Primäre MAC Adresse

Diskutiere Primäre MAC Adresse im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo wir benutzen externe USB Netzwerkkarten als Dongles (Lizenz an MAC gebunden) Die interne Netzwerkkarte bleibt weiterhin für die...

feodor

Threadstarter
Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
52
Hallo wir benutzen externe USB Netzwerkkarten als Dongles (Lizenz an MAC gebunden)

Die interne Netzwerkkarte bleibt weiterhin für die LAN-Verbindung aktiv.

Dazu wird das Netbeui Protokoll installiert und (nur) auf der externen NIC aktiviert. Die NIC dann unter Netzwerkumgebung erweitert an erste Stelle geschoben sowie in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkCards mit einer 1 versehen.

Nach einem Reboot erkannte das Programm welches die Lizenz benötigt den "Dongle" dann als primäre MAC.

Jetzt habe ich aber einen PC wo das nicht funktioniert, es wird immer die MAC der internen NIC verwendet... Hat jemand einen Rat?
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.096
Ort
Nord-Europa
Hallo,

da du hier im XP-Bereich gefragt hast, sollte es unter XP wie folgt eingerichtet
werden . !!
->Netzwerkverbindungen -> erweitert -> erweiterte Einstellungen

siehe screenshot-> dann deine "Netzwerk-Karte" in der Reihenfolge
nach oben bringen !! testen ok ??!!

;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.096
Ort
Nord-Europa
Hallo,

mal alle Netzwerkkarten deinstallieren ( evtl. erstmal nur die USB)

Wenn die USB-Karten an verschiedenen Ports angesteckt wurde,
könnte die Zuweisung der Karte evtl. mehrfach in der Regedit mit
unterschiedlichen ID's vorhanden sein.!! Daher der evtl. nicht erkannte
prioritäts-Wechsel !!

;-)
 

feodor

Threadstarter
Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
52
Die Karte steckt am selben USB Port, habe schon in die Registry geschaut, der Eintrag ist nur 1x drin mit "1" als Kennung.

Grüße
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.096
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wenn eure Dongle-Abfrage aber das Netbeui benötigt, dürfte es doch dann
eigentlich auf der Einbau-Karte nichts finden, da dort kein Netbeui inst. ?????

Also als Test mal alle Karten deinstallieren und ein reinstall testen !!

;-)
 

feodor

Threadstarter
Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
52
Der Dongle braucht nicht das netbeui Protokoll. Das wird anscheinend nur gemacht, damit die Karte als primäre Karte erkannt wird, weil sich Netbeui anscheinend recht früh meldet. Die genauen Hintergründe sind mir leider auch nicht bekannt.
 
Thema:

Primäre MAC Adresse

Primäre MAC Adresse - Ähnliche Themen

Vorinstalliertes McAfee von einem Windows 8 basierten Laptop KOMPLETT deinstallieren: Hallo zusammen, aus gegebenem Anlass musste ich mich leider mit dem Thema der korrekten Deinstallation von McAfee Internet Security und McAfee...
GELÖST Plötzlich kein Internetzugriff mehr: Hallo, seit einer Hardwarebedingten Computerhavarie im letzten Monat und dem Crash meines Betriebssystems, war ich gezwungen mein System neu...
GELÖST Windows Fehler-Code Liste (Bluescreen / Error Meldung) - Das Geheimnis ist gelüftet: Quelle: Internet :D ......................................................................................... Windows Fehler-Codes Plattform...
Von Vista auf XP - Keine Spiele funktionieren mehr...: Hallo... Wer kann mir bitte helfen! Habe einen Acer Aspire T671 mit Vista gekauft und mir xp draufgemacht Habe alle möglichen Treiber...
Bitte um Bios Hilfe ( Update): Hallo Forum Mitte um versierte Anleitung wenn Möglich! mein Problem : Ich habe vor einem Monat einen PC- Absturz gehabt weil ich auf 2 GB Ram...
Oben