Plötzlich neues Icon

Diskutiere Plötzlich neues Icon im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, habe diese Tage entdeckt, dass eine SD-Karte plötzlich ein anderes Icon im Datei-Manager zugeordnet bekommen hat. Bisher wurde sie als...
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.414
Alter
49
Hallo,

habe diese Tage entdeckt, dass eine SD-Karte plötzlich ein anderes Icon im Datei-Manager zugeordnet bekommen hat. Bisher wurde sie als normales Laufwerk angezeigt, d.h. wie das Windows 10 drüber -jedoch natürlich ohne das Win 10-Logo.

Was bedeutet dieses Icon also?

1.jpg
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.820
Standort
Thüringen
Das ist hier (jetzt?) auch so;benutzt wird den Explorer hier aber recht selten weswegen das bisher nicht aufgefallen ist.Verschönbesserung....
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.414
Alter
49
Das ist hier (jetzt?) auch so;benutzt wird den Explorer hier aber recht selten weswegen das bisher nicht aufgefallen ist.Verschönbesserung....
Also das war vorgestern garantiert nicht so! Ich habe den SpeedCommander (Dateimanager) ständig Auf, speichere auch vieles und insofern wäre mir das sofort aufgefallen. Wie gestern eben. Icon bezieht sich wohl nicht nur auf periphere Speichermedien, den "K" ist auf dem Bild in Wirklichkeit ein USB-Stick. "D" und "E" sind lediglich Partitionen der Festplatte "C"...

Ist das vielleicht ein neues Icon speziell für Speicherkarten?

Unbenanntt.jpg
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.820
Standort
Thüringen
Können wir nur mal hören was andere User meinen;ich persönlich hab das noch gar nicht bemerkt.An einem zweiten Rechner ist das Icon unverändert;hab das jeweils mit einem USB Stick getestet.Windows ist bei beiden Geräten de Gleiche Version drauf...

EDIT: SD Karte sieht so aus aber keine Ahnung seit wann....

Karte.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.831
Standort
Niederbayern
Ich glaube der Treiber des Kartenlesers legt das fest (*). Vielleicht hat sich bei Blu ja der Treiber durch Windows-Update aktualisiert, das bekommt man ja nicht unbedingt mit.

(*): Außer auf dem Medium ist eine "autorun.inf" vorhanden die ein eigenes Icon definiert (siehe Google-Suche nach "autorun.inf laufwerkssymbol") was hier im konkreten Fall aber keine Rolle spielen dürfte.
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.414
Alter
49
(*): Außer auf dem Medium ist eine "autorun.inf" vorhanden die ein eigenes Icon definiert (siehe Google-Suche nach "autorun.inf laufwerkssymbol") was hier im konkreten Fall aber keine Rolle spielen dürfte.
Also speichermäßig hat sich auf der Karte seit Wochen nichts geändert, d.h. selbst wenn eine "autorun.inf" drauf wäre, war das Icon bis vorgestern anders.

P.S. Das Icon als solches finde ich auch nicht: Habe versucht ein Icon einer Verknüpfung auf dem Desktop zu ändern, damit sich das Fenster mit den vielen Icons öffnet. Aber da fand ich es auch nicht. Sieht für mich eher nach Server, DSL-Verteiler, Media-Center oder sowas aus. Aber nach "Speichermedien" sieht das nicht aus...
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.831
Standort
Niederbayern
Dieses Icon findest du in der klassischen Systemsteuerung unter "Geräte und Drucker" für Geräte wo Windows den Typ nicht kennt bzw. der Treiber keine brauchbare Kategorie liefert. Das angehängte Bild wo man dieses Icon unten für einen virtuellen Port-Treiber sieht stammt vom einem Windows 2012R2 (entspricht Win8.1) in einer virtuellen Maschine (KVM unter Linux). Das Symbol gab es auch unter Win7 bereits.

Daher mein Verdacht, der Treiber für den SD-Kartenleser wurde evtl. automatisch aktualisiert und liefert nun keinen vernünftigen Gerätetyp (vorher vermutlich "Laufwerk") mehr und daher ordnet Windows das Symbol für unbekannte Geräte zu.
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: Blu
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.414
Alter
49
Daher mein Verdacht, der Treiber für den SD-Kartenleser wurde evtl. automatisch aktualisiert und liefert nun keinen vernünftigen Gerätetyp (vorher vermutlich "Laufwerk") mehr und daher ordnet Windows das Symbol für unbekannte Geräte zu.
Nein, das kann auch nicht sein. Denn alle Laufwerke haben den gleichen Treiber und das gleiche Treiberdatum. Habe nur ein Fenster aufgemacht, da alle gleich sind und ich sie ohnehin nicht gleichzeitig öffnen kann um ein screen zu machen...

Unbenannt3.jpg
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.289
Ich habe dieses Icon bei USB-Sticks, aber ich kann nicht sagen, seit wann das so ist, weil ich den Explorer vermeide.
Ich habe aber letzte Woche den Upgrade auf 1903 gehabt, und ich vermute, es handelt sich einfach um eine Designanpassung. wie MS sie immer mal wieder vornimmt.
Ich habe es auch mit einem sonst nicht genutzten Account probiert, wo der Explorer-Iconcache leer war. Da taucht das Symbol dann auch auf.
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.414
Alter
49
Ich habe dieses Icon bei USB-Sticks,
Und ich nur bei der SD-Karte. Wie im #3 gepostet sind sowohl eine SD_Karte (H) als auch ein USB_Stick (K) angesteckt -aber gezeigt werden 2 verschiedene Icons. Da du das auch bei USB_Sticks bekommst -stimmt also was nicht...
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
454
Standort
Lahr
Kommt auch auf die verwendete Technik an

SD
Sdhc
Sdxc

Die haben je Klasse bei mir ein anderes Icon. Ich ignoriere die Optik allerdings auch solange die Speichermedien funktionieren.


Zur Frage: ja du kannst die Icons mit eigener autorun.inf so anpassen wie du möchtest.
Einfach eine solche Datei erstellen mit dem Inhalt

Code:
[autorun]
icon=stick.ico
Oder eben

Code:
[autorun]
icon= "pfad zum systemicon"
Bei der ersten Methode muss das Icon auf dem Stick sein, bei der zweiten irgendwo auf dem PC und auch im selben Verzeichnis an anderen pcs.
Daher eignet sich die zweite Lösung nur, wenn man systemeigene Icons verwenden will

Edit: wichtig ist, beim formatieren wird diese Datei gelöscht und muss danach neu erstellt werden.
 
  • Like
Reaktionen: Blu
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.831
Standort
Niederbayern
So, ich habe jetzt einen Verdacht zur Ursache des Icons: Da dürfte ein Onlinedienst von Microsoft dran schuld sein. Heute in der Arbeit, erster Arbeitstag nach Urlaub habe ich meinen USB-Stick am Firmen-PC (Win10) angesteckt. Er bekam das alte Laufwerks-Icon. Eine Stunde später fiel mir dann auf daß er jetzt das neue, generische Icon hat ohne daß was gemacht wurde. Links im Laufwerksbaum war noch das alte Icon, rechts unter "Dieser PC" das geänderte am Stick. Nach Schließen und Neustart des Explorers war auch links das geänderte. Der Stick war die ganze Zeit angesteckt. Unter "Geräte und Drucker" erscheint der Stick jetzt in einer eigenen Rubrik "Nicht angegeben" für unbekannte Gerätetypen mit Name einfach nur "Device". In Eigenschaften/Hardware sehe ich dann die Typenbezeichnung und den Volumenamen.

Grund dürfte sein wie man in der klassischen Systemsteuerung unter "Geräte und Drucker" sieht, daß manche Geräte besondere Icons bekommen. Installiere ich z.B. unseren großen Büro-Kopierer als Drucker hat er zuerst ein simples allgemeines Drucker-Icon. Nach einiger Zeit, die Installation ist längst beendet, manchmal erst am nächsten Tag bekommt er dann ein aufwendiges Icon das den Kopierer mit seinen Fächern usw. korrekt zeigt. Genauso bei meiner Logitech-Maus usw. Diese Sonder-Icons sind nicht beim Treiber-Setup dabei sondern dazu holt sich der Gerätemanager für die verschiedenen Geräte von einem Microsoft-Dienst online passende Icons.

Die Einstellung dafür ist in Systemsteuerung - System - Erweiterte Systemeinstellungen - Register "Hardware" - Geräteinstallationseinstellungen. Die Einstellung " ... benutzerdefinierte Symbole automatisch herunterladen" ist standardmäßig aktiviert.

Und anscheinend liefert dieser Online-Dienst derzeit für USB/SD-Medien kein oder kein brauchbares Ergebnis so daß eben das neutrale Symbol und die Kategorie "nicht angegeben" verwendet wird. Darum betrifft es auch mein Win8.1 (und wohl auch Win7) und wenn jemand sagt an USB2 stimmt das Icon dann einfach mal stecken lassen und warten, ich vermute nach einiger Zeit ändert sich auch da das Icon. Wenn das Gerät schon mal dran war kommt das Icon vermutlich erstmal aus dem Cache, wird dann aber irgendwann online kaputt-aktualisiert.
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.414
Alter
49
Heute in der Arbeit, erster Arbeitstag nach Urlaub habe ich meinen USB-Stick am Firmen-PC (Win10) angesteckt. Er bekam das alte Laufwerks-Icon.
Habe heute auf Arbeit ebenso wie du getestet -damit ich wieder schlafen kann...:D

Also. Auf Arbeit haben wir Windows 7 Pro, Stick eingesteckt und es wird mir als Icon, das Icon von PortableApps angezeigt (s.Bild) -wahrscheinlich weil auf dem Stick die PortableApps Software installiert ist und ich einige Anwendungen dort habe.

index.png
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.820
Standort
Thüringen
...wahrscheinlich weil auf dem Stick die PortableApps Software installiert ist und ich einige Anwendungen dort habe.
Nicht nur wahrscheinlich;schau mal ins Root.Dort wirste evtl fündig in Sachen Icon....:unsure
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
1.414
Alter
49
Nicht nur wahrscheinlich;schau mal ins Root.Dort wirste evtl fündig in Sachen Icon....:unsure
....wobei ich gerade sehe, dass hier das Icon bzw. der Name auch nicht stimmt. Alle meine USB-Sticks benenne ich um, damit ich sie im Datei-Manager leichter auseinander halten kann. Auf dem Bild wird mir jedoch der Stick auf J: als "PortableApps.com" -Name, angezeigt und das stimmt einfach nicht. Dieser Stick hat ein einzigartiger Name zugewiesen bekommen und heißt nicht "PortableApps.com". Das Laufwerk K: dagegen ist korrekt -nur halt ist das Icon wie für eine Festplatte, also keine Unterscheidung ob Festplatte oder USB-Stick.

Unbenannt111.jpg
 
Thema:

Plötzlich neues Icon

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

,

Falsche usb icons seit november 2019 windows 10

,

falsche usb icons windows 10

,
falsches usb icon windows 10
, Falsche isb icons windows 10 1909 seit november, Falsche usb icon windows 10, Falsche usb icons seit novener 2019

Plötzlich neues Icon - Ähnliche Themen

  • Windows 10 startet nach 10 Minuten plötzlich neu

    Windows 10 startet nach 10 Minuten plötzlich neu: Hallo, ich hatte kürzlich eine andere Frage gestellt (der PC startete nur mit angeschlossener Tastatur). Das hat sich inzwischen erledigt, da ich...
  • guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein neuen pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?

    guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein neuen pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?: guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?
  • Mein PC kann plötzlich meinen CD-Player nicht mehr erkennen. Das kam, nachdem ich eine neue CD mit F

    Mein PC kann plötzlich meinen CD-Player nicht mehr erkennen. Das kam, nachdem ich eine neue CD mit F: Mein PC kann plötzlich meinen CD-Player nicht mehr erkennen. D.h. das Symbol meines Players erscheint auch nicht mehr in der Rubrik "Mein PC". Das...
  • Neuer lokaler Datenträger (F:) taucht plötzlich auf

    Neuer lokaler Datenträger (F:) taucht plötzlich auf: Hallo, vor einiger Zeit ist auf meinem Desktop-PC ein neuer Lokaler Datenträger aufgetaucht. In Foren, mit Threads die das selbe "Problem"...
  • Plötzlicher Absturz von Windows, dann bootet Windows neu

    Plötzlicher Absturz von Windows, dann bootet Windows neu: Hallo, ich hatte soeben den zweiten Absturz von Windows. Beide Male startet Windows neu. Beim ersten Mal wurde ein Update anschließend ausgeführt...
  • Ähnliche Themen

    Oben