Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Noch ist Zeit..... :repect

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.337
Im Prinzip würde man dadurch ja den Wert der Immobilie etwas erhöhen und mit der Zeit gehen.
Aber solche baulichen Maßnahmen müssen meines Wissens nach einstimmig beschlossen werden und das wird nie passieren.
Strom in die Tiefgarage - da müsste dann unser Stadtwerk mit tätig werden.
Wir haben 108 Boxen in der Garage stehen.
108 Autostellplätze ???

und mit der Einstimmigkeit wird da bei uns wahrscheinlich nix.
Das Haus ist "nur" ein typisches 6-Familienhaus, mit 5 Stellplätzen vorm Haus und 10 TG-Plätzen (seltsamerweise von 1-11 nummeriert. Die 7 fehlt)
Einige Eigentümer wohnen im Haus und haben einen TG Platz, einige Eigentümer haben Wohnung und TG separat vermietet, ich selber gehöre zu denen, die nur Eigentümer eines TG-Platzes sind.
Wie gesagt, nicht jeder Eigentümer will ein E-Auto, andererseits sehen die, die den Platz vermietet haben, die gesetzliche Verpflichtung.
Wie gesagt, das wird noch spanned. Aber unser Hausverwalter ist äußerst kompetent (wenn ich das mitkriege, was bei den Kollegen so alles passiert. In einem Fall konnte die Hausverwaltung nicht einmal sagen, welcher Stellplatz zu welchem Eigentümer gehört)
Ich vermute, es wird darauf hinaus laufen, dass die Gesetzeslage alle Eigentümer zum Umrüsten zwingt
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.981
Ort
Lahr
Vor dem Ende des Verbrenners werden weiterhin Studien und Verbraucherschützer anmerken das ein E-auto nicht Emissionsfrei ist und niemals sein wird. Dieses marketing-gelaber ist nur geheuchel solange man nicht auf erneuerbare Energien setzt sondern weiterhin den Strom per Braunkohle erzeugt.
Und selbst wenn das passiert kann man die Erzgewinnung für die Akkuherstellung nicht als "umweltfreundlich" hinstellen.

Ich hoffe ja das bis zum Ende des Verbrenners bessere Alternativen als Lithium-Cobalt betriebene Fehlplanungen zur Verfügung stehen.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.789
Alter
54
Ort
Thüringen
Die Emsissionen werden ins Kraftwerk verfrachtet; Strom wächst halt nicht am Baum, den man nur pflücken muß. Die Luftqualität in Ballungsräumen steigt wohl an wenn die Verbrenner aussterben, aber selbst darüber streiten die Gelehrten. Sollen´se machen.....
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.981
Ort
Lahr
Selbst Asphalt erzeugt Feinstaub. Alleine schon dann wenn im Sommer die Sonne drauf knallt. Die Reifen erzeugen Abrieb. Die Emissionen zu verlagern hilft dem klima und unserer Atmosphäre auch nicht.


Nein sie wächst nicht auf Bäumen, aber Gezeitenkraftwerke Solarenergie und Windenergie sind eine bessere Quelle als Braunkohle und Kernspaltung mit ihren Müll Endlagern und monokulturaufforstung . Einzig die viel zu wenig erforschte Fusion könnte ein Mittelweg sein, der aber aufgrund der anderen verfügbaren Möglichkeiten wegfallen könnte.


Ich finde das die Politik hier wie in einer Kurzschlussreaktion handelt. Man verschiebt die Probleme nur, beseitigt sie aber niemals wirklich.
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.325
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
@Skyhigh zu Deinem letzten Absatz:
Das ist doch typisch für unsere Regierung und auch in anderen Bereichen: Symptome bekämpfen statt die Ursachen.

Grad wieder eine geniale Aussage einer Kollegin gehört. Wir bekommen ja jetzt wöchentlich einen Selbsttest (soll ein PCR Test sein). Sie meinte, sie fühlte sich kern gesund, warum sollte sie sich testen, ob sie krank sei? 🤦🏼‍♀️
 

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.537
Ort
D-NRW
Kaum passt man mal nicht auf, ist draußen schon wieder alles voller Schnee.
Wir sollten von der Firma eigentlich auch Selbsttests zugeschickt bekommen, aber Lieferprobleme haben uns erst mal in Wartestellung gebracht.
 

Christina_PMI

Administrator
Team
Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
17
Vielen Dank für eure Glückwünsche zu meinem Geburtstag! Ich habe mir tatsächlich eine ganze Woche Auszeit gegönnt, so rund um Geburtstage (Kind auch) und Ostern, daher meine verspätete Reaktion heute. Ich hoffe ihr hattet auch alle ein paar erholsame Ostertage.

EDIT: Beitrag #13.333 ;-)
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.325
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Kennt sich wer mit Basisstationen vom Gigaset 3000 aus? Die Ladefunktion geht nicht mehr. Handteil, Akkus alles geprüft. Kontakte sind sauber, lädt in anderer Station prima, nur in der Basistation nicht. Netzteil ebenfalls geprüft. Die Ladeelektronik in der Basisstation scheint defekt zu sein. Wo kann ich ansetzen? hab noch eine Basisstation, aber ich hab nicht wikrlich Lust, alle Geräte neu anzumelden.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.337
  • Habt ihr einen Spannungsprüfer? Damit könntest du testen, ob da an den Kontakten überhaupt noch Spannung anliegt.
  • Sind diese evtl. verbogen/eingedrückt, sodass kein echter Kontakt mehr besteht?
Wenn es wirklich die Elektronik ist, dann kann man vermutlich nicht viel machen
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.325
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Mein Mann hat alles getestet/ geprüft, auch mit Spannungsprüfer, hat im Inneren geschaut, ob Korrision oder dergleichen vorhanden ist, sieht aber alles top aus. Sind solch federgelagerte Kontakte und da sieht es wohl aus wie neu, obwohl das alles schon 23 Jahre alt ist. Werde dann wohl um eine Neueinrichtung nicht drum herum kommen.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.337
und die Federn drücken die Kontakte auch noch fest, oder sind die evtl. ausgeleiert. Dann müsste man evtl nur die Federn auswechseln.
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.325
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Ja, das ist alles in Ordnung. Männe hat das getestet.. Unser letzter Versuch wird andere Akkus sein. Aktuell haben wir Energizer drin und sonst hatten wir welche aus dem Modellbau von Eneloop drin.
 
Thema:

Plaudersofa

Plaudersofa - Ähnliche Themen

Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3: Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3 Vorwort: Ich entschuldige mich vorab für etweilige Rechtschreibfehler und Satzzeichensetzungen! (Ist...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Mens Health Gesundheitstipps: Todesursache Tierangriff Tiere scheren sich absolut nicht darum, an wem sie gerade knabbern. Für sie ist der Großwildjäger genauso lecker wie der...
Arbeitsordnung: # Die Arbeit ist Erholung, jede Art von Anstrengung ist zu vermeiden, wer bei der Arbeit schwitzt, ist ab sofort zu entlassen! # Der Beginn der...

Sucheingaben

pendule le castel

,

schlitzschraube mit steg in der mitte

,

schlitzschrauben mit steg

,
plaudasofa Studium
, balkonbespannungen durchsichtig
Oben