Plötzlich neues Icon

Diskutiere Plötzlich neues Icon im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Ist bei mir seit heute auch so. :)
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.838
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Unter "Geräte und Drucker" erscheint der Stick jetzt in einer eigenen Rubrik "Nicht angegeben" für unbekannte Gerätetypen mit Name einfach nur "Device". In Eigenschaften/Hardware sehe ich dann die Typenbezeichnung und den Volumenamen.
Ist bei mir seit heute auch so. :)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.880
Standort
Thüringen
Also alles gut,oder? :D
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Aber heute nicht mehr...:D
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.880
Standort
Thüringen
Alles klar aber Hauptsache es spukt nicht bei Dir.... :aah
 
  • Like
Reaktionen: Blu
K

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.024
Nö, eigentlich nicht. Jetzt dreht Windows völlig durch und setzt willkürlich irgendwelche Namen, die nicht von mir stammen...:flenn
Nicht Windows benennt den Stick um, dafür gibt es auch eine Option in der 'Autorun.inf':
Label=.....
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Nicht Windows benennt den Stick um, dafür gibt es auch eine Option in der 'Autorun.inf':
Label=.....
Also die 'Autorun.inf' kann ich weder öffnen noch woanders kopieren um sie zu bearbeiten (s.Bild). Die Bearbeitung aus #16 funktioniert auch nicht, d.h. im besten Fall wird das neutrale Laufwerk-Icon (wie bei Festplatte C\) angezeigt, aber sobald man den Inhalt des Sticks anklickt -wird das Icon zu dem Tower-Icon geändert. Es ist offenbar doch ein Windows-Problem wie hier auch viele User (s.link) berichten:

Unbenanntt.jpg


USB-Stick-Icon wird nicht mehr angezeigt - Seite 3

 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.833
Standort
Niederbayern
Bin etwas weiter gekommen bei der Suche, wenn man:

1. in Systemsteuerung – System – Erweiterte Systemeinstellungen – Register “Hardware” – Geräteinstallationseinstellungen umstellt auf: Nein, ... / Nie Treibersoftware ... und Haken raus bei "Automatisch Geräte-App ..." ändert.

2. Im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\DeviceMetadataCache die dmrc.idx woanders hin verschiebt oder löscht (die wird automatisch neu erzeugt)

3. Im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\DeviceMetadataCache\dmrccache\en-us\f4e323bf-0f31-42b6-9ad6-5d5382d3fa83 alle Objekte woanders hin verschiebt (der Ordner selbst ließ sich bei mir nicht verschieben aber die Inhalte, der Ordner war dann leer). Vielleicht heißt der Ordner bei jedem anders, jedenfalls findet man dort im Unterordner DeviceInformation das ominöse Icon.

4. Vielleicht sicherheitshalber rebootet

Dann behält ein neuer USB-Stick der seit dem Problem (die Problem-Dateien sind bei mir vom 07.11.2019) nicht dran war das "richtige" Icon. Ein Stick der gestern beim Probieren dran war und schon das falsche Icon hatte behält dieses. Zumindest für neue Sticks ist der Fehler damit weg. Ein Deinstallieren des betroffenen Sticks hat nicht geholfen, beim Wieder-Anstecken immer noch das falsche Icon.

In den verschobenen Dateien des Ordners aus 3. findet sich eine PackageInfo.xml die man mit dem Texteditor öffnen kann. Darin eine lange Liste von Geräte-IDs die das geänderte Icon bekommen sollen.
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Hm, möglicher Weise sehe ich es ein wenig entspannter, aber ist es nicht völlig egal, wie dieses Icon aussieht?
Nein, es ist nicht egal wie dieses Icon aussieht. Mal ganz abgesehen von der Eitelkeit, muss jeder User die angeschlossenen Geräten (auch visuell) auseinander halten können. Denn oft schiebt man Sachen hin-und her und am PC sind z.B. mehrere USB-Sticks + SD-Karte + externe HDD angeschlossen. Wenn da alles Jacke wie Hose ist, ist die Gefahr groß einen Fehler zu machen.
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Deswegen kann man diese Datenträger mit einem Namen eindeutig kennzeichnen....;)
Ja, mache ich ja auch. Und was passiert? Richtig, es wird ein völlig absurdes Icon (Portable Apps) wie im #18 angezeigt.

P.S. Und ich habe auf viele Sticks die Portable Apps Software drauf. Und nu?
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.450
Alter
49
Dann nimm einen Textmarker und pinsele die Dinger an.... :D

Ich kaufe bewußt unterschiedliche USB-Sticks Modelle, damit ich sie mit bloßem Auge auseinander halten kann. Der Punkt ist aber, dass ich sie auch im Datei-Manager erkennen will. Von daher ist es schon nützlich wenn Sticks, HDDs, externe HDDs, Digitalcameras, Handys, Tablets, DVDs usw. ein unverwechselbares & eindeutiges Icon haben. :cool
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.833
Standort
Niederbayern
Inzwischen wurde das wohl serverseitig bei MS behoben. Wer bisher nicht betroffen war (also zwischen ca. 07.11. und jetzt keinen USB-Stick, keine SD-Karte angesteckt hat) der ist dem entkommen. Wer aber betroffen ist der bleibt erst mal in dem Zustand. Habe inzwischen auf 3 Rechnern (2x Win10, 1x Win8.1) eine Vorgehensweise getestet die bei mir die Sticks wieder richtig anzeigt.

NACHTRAG, so hat es geklappt:

– Kein USB-Stick oder SD-Karte angesteckt, alles entfernt
– Von mit gesetzte Richtlinie wieder zurückgestellt mit GPEDIT.MSC: Computerkonfiguration – Administrative Einstellungen – System – Geräteinstallation – Abrufen von Gerätemetadaten aus dem Internet verhindern -> Nicht konfiguriert
– Von mir gesperrtes Nachladen von Icons usw. wieder erlaubt: Systemsteuerung – System – Erweiterte Systemeinstellungen – Register “Hardware” – Geräteinstallationseinstellungen.
– Unter C:\ProgramData\Microsoft\Windows\DeviceMetadataCache die dmrc.idx gelöscht
– Unter C:\ProgramData\Microsoft\Windows\DeviceMetadataCache\dmrccache\en-us\ nur den Ordner f4e323bf-0f31-42b6-9ad6-5d5382d3fa83 gelöscht, alles andere belassen
– Gerätemanager geöffnet, Ansicht – Ausgeblendete Geräte anzeigen -> aktiviert
– Im Gerätemanager unter “Laufwerke”, “Speichervolumes” und “USB-Controller” alle als grau erkennbaren nicht vorhandenen Geräte mit rechter Maustaste deinstalliert (die vom Namen her nach USB-Stick aussehen, auch allgemeine ausgegraute USB Device, aber nicht Drucker oder sonstige die vom Namen her kein USB-Stick sein können)
– den PC neu gestartet (ggf. nicht mal nötig)
Jetzt werden alle USB-Sticks die am gleichen Rechner vorher Probleme machten wieder korrekt angezeigt. Auch in der Systemsteuerung – Geräte und Drucker stehen sie jetzt wieder unter “Geräte” statt “Nicht angegeben”. Und das bleibt auch so, die falschen Metadaten werden nicht mehr online nachgeladen obwohl ich es wieder erlaubt habe.

Da muß ich jetzt bei jedem betroffenen Rechner mit der Prozedur halt durch, vielen Dank MS! Nur wer vom ca. 7.11. bis jetzt keinen USB-Stick, keine SD-Karte angesteckt hat der blieb verschont.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Blu
Thema:

Plötzlich neues Icon

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

,

Falsche usb icons seit november 2019 windows 10

,

falsche usb icons windows 10

,
falsches usb icon windows 10
, Falsche isb icons windows 10 1909 seit november, Falsche usb icon windows 10, Falsche usb icons seit novener 2019

Plötzlich neues Icon - Ähnliche Themen

  • Hatte Windows 10 (1909) neu aufgesetzt, weil Windows zu viele Probleme machte. Und nun? Plötzlich kein Internet mehr!!!!!!

    Hatte Windows 10 (1909) neu aufgesetzt, weil Windows zu viele Probleme machte. Und nun? Plötzlich kein Internet mehr!!!!!!: Plötzlich versagt das Internet. Kabel ausgetauscht. Immer noch. PC2 funktioniert mit Kabel. WLanStecker genutzt. Laut dessen Daten gute...
  • Windows 10 startet nach 10 Minuten plötzlich neu

    Windows 10 startet nach 10 Minuten plötzlich neu: Hallo, ich hatte kürzlich eine andere Frage gestellt (der PC startete nur mit angeschlossener Tastatur). Das hat sich inzwischen erledigt, da ich...
  • guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein neuen pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?

    guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein neuen pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?: guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?
  • Mein PC kann plötzlich meinen CD-Player nicht mehr erkennen. Das kam, nachdem ich eine neue CD mit F

    Mein PC kann plötzlich meinen CD-Player nicht mehr erkennen. Das kam, nachdem ich eine neue CD mit F: Mein PC kann plötzlich meinen CD-Player nicht mehr erkennen. D.h. das Symbol meines Players erscheint auch nicht mehr in der Rubrik "Mein PC". Das...
  • Neuer lokaler Datenträger (F:) taucht plötzlich auf

    Neuer lokaler Datenträger (F:) taucht plötzlich auf: Hallo, vor einiger Zeit ist auf meinem Desktop-PC ein neuer Lokaler Datenträger aufgetaucht. In Foren, mit Threads die das selbe "Problem"...
  • Ähnliche Themen

    Oben