Print-Unterdrueckung von Farben in Excel

Diskutiere Print-Unterdrueckung von Farben in Excel im Office Produkte Forum im Bereich Software Forum; Ich will in Excel2000 Eingabefelder farblich markieren, z. B. gelb hinterlegen, um sie von Formelfeldern (wo nur gerechnet und nichts eingegeben...
W

wilracer

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
158
Ich will in Excel2000 Eingabefelder farblich markieren, z. B. gelb hinterlegen, um sie von Formelfeldern (wo nur gerechnet und nichts eingegeben werden darf) zu unterscheiden.

Das Markieren auf dem Sheet ist ja kein Problem, aber wie schaffe ich es, dass ich, wenn ich mein Sheet ausdrucke, dann die Farben der Markierung nicht mit ausgedruckt werden, sondern nur der effektive Wert darin?
 
G

Guest

Gast
Hmm.....scheint so, als wuerde es keine Loesung dazu geben?!?

Ich moechte ja nur visuell am Bildschirm gewisse Felder markieren koennen (eben z. B. farblich), aber beim Ausdruck sollen die ganzen Markierungen nicht sichtbar bzw. ausgedruckt werden...
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
48
Ort
Affoltern am Albis
Mit der Page-Setup-Option 'Schwarz/Weiss' weden die Farben nicht mit ausgedruckt ... (Farbiger Text dann allerdings auch nicht ...)
 
Thema:

Print-Unterdrueckung von Farben in Excel

Oben