20 GB zu klein. Wo sind die restlichen 100 GB? Im Arbeitsplatz werden sie nicht angezeit. Dort wird nur das eine Laufwerk angezeigt.

Bitte helft mir!!!! :flenn
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
F

Freak-X

Gast
Naja, wenn du die anderen 100 GB nicht eingeteilt hast, sind sie natürlich nicht da - Das musst du noch nachholen: Start/Ausführen "diskmgmt.msc" und dann in dem unzugeordneten Bereich eine neue Partition erstellen und formatieren.
 
#3
B

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.992
Ort
auf der erde oder auch nicht
hallo

es sieht so das rest nicht eingericht ist partition C: und rest einfach nicht einzeigen tuen weil es nicht partitioniert ist

hole dir ein Norton Partitions Magic 8.0 oder ein anderes die gleiches bieten

mfg
 
#5
F

Freak-X

Gast
hole dir ein Norton Partitions Magic 8.0 oder ein anderes die gleiches bieten
Dafür braucht man kein extra Tool, das kann Windows selber (Siehe mein erster Beitrag) - Und selbst wenn, dann doch nicht Norton :no
 
#7
1

1.AVM

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
120
Hallo!

Danke, habs gefunden!!
 
#8
1

1.AVM

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
120
erneute Probleme

Hallo!

Es gibt wieder Probleme.
Und zwar:

Am Anfang habe ich ja so eine Partion erstellt. Nur leider ist sie statt 20GB nur 2GB groß geworden. Habe ich dann aber erst gemerkt, als ich Win XP und Updates und Programme drauf hatte.
Naja, hab dann ne neue Festplatte erstelllt (30GB) und da Windows installiert. Anschließend löschte ich den Windowsordner und die Ordner Programme & Dolkumente und Einstellungen.

Zurück blieb ein Ordner, auf den der Zugriff verweigert wurde. Den konnte ich nicht löschen. So, aber nun das Problem. Wenn ich den Laptop anmache :blush dann erscheint da ein schwarzer Bildschirm, noch bevor ich mich anmelden muss. Dort wird nach der Windows variante gefragt. zur Auswahl stehen 2x Win XP Home. Aber nur die obere ist ausführbar. Wie mache ich es, dass dieser Bildschirm verschwindet und der Rechner sofort die erste Version auswählt. Und wie lösche ich die Daten von der ersten Festplatte mit diesem komischen Ordner. Formatieren geht da nicht.

Ach ja, und wie lege ich den Pfad von Eigene Dateien von etwa E:/...../Eigene Dateien nach F:/.../Eigene Dateien ?
 
#9
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Pfad ändern - boot.ini

und wie lege ich den Pfad von Eigene Dateien von etwa E:/...../Eigene Dateien nach F:/.../Eigene Dateien ?
Guten Morgen 1.AVM


ich bin das "Korpus Delikti" so losgeworden:

Wenn Systemdateien ausgeblendet sind, und Du über einen Explorer in die "boot.ini" gehen möchtest:
Arbeitsplatz -> Extras -> Ordneroptionen
Registerkarte "Ansicht" und vor dem Punkt: "Geschützte Systemdateien ausblenden [empfohlen]" die Markierung entfernen. (Systemdateien werden eingeblendet).
Mit OK übernehmen.

Oder:
Start -> Ausführen -> msconfig -> Registerkarte boot.ini ;)

Jetzt kannst Du alles bequem konfigurieren; in Deinem Fall würde ich das Zeitlimit auf > 0 < Sekunden setzen.

Pfad >Eigene Dateien< ändern:
versuche es doch mal mit einem Rechtsklick auf "Eigene Dateien" und dann unter Eigenschaften als Ziel > F < oder was Du willst, eingeben. :blush

Einen schönen Tag noch


Rebecca :sing
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
1

1.AVM

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
120
Hallo Rebecca!

Oder:
Start -> Ausführen -> msconfig -> Registerkarte boot.ini
was soll ich denn mit der registerkarte machen?
ich möchte gern den kompletten Ordner "Dokumente und Einstellungen" auf ein anderes Laufwerk verschieben. Wie mache ich das?
 
#11
N

Niobe

Dabei seit
16.04.2007
Beiträge
34
Ort
Schweiz
Also ich an Deiner Stelle würde noch einmal von vorne anfangen.
Wenn der Bootmanager erscheint, hast Du vermutlich 2 Betriebssysteme drauf.
Wenn Du bei einer Neuinstallation schon an den ini Dateien rummurksen willst, hast Du ne ewige Baustelle.

Also.... Recovery CD rein, c:\ formatieren und Windows drauf.
Im nachhinein kannst Du Deine Platte immer noch partitionieren (sei es mit der System Verwaltung oder mit einem Fremdtool) z.B. http://www.gdata.de/trade/CH_DE/productview/587/6
 
#12
1

1.AVM

Threadstarter
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
120
Hallo!

Ja, habe auch wieder von vorn angefangen. Danke fürn Link!<:D
 
#13
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
6.079
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Hallo,
Also ich an Deiner Stelle würde noch einmal von vorne anfangen.
Wenn der Bootmanager erscheint, hast Du vermutlich 2 Betriebssysteme drauf.
Wenn Du bei einer Neuinstallation schon an den ini Dateien rummurksen willst, hast Du ne ewige Baustelle.
Ja, das denke ich auch.

Also.... Recovery CD rein, c:\ formatieren und Windows drauf.
Im nachhinein kannst Du Deine Platte immer noch partitionieren (sei es mit der System Verwaltung oder mit einem Fremdtool) z.B. http://www.gdata.de/trade/CH_DE/productview/587/6
Das gefällt mir weniger; wozu im Nachhinein an den Partitionen herumfrickeln? Mit XP geht das wunderbar während der Installation.
Wenn schon, dann verwende GParted als Partitionierungtool; zum einen kostet es nix, da OpenSource (besser) und zum anderen ist es eine Live-CD (noch besser).
 
Thema:

Problem bei der Festplattenpartionierung +++ Neue Probleme!

Problem bei der Festplattenpartionierung +++ Neue Probleme! - Ähnliche Themen

  • Ich habe einen hier schon 2017, beschriebenes Problem

    Ich habe einen hier schon 2017, beschriebenes Problem: Mein Win 7 6.1 Prof., hatte mit dem alten Antivirus Programm ständig bluescreens und stürzte ab. Nachdem ich das AV- programm gewechselt habe...
  • Windows Defender Problem

    Windows Defender Problem: Guten Abend ich habe ein Problem mit Windowsdefender. Und zwar folgendes: Ich wollte auf Viren und Bedrohungsschutz gehen, dann kam diese...
  • Problem with Computer running slow.

    Problem with Computer running slow.: I had my Surface Book 2 for a little more than 8 months probably and had a major issue which started a few months ago My computer runs super...
  • Backup Problem

    Backup Problem: Fehlercode 0x80070020
  • problem beim starten von c windows system32 logilda.dll Modul wurde nicht gefunden

    problem beim starten von c windows system32 logilda.dll Modul wurde nicht gefunden: Hallo, "Problem beim Starten von c:\Windows\System32\LogilDA.dll Das angegebene Modul wurde nicht gefunden" diese Meldung kommt nach dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben