Powermanagement bei USB Geräten

Diskutiere Powermanagement bei USB Geräten im Win 10 - Hardware Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, ich arbeite in meiner Anwendung zur Erfassung von Schmalfilm Einzelbildern (S8, N8, 16 mm, Pathé 9.5 mm) mit einer VideoCamera, die über...

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Hallo,

ich arbeite in meiner Anwendung zur Erfassung von Schmalfilm Einzelbildern (S8, N8, 16 mm, Pathé 9.5 mm) mit einer VideoCamera, die über einen USB 2.0 oder 3.0 Port an einem USB Hub an den Rechner angeschlossen ist.
Das funktioniert sehr gut, nur passiert es häufig, dass die Kamera vom Betriebssystem abgeschaltet wird, wenn das Programm einige Zeit keine Aktion durchführt, die VideoCamera also programmtechnisch abgeschaltet ist.

Ich kann im Programm feststellen, dass die Camera vom Powermanagement ausgeschaltet wurde ( es werden keine Bilder mehr empfangen) ,
aber ich kann sie programmatisch nicht wieder einschalten.
Gibt es eine Möglichkeit unter Windows 10 ( bei älteren Windows Versionen passiert die Abschaltung offensichtlich nicht), dass man mit einem C# .NET Programm die VideoCamera wieder mit Strom versorgt ( betriebssystemseitig wieder mit dem USB Port verbindet) ?

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Wolfgang
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.070
Ort
Lahr
In den Energiesparoptionen den Energiesparplan öffnen. Dort findest du die Möglichkeit das USB Power Management zu deaktivieren.

Ansonsten kannst du versuchen über den Gerätemanager die Eigenschaften zu verändern. Dort gibt's, je nach Hardware, den Punkt "Computer kann das Gerät ausschalten um Energie zu sparen" diesen entfernen
 

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Alles schon probiert.
Funktioniert nicht.
Habe bei allen USB Hubs und Ports, wo dies möglich ist, den Haken bei "Energieverwaltung -> Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" weggemacht.
Neugestartet und es ist wie vorher.
Nur wenn man das Gerät am USB 3.0 HUB (mit externem Power Supply- hat auch einen Ein-/Aus-Schalter ) ausschaltet, funktioniert das - aber auch nur manchmal ;-((

Schöner wäre es, wenn man das vom Programm her machen könnte. Zumindest bei einem Desktop Computer, bei dem die Stromzuführ kein Problem ist. Das Energiemanagement ist übrigens auf "Immer Volleistung, keine Abschalten des Bildschirmes usw. " eingestellt.
Gruß
Wolfgang
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.070
Ort
Lahr
Die Kamera selbst hat kein Standby welches aktiv ist nehme ich an?

Mich wundert nämlich, das die Einstellungen nichts bringen.

Der Hub selbst hat kein integriertes Management?
 

hannibalstgt

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
63
Ort
Stuttgart
Die VideoCamera (Celestron Digital Microscope Pro) hat keinen dedizierten EIn-/Ausschalter. Man kann nur den USB Stecker abziehen und wieder einstecken. Aber der USB 3.0 Hub hat für jeden Port einen Ein-/Ausschalter.
Im Programm kann man die Camera über DirectShow (Accord .NET DirectShow) starten und stoppen. Das funktioniert auch.
Aber wie gesagt, wenn man das Programm ordentlich beendet und alles "Disposed" dann wird die Camera gestoppt,. Wenn man dann das
Programm aber neu started, dann wird zwar die Camera prgrammatisch über DirectSHow wieder gestartet, sie empfäng dann aber (meistens) keine Bilder. Erst wenn man Windows komplett runterfährt und wieder startet, ist die Kamera wieder ansprechbar. Wen man aber die "Neu starten " Funktion von Windows dazu verwendet, dann geht das auch nicht immer. Auch da bleibt die Kamera zuweilen tot.

Der USB 3.0 HUB hat keinerlei Einstellungen (z.B. ein spezielles Driver Programm). Er is völlig "dumm".

Wolfgang
 
Thema:

Powermanagement bei USB Geräten

Powermanagement bei USB Geräten - Ähnliche Themen

Seit einiger Zeit friert Winduws Maus und Tastatur ein: Ich fahre Window 10 - neueste Version ( 2004 - Betribssystem Build 19041.450 ) AMD Ryzen 1800X 32 MB RAM. ASRock Mainboard. (Um es vorweg zu...
Überspannung am USB-Anschluss ohne angeschlossenes Gerät - Jumper Ezpad 5s: Guten Morgen zusammen, leider ist beim o.g. Tablet erneut ein Problem aufgekommen seit ich das Funktionsupdate 1809 unter Windows 10...
Unknown USB-device - device enumeration failed: Hallo zusammen, wir haben seit der Umstellung auf Windows 8.1 Probleme mit unserem USB-device (unter Windows 7 und 10 läuft alles problemlos). Es...
Unknown USB-device - device enumeration failed: Hallo zusammen, wir haben seit der Umstellung auf Windows 8.1 Probleme mit unserem USB-device (unter Windows 7 und 10 läuft alles problemlos). Es...
GELÖST Drag and Drop funktioniert nach update auf SP3 nicht mehr: Hallo liebe Leute, nichts Böses ahnend mache ich das lang angekündigte SP3 Update auf meinem Notebook. Update lief ohne Fehlermeldung oder...
Oben