Playstation 4: Virtual-Reality-Brille könnte von Sony in der nächsten Woche präsentiert werden

Diskutiere Playstation 4: Virtual-Reality-Brille könnte von Sony in der nächsten Woche präsentiert werden im Spielekonsolen News Forum im Bereich Hardware-News; Gerüchte um eine Virtual-Reality-Brille von Sonys PS4 gab es bereits vor geraumer Zeit. Ob etwas dran ist ist aber noch unklar. Offenbar könnte...
Gerüchte um eine Virtual-Reality-Brille von Sonys PS4 gab es bereits vor geraumer Zeit. Ob etwas dran ist ist aber noch unklar. Offenbar könnte diese aber in der kommenden Woche zur Game Developer Conference 2014 gezeigt werden.


Schon vor einiger Zeit gab es erste Gerüchte, Sony könnte für die Playstation 4 an einer sogenannten Virtual-Reality-Brille arbeiten. Sollten die nun durchgesickerten Informationen stimmen, so könnte Sony diese neue VR-Brille bereits in der kommenden Woche auf der Game Developer Conference gezeigt werden, berichtet PCGamesHardware. Bekannt wurde dies über die Seite edge-online.com. Man beruft sich dabei auf Personen, die mit der Entwicklung der VR-Brille vertraut seien, heißt es. Bereits am 18. März könnte diese dann auf einer Veranstaltung mit dem Titel "Driving the future of innovation" vorgestellt werden. Entsprechende Prototypen sollen wohl schon bei ersten Third-Party-Entwicklern angekommen sein.

Die Third-Party-Entwickler finden dabei die Sony VR-Brille offenbar als ausgereifter als die Oculus Rift, ebenfalls eine Virtual-Reality-Brille. Auf dem genannten Event, welches im Rahmen der Game Developer Conference 2014 (GDC) stattfinden wird, sollen wohl auch erste Inhalte gezeigt werden, darunter etwa Tech-Demos von First-Party-Entwicklern. Druck auf die Entwickler soll allerdings nicht ausgeübt werden. Vielmehr seien diese selbst bereits gespannt auf die Technologie. Unklar ist aber bislang noch, ob die VR-Brille beim Endkunden tatsächlich ankommen wird. Der Preis dürfte dabei wohl die wichtigste Rolle spielen.
 
Thema:

Playstation 4: Virtual-Reality-Brille könnte von Sony in der nächsten Woche präsentiert werden

Playstation 4: Virtual-Reality-Brille könnte von Sony in der nächsten Woche präsentiert werden - Ähnliche Themen

PlayStation 5 könnte wohl erst 2020 auf den Markt kommen: Auch wenn aktuelle Gerüchte davon sprechen, dass mit der PlayStation 5 noch in diesem Jahr ein Nachfolger der aktuellen PlayStation 4 auf den...
Windows 10: Mixed Reality Brillen ab sofort bestellbar - Auslieferung noch im Oktober - UPDATE IV: 04.10.2017, 16:54 Uhr: Januar 2015: Microsoft präsentiert eine Datenbrille namens HoloLens und kündigt an, dass erste serienreife Produkte noch im...
Microsoft verspricht Virtual- und Mixed-Reality- Headsets vor Jahresende ab 400 US-Dollar - UPDATE Systemanforderungen: In einem aktuellen Blog-Eintrag hat Microsoft neue Informationen zu seinen kommenden Virtual- beziehungsweise auch Mixed-Reality-Headsets bekannt...
Atari VCS: die als Ataribox vorgestellte Wohnzimmer-Konsole erhält endgültigen Namen, Vorbestell-Datum und mehr: Im Rahmen der aktuell stattfindenden Games Developer Conference (GDC) in San Francisco hat Atari nun offiziell den Namen der bereits im...
PlayStation VR soll auch mit Xbox One, PC und anderen Quellen kompatibel sein - allerdings mit Einschränkungen: Nach Oculus (Rift) und HTC (Vive) hat nun auch Sony seine VR-Brille namens PlayStation VR im Handel platziert, wobei die erstens Tests sehr...
Oben