Prob.:Programm zu groß für den Arbeitsspeicher

Diskutiere Prob.:Programm zu groß für den Arbeitsspeicher im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Leutz, habe Problem mit einem .exe file: immer wenn ich es ausführe startet 16-Bit MS-Dos Modus, schließt sich dann aber gleich wieder. Wenn...

KingDingeling

Threadstarter
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
4
Hi Leutz,

habe Problem mit einem .exe file: immer wenn ich es ausführe startet 16-Bit MS-Dos
Modus, schließt sich dann aber gleich wieder.
Wenn ich das Schließen deaktiviere steht in dem Fenster: "Das Programm ist zu groß für den Arbeitsspeicher".
Das .exe File ist 700MB groß!!!!! welcher Hirnakrobat sowas auch produziert, ich bin dummerweise darauf angewiesen, dass das Proggi läuft.
irgendwo hab ich dazu folgendes gelesen: "rename to .zip" ;hat jemand Ahnung wie das gehen soll???


System: Athlon 1GHz, 256MB-Ram, Win xp, WinRAR ist installiert(bringt aber nix)


THX
 

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
38
*lol* nicht dein ernst diese Frage oder ??

Also rechtsklick auf die datei... dann sagsch da umbenennen...dann statt der endung .exe einfach .zip hinschreiben und dann musch des wohl oder übel entpacken

Es müssen allerdings die Endungen in deinem Explorer eingeblendet sein, sonst hat das keinen sinn....
vielleicht kannst du auch gleich, wenn du nen winzip oder sowas installiert hast, sagen "hier entpacken" dann musch erst gar nix umbennen sondern das wird hier gleich entpackt.
 

KingDingeling

Threadstarter
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
4
des hab ich schon versucht.

wenn ich des mach, erstellt mir des gute winxp eine verknüpfung auf die exe datei.
wenn ich dann wieder in die eigenschaften der exe datei geh ist alles beim alten
(proggi-name mit exe suffix).

hab auch schon versucht im reiter "speicher" was zu machen (konventioneller speicher und so). Aber: gleiches Prob; nach dem Ausführen sie da wieder alles wie vorher aus.

habs grad mit winzip probiert und die antwort erhalten das die datei keine gültige zip datei ist


mein PC ist wohl wiedermal schlauer als ich
 

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
38
was ist das denn überhaupt ?? wo hasches her ??? es gibt doch kein ausführbares proggie das 700 MB hat, das sieht mir eher nach nem gepackten inhalt einer cd aus oder sowas...
 

KingDingeling

Threadstarter
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
4
hab mir des runtergeladen.
Es ist aber keine .zip.exe .rar.exe oder .bin.exe sondern eine reine exe datei. kein plan wer 700MB exe files konstruiert.
habs jetzt mit winzip und winrar probiert. jetzt mach ichs noch mit winace und wenns dann net geit weiß ich auch net.
ich vermute daß des eigentlich ne selbstentpackende datei sein soll, wird aber nicht als solche erkannt...

logischerweise komm ich auch an kein readme file

dammit. liegt bestimmt an dem winxp
 

KingDingeling

Threadstarter
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
4
da tut sich garnix.
wenn jemand noch was einfällt büdde Posten
 
Thema:

Prob.:Programm zu groß für den Arbeitsspeicher

Prob.:Programm zu groß für den Arbeitsspeicher - Ähnliche Themen

Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...
Der Dau V 2.10: 1994 (Duemmster Anzunehmender User) Also der Cousin eines Freundes arbeitet wirklich in der Serviceabteilung bei Nixdorf...
Oben