PowerApps: Preview des Microsoft Common Data Model verfügbar

Diskutiere PowerApps: Preview des Microsoft Common Data Model verfügbar im Microsoft News Forum im Bereich IT-News; <p>Microsoft hat eine <a href="https://powerapps.microsoft.com/en-us/blog/cdm-preview-available-for-powerapps/" target="_blank">Preview des Common...

Info-User

WinBoard-Intern
Threadstarter
Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
8.275
<p>Microsoft hat eine <a href="https://powerapps.microsoft.com/en-us/blog/cdm-preview-available-for-powerapps/" target="_blank">Preview des Common Data Model</a> (CDM) für PowerApps veröffentlicht. CDM ist ein auf Azure basierendes Geschäftsanwendungsmodell und Storage-Mechanismus für die Microsoft-Geschäftsanwendungsplattform. Das CDM ist mit weitreichenden Standard-Entitäten ausgestattet und spielt eine wichtige Rolle in der Geschäftsanwendungsplattform, um die Anwendungsentwicklung durch Power User zu beschleunigen.</p>
<p>Mit dem CDM in PowerApps sind App-Ersteller in der Lage, Standard-Entitäten zu nutzen und zu erweitern. Zudem können sie eigene Entitäten und Entitäten-Beziehungen definieren, um Anwendungen zu erstellen und zu teilen. Die Preview von CDM für PowerApps enthält folgende Features:</p>
<ul><li>Preview-Version von Standard-Entitätsdefinitionen.</li>
<li>Weitgehenden Datentyp-Support für die Erweiterung von Standard-Entitäten und Definition von eigenen Entitäten.</li>
<li>Einfache Tools zur Schemadefinition für Nicht-Entwickler.</li>
<li>Kontrollelemente-Support in PowerApps.</li>
<li>Integration mit <a href="https://flow.microsoft.com/" target="_blank">Microsoft Flow</a>.</li>
<li>Weitreichende Excel-Integration für das Ansehen und Bearbeiten von Daten.</li>
<li>Bulk-Daten-Import- und Export.</li></ul>
<p>Weitere Definitionen von Standard-Entitäten sowie die Möglichkeit, aus mehreren Quellen Daten zu importieren, werden in kommenden Versionen des CDM integriert. Ebenfalls geplant sind erweiterte Sicherheitsfunktionen. Das CDM soll die Datenlücke zwischen den unzähligen in Unternehmen deployten Geschäftsanwendungen schließen.</p>
<p>Das CDM ist im PowerApps-Management integriert. Nach dem Einloggen ins PowerApps-Portal werden die neuen Entitätsoptionen im Manage-Tab angezeigt. Anwendungen mit Standard-Entitäten lassen sich im CDM auf zwei Wege erstellen. Die Funktion "Create an app from your data" erstellt automatisch eine Anwendung, in dem sie sich mit der CDM-Datenquelle verbindet. Mit "Create an app" können Nutzer mit einem leeren Projekt starten, das sie anpassen und mit CDM-Daten verbinden können.</p><img src="http://www.microsoft.com/de-de/corporate/drum.aspx?HL=180698&FEED=MSDN2469&ACTION=rss_view&ENGINE=MSDN" border="0">

<a href="http://www.microsoft.com/de-de/corporate/drum.aspx?HL=180698&FEED=MSDN2469&ACTION=rss_click&ENGINE=MSDN" onClick="_gaq.push(['_trackEvent', 'Microsoft', 'RSS-Feed', 'IT-Pro']);" target="_blank">Weiterlesen...</a>
 
Thema:

PowerApps: Preview des Microsoft Common Data Model verfügbar

PowerApps: Preview des Microsoft Common Data Model verfügbar - Ähnliche Themen

PowerApps erhalten Verbesserung für Studio- und Mobile-Apps: <p>Microsoft hat die PowerApps aktualisiert. Unter anderem werden die Studio- und Mobile-Apps verbessert. Alle Client-Nutzer, die noch die Preview...
Technical Preview Branch: Update 1703 für Configuration Manager: <p>Im Technical Preview Branch von System Center Configuration Manager steht eine neue Version zum Testen zur Verfügung. <a...
Preview von PowerApps für Windows 10 Mobile verfügbar: <p>Microsoft hat im Windows Store eine Preview der PowerApps für Windows 10 Mobile veröffentlicht. Das Release setzt das Anniversary Update...
DSC Resource Kit: März-2017-Release verfügbar: <p>Das PowerShell-Team hat ein <a href="https://blogs.msdn.microsoft.com/powershell/2017/03/08/dsc-resource-kit-release-march-2017/"...
Mission Mars: Kostenlose Workshops zu Microsoft Azure: <p>Eine Mission, drei Herausforderungen und drei Technologien – das ist das Grundgerüst einer <a href="https://aka.ms/missionmars"...
Oben