Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Das steht leider nicht explizit auf der Webseite. @Mrs.Peggy : Ja, du brauchst einen Adapter, der an den Diagnosestecker des Autos gesteckt wird...
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.013
Ich meine damit kann man auch Keyless Go deaktivieren.
Das steht leider nicht explizit auf der Webseite.

@Mrs.Peggy : Ja, du brauchst einen Adapter, der an den Diagnosestecker des Autos gesteckt wird. Kostet ca. 120,-
Dazu gibt es dann eine App zur Bedienung.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.230
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Mir wäre jetzt erst mal nur eine Tasche wichtig. Über diesen Adapter müssen wir mal nachdenken.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.230
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Für die volle Nutzung würde der Adapter 142 EUR kosten und ob das sinnvoll ist, nur um eine Funktion abzustellen, denn mehr brauchen wir ja eher nicht, denke ich, muß das eigentlich nicht sein. Aber ich sage mal nicht zwingend nein dazu. :D

@Andy Funktioniert mit dieser Tasche der Schlüssel noch oder ist die Funktion komplett inaktiv?
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.230
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Ja, aber ich habe bei einigen Taschen gelesen, daß die Schlüsselfunktion aktiv bleibt... das wird sogar extra betont. Daher meine Nachfrage.. RFID Schutz wäre vorhanden, aber die Funktion des Schlüssel sei gewährleistet. Daher bin ich etwas irritiert und wollte nmal nachfragen.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.377
Ort
Lahr
Zum Hersteller fahren, oder das gleich bei der Abholung deaktivieren lassen. Das gehört zum Service bei Neukauf eines Autos dazu.

Ich würde keinen Cent. Für ne Tasche ausgeben.
Erstens macht das den Schlüsselbund unnötig dicker, zweitens gibt's eben genau dafür die OBD2 Diagnose Geräte.
Und bei einem Autokauf würde ich das einfach abschalten lassen.


Carly oder Pace oder OBDeleven und wie sie alle heißen sind NICHTS für Laien.
Damit kann man sich auch vieles verstellen so das der Wagen danach gar nicht mehr anspringt.
Bei einem Verbindungsabbruch während des Schreibens der Einstellung (vor allem EEPROM) kann das Steuergerät beschädigt werden.
Und so weiter.


Das ganze ist schon für Leute die Ahnung haben. Oder zwei Autos bei denen egal ist wenn eins Mal stehen bleibt. Aber einfach in den Einstellungen herumwerkeln ist nichts für Anfänger
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.266
Alter
55
Ort
Thüringen
Ich würde im Vorfeld mal beim Lieferanten fragen, ob sich das tatsächlich abschalten lässt. Fragen kostet nichts; günstig wäre gewesen, das im Kaufvertrag festzuhalten...
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.450
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Ja, aber ich habe bei einigen Taschen gelesen, daß die Schlüsselfunktion aktiv bleibt... das wird sogar extra betont. Daher meine Nachfrage.. RFID Schutz wäre vorhanden, aber die Funktion des Schlüssel sei gewährleistet. Daher bin ich etwas irritiert und wollte nmal nachfragen.

Naja, du kannst den Schlüssel mit so in die Tasche Stecken, dass der mechanische Teil des Schlüssels oben raus schaut. Dann bleibt er mechanisch funktionell.
Aber ob das in der Praxis praktikabel ist.... :hm
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.230
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
@Andy So, wie ich das gelesen habe, geht es nicht um die mechanische Funktion, sondern um die Verbindungen. Aber ich schaue mal, für was ich mich entscheide.

Und ja, wir fragen im Autohaus mal nach, ob die das gleich deaktivieren können.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.450
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Ich würde keinen Cent. Für ne Tasche ausgeben.

Kommt halt auf das Anwendungsszenario an.

Ich nutze z.B. das Keyless Go ganz gerne und würde es daher bei mir nicht komplett deaktivieren.
In bestimmten Situationen, z.B. wenn ich auf dem Sportplatz bin und die Karre "unbeaufsichtigt" im Parkhaus steht, dann packe ich den Schlüssel in so ein Täschchen und dann in meine Sporttasche.


Carly oder Pace oder OBDeleven und wie sie alle heißen sind NICHTS für Laien.

Im Prinzip hast du da recht. Muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Ist im Prinzip wie mit der Registry in Windows. Da sollte man auch nicht rumfummeln ohne KnowHow.

Carly erstellt immer vorher ein Backup. Klar, theoretisch kannst du das Zeug so zerschießen, dass dir auch das Backup nicht mehr hilft.
Aber ich hatte da noch nie Probleme und hab schon einiges geändert. z.B. den nervenden Gurtwarner deaktiviert.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.450
Alter
46
Ort
Wilder Süden
@Andy So, wie ich das gelesen habe, geht es nicht um die mechanische Funktion, sondern um die Verbindungen.

Das kann ich mir jetzt technisch nicht vorstellen, dass z.B. Türe öffnen geht, aber Motor starten nicht.
In der Tasche steckt ja keine Intelligenz drin. Ganz laienhaft ausgedrückt ist die Tasche innen mit einer Art Alufolie ausgekleidet. Der ist es egal ob du die Türe öffnen willst oder den Motor starten. Und das wird sicher alles auf dem gleichen Frequenzband laufen.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.230
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Ja, so denke ich mir das eigentlich auch, aber mich hat gewundert, daß ausdrücklich darauf hingewiesen wurde. Laut deren Aussage, sogar ein deutsche Produkt. Unlogisch wäre es schon.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.013
Ich könnte mir das höchstens so vorstellen: wenn der Schlüssel einen NFC Chip hat, wird der dann durch die Tasche verborgen, aber die Schlüsselfunktion funktioniert über ein Funkfrequenz, und die wird nicht gestört. Ich weiß aber nicht, wie "Keyless go" funktioniert, und ob das bei allen Herstellern gleich ist.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.230
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Wir haben gerade mal den Verkäufer angefragt, aber so eine wirkliche Aussage konnte er nicht treffen. Angeblich habe er noch nichts von dertigen Problemen mitbekommen. So einfach sei das wohl auch nicht möglich. Es könne dann auch versicherungstechnisch vielleicht Probleme geben, weil das Fahrzeug auch eine Alarmanlage hat. Morgen holen wir die Papiere ab und da hoffen wir auf mehr Infos.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.266
Alter
55
Ort
Thüringen
Wenn der Hersteller das Fahrzeug nicht Keyless anbietet (gibts überhaupt noch ohne :knall ) wirds mit der Abschaltung dessen im Nachhinein vllt eher schwierig....
Angeblich habe er noch nichts von dertigen Problemen mitbekommen.
Ja ne is klar, wenn die Karre weg ist verkauft er Dir natürlich liebend gerne eine Neue :blush. Frag ihn mal, ob er das tatsächlich ernst meint; für mich wäre diese Aussage ein Grund dort nichts zu kaufen. Aber der Vertrag ist wohl schon unterschrieben...
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.230
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Ja, so ähnlich kann ich mir das auch denken. Ihc weiß nicht, ob es noch Fahrzeuge ohne Keyless Go gibt.

Bei dem Thema Unwissenheit habe ich mich auch schon aufgeregt, wie das sein kann, daß sowas an dem vorbei geht. Sogar der ADAC und viele "berühmte" Seiten/ Magazine haben davon schon berichtet.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.230
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Nun ja, mein Mann hatte mit dem Verkäufer telefonisch gesprochen. Daher kann ich mich dazu nicht äußern. Morgen sind wir real da und da kann man das mal ansprechen, wie das sein kann.
 
Thema:

Plaudersofa

Plaudersofa - Ähnliche Themen

Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3: Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3 Vorwort: Ich entschuldige mich vorab für etweilige Rechtschreibfehler und Satzzeichensetzungen! (Ist...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Mens Health Gesundheitstipps: Todesursache Tierangriff Tiere scheren sich absolut nicht darum, an wem sie gerade knabbern. Für sie ist der Großwildjäger genauso lecker wie der...
Arbeitsordnung: # Die Arbeit ist Erholung, jede Art von Anstrengung ist zu vermeiden, wer bei der Arbeit schwitzt, ist ab sofort zu entlassen! # Der Beginn der...

Sucheingaben

pendule le castel

,

schlitzschraube mit steg in der mitte

,

schlitzschrauben mit steg

,
plaudasofa Studium
, balkonbespannungen durchsichtig
Oben