Plötzlicher Datentod: Wenn CDs vergesslich werden

Diskutiere Plötzlicher Datentod: Wenn CDs vergesslich werden im IT-News Forum im Bereich IT-News; Ich hab mir vor 3 oder vielleicht auch 4 Jahren mal Backups von MusikCDs gemacht, nie benutzt und immer in der Hüller im Schrank aufbewahrt. Nun...

Welche Erfahrungen haben Sie mit CDs und DVDs gemacht?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    87
#41
C

Chargersb

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
200
Alter
32
Ort
Garching / Alz
Ich hab mir vor 3 oder vielleicht auch 4 Jahren mal Backups von MusikCDs gemacht, nie benutzt und immer in der Hüller im Schrank aufbewahrt.
Nun wollt ich mir ein letztens auf den Rechner ziehn, und siehe da, nur noch lesefehler!
Es waren auch keine billigen Medien oder Labelless.

Mit DVD´s hab ich noch keine schlechten Erfahrungen was sowas angeht, aber solang hab ich sie ja auch noch nicht.

Es müsste doch aber möglich sein, da einen Lack drauf zu machen der die Dinger wirklich kratzfest macht, und nicht bei einmal am Shirt abgewischt und schon zerkratzt. Es gibt doch heute so Wunder-"NANO"-Lacke.:confused
 
#42
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Demnächst sollen Scheiben rauskommen die absolut nicht mehr zerkratzen,wo dann nichts mehr passiert.Schade hab den Link nicht mehr.
Aber die kosten auch einiges.
 
#43
S

sloobm

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
143
Alter
29
Ort
CH
burning

Also ich habe noch eine CD mit collin mcrae rally 2 mal aus einem spindel rausgefischt, die hatte ich natürlich schon vor langer zeit mal gebrannt (intenso rohling) .. naja :blush :flenn jetzt sind garkeine daten mehr drauf, das laufwerk erkennt eine ``volle´´ cd mit 0 bytes!!!

ich habe auch ein paar sony discs die nicht mehr funktionieren, bei No-Name discs merke ich, das bei einem Alter von zwei jahren, sich die datenschicht mit der zeit von der scheibe löst, es siht aus als hätte es kondenswassertropfen im inneren...

Verbatim rohlinge sind bei mir im besten zustand!!! sogar recht verkratze die einige jährchen haben sind noch lesbar :aah

SCHLECHTE MARKEN: EMTEC, Memorex, M-OFFICE, smartbuy, TEVION,

GUTE? Microspot, Sony, Verbatim (love Pastel Disc :blush ) naja sonst habe ich keine mehr ausprobiert ...

ich denke mal bekannte Marken sind schon etwas besser, weil sie sich ihren Ruf nicht einfach so schädigen können, indem eine Produktpalette schlecht abschneidet.
 
#44
S

sloobm

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
143
Alter
29
Ort
CH
burning

Also ich habe noch eine CD mit collin mcrae rally 2 mal aus einem spindel rausgefischt, die hatte ich natürlich schon vor langer zeit mal gebrannt (intenso rohling) .. naja :blush :flenn jetzt sind garkeine daten mehr drauf, das laufwerk erkennt eine ``volle´´ cd mit 0 bytes!!!

ich habe auch ein paar sony discs die nicht mehr funktionieren, bei No-Name discs merke ich, das bei einem Alter von zwei jahren, sich die datenschicht mit der zeit von der scheibe löst, es sieht aus als hätte es kondenswassertropfen im inneren...

Verbatim rohlinge sind bei mir im besten zustand!!! sogar recht verkratze die einige jährchen haben sind noch lesbar :aah

SCHLECHTE MARKEN: EMTEC, Memorex, M-OFFICE, smartbuy, TEVION,

GUTE? Microspot, Sony, Verbatim (love Pastel Disc :blush ) naja sonst habe ich keine mehr ausprobiert ...

ich denke mal bekannte Marken sind schon etwas besser, weil sie sich ihren Ruf nicht einfach so schädigen können, indem eine Produktpalette schlecht abschneidet.
 
#45
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
doppelt hält besser ;)

@Fb: Ja, hab ich auch schonmal was von gehört, die kann man knicken und in die Hosentasche tun :aah

die Anschaffung von 2-3 von denen wäre sicherlich sehr sinnvoll :up
 
#46
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich hab irgendwas von um die 5€ pro Stück gelesen,wenn ich mich jetzt nicht vertue.
 
#47
vespa

vespa

Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
762
Alter
64
Ort
Berlin
wäre aber trotzdem interessant wie es mit dvd-ram aussieht, und ob unterschiede sind ob mit oder ohne cartridge. die liegen so bei 2,50 bis 6,00€ das stück, wenn's sicher ist wäre das noch in ordnung.

vespa
 
#48
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Würde mich auch interessieren und würde garantiert davon einige kaufen @vespa
 
Thema:

Plötzlicher Datentod: Wenn CDs vergesslich werden

Plötzlicher Datentod: Wenn CDs vergesslich werden - Ähnliche Themen

  • Windows Media Player - kann plötzlich keine CD mehr kopieren

    Windows Media Player - kann plötzlich keine CD mehr kopieren: Seit heute kommt der Fehlerhinweis beim Befehl "CD kopieren: "Der Server hat den Zugriff auf die Datei verweigert. Überprüfen Sie, ob Benutzername...
  • Plötzliches Soundproblem mit ACER Notebook (Hardware oder Treiber?)

    Plötzliches Soundproblem mit ACER Notebook (Hardware oder Treiber?): Hallo Leute. Seit gestern habe ich folgendes Problem: die Soundausgabe ist unsauber... egal welches Programm... der Sound stört etwas. Man hört...
  • ich habe plotzlich keinen sound meht auf meinem laptop

    ich habe plotzlich keinen sound meht auf meinem laptop: ich habe plotzlich keinen sound meht auf meinem laptop
  • Surface Pro 3 läd plötzlich nicht mehr

    Surface Pro 3 läd plötzlich nicht mehr: Hallo, mein Surface Pro 3 läd plötzlich nicht mehr, ich benutze es täglich und habe es gestern noch ohne Probleme aufgeladen. Aber heute...
  • Ethernet funktioniert plötzlich nicht (Standardgateway nicht verfügbar)

    Ethernet funktioniert plötzlich nicht (Standardgateway nicht verfügbar): Guten Abend, habe seit 2 Stunden kein Ethernet Netzwerkzugriff. WLAN funktioniert jedoch einwandfrei ist mir aber zu langsam.. Habe schon...
  • Ähnliche Themen

    Oben