Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Was haltet Ihr davon? Maskenpflicht: Gift im Gesicht

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Exakt....

Laut deren Angaben soll zumindest der Probebetrieb begonnen werden; deswegen hatte ich ja auch gesagt angeblich. Ich lasse mich überraschen; wird ja sicher kein zweiter BER werden. Oder? :knall
Der Probebetrieb läuft schon seit setzen Sommer. Bei dem Tempo, in dem es dort voran geht, könnte man glauben, Die arbeiten höchsten 20min am Tag.
Im Juni 2008 war ich dort, und da hatten sie schon die Erdarbeiten begonnen. Wenn ich alleine jeden Tag 20min Sand oder Kies geschaufelt hätte, dann wäre ich heute auch so weit. Also für mich ist das BER 2.0 .

Vergleiche mal mit der Hindenburgschleuse bei Hannover. Die wurde 1919 mit handgeschobenen Loren und zwei Dampfbaggern innerhalb von 2 1/2 Jahren geschachtet. Der eigentliche Bau begann weitere 2 Jahre später und dauerte "nur" 4 Jahre mit Handarbeit und der Technik von damals.
Die Hindenburgschleuse war sehr lange (bis in die 1990er Jahre) von der Hubhöhe, Beckengröße und Schleusungszeit die beste Schleuse der Welt, und belegt selbst heute noch einen Spitzenplatz.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.383
@Mrs.Peggy
Ich kann das nicht wirklich beurteilen, obwohl heise ja i.d.R. eine seriöse Quelle ist.
Aber ich habe eine Anzahl von FFP2 Masken "made in Germany" (sentias Wuppertal), da hoffe ich, dass da weniger Chemie drin ist als in denen auch China.
Das Vlies ist aber auch aus Polyporpylen und Polyester.
Immerhin gibt es in der Verpackungsbeilage einen Hinweis (mit dem der normale Mensch freilich wenig anfangen kann):

Gefährliche Bestandteile:
Das Produkt ist in Übereinstimmung mit Annex XVII der Europäischen REACH Verordnung 1907/2006 hergestellt. Gefahrstoffe in deklarierungspflichtigen Konzentrationen sind nicht enthalten. Geprüft und bestätigt durch die DEKRA
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
So sehe ich Das auch.
Ich lasse mich nicht verrückt machen. Kritiker findest Du überall, und wenn Du Jedem glaubst, dann darfst Du nicht mal Wasser trinken.
Außerdem wären dann die Japaner zumindest in den Großstädten ausgestorben. Denn dort laufen die Leute in der Öffentlichkeit nur mit diesen OP-Masken rum.
Heise ist übrigens wirklich ein sehr seriöser Verlag. Einer meiner nettesten Nachbarn arbeitet dort.
Ja, Fan der Binnenschiffahrt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
34.107
Alter
54
Ort
Thüringen
Hab vorhin mal eine Operation am offenen Herzen durchgeführt: Windows-Partition nach vorne hin vergrößert sprich unzugeordneten Speicherplatz angefügt (kann Windows selber ja nicht :blush). Datensicherung war da, aber ein mulmiges Gefühl bleibt bei sowas immer. Was soll ich sagen: Operation gelungen sprich Patient Windows nicht tot. Ging wider Erwarten sogar relativ schnell; Hirens Boot CD ist in solchen Fällen einfach Gold wert. Falls also jemand Bedarf hat, kann ich zu diesem Tool raten; für jeden (Fall) was dabei......:satisfied
 
Zuletzt bearbeitet:

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
34.107
Alter
54
Ort
Thüringen
Das hatte ich auch per Mint probiert (aber abgebrochen), aber die zumindest in meinen Augen seltsamen Laufwerksbezeichnungen unter Linux sind ein Graus :shock. So gings bequem per Schieberegler; perfekt.... :satisfied
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.638
Ort
FCNiederbayern
Du brauchst ja vorher nur ein komplettes Image mit allen Partitionen zum Beispiel mit Macrium Reflect Free dir sichern.
Dann kann ja nichts passieren und du kannst wieder alles so machen wie es war.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
34.107
Alter
54
Ort
Thüringen
Ich hätte auch die Partitionstabelle sichern können, aber das war mir zu anstrengend. Datensicherung gabs ja, also Feuer frei....:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.442
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
@Mrs.Peggy
Ich kann das nicht wirklich beurteilen, obwohl heise ja i.d.R. eine seriöse Quelle ist.
Aber ich habe eine Anzahl von FFP2 Masken "made in Germany" (sentias Wuppertal), da hoffe ich, dass da weniger Chemie drin ist als in denen auch China.
Das Vlies ist aber auch aus Polyporpylen und Polyester.
Immerhin gibt es in der Verpackungsbeilage einen Hinweis (mit dem der normale Mensch freilich wenig anfangen kann):
Ich dachte auch, weil heise.de seriös ist, daß man dem Glauben schenken kann. Wenn man die Masken neu aufsetzt, riechen die aber auch nicht wirklich lecker. Diese Fussel hat man wirklich ständig im gesicht, weil wir die Dinger halt auch fast 8h bei der Arbeit tragen müssen. Wie oft juckt es im gesicht wegen der Maske. Bei FFP2 Masken gibt es ja auch Stoffmasken, die man mit 60 Grad waschen kann. Ist das eigentlich eindeutig geregelt, wie die FFP2 Maske zu sein hat?

So sehe ich Das auch.
Ich lasse mich nicht verrückt machen. Kritiker findest Du überall, und wenn Du Jedem glaubst, dann darfst Du nicht mal Wasser trinken.
Außerdem wären dann die Japaner zumindest in den Großstädten ausgestorben. Denn dort laufen die Leute in der Öffentlichkeit nur mit diesen OP-Masken rum.
Heise ist übrigens wirklich ein sehr seriöser Verlag. Einer meiner nettesten Nachbarn arbeitet dort.
Ja, Fan der Binnenschiffahrt.
Nun ja, wir wissen nicht, wieviel Japaner/ Chinesen an Krebs oder anderen Krankheiten erkranken, bei denen man nicht auf die Masken zurückschließt..
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.383
Wenn man die Masken neu aufsetzt, riechen die aber auch nicht wirklich lecker. ...
Die die ich bisher benutzt habe, haben keinen Eigengeruch gehabt. Allerdings merke ich durch die Maske schnell, wenn ich Mundgeruch habe. Wenn ich dann Mundwasser oder ein Pfefferminz nehme, geht das weg ;-)
. Bei FFP2 Masken gibt es ja auch Stoffmasken, die man mit 60 Grad waschen kann. Ist das eigentlich eindeutig geregelt, wie die FFP2 Maske zu sein hat?
Das habe ich noch nicht gehört, dass es echte FFP2 Masken gibt, die waschbar sind
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.442
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Wir bekommen die Masken vom Arbeitgeber und auch angeblich in Deutschland produzierte Masken hatten immer einen Eigengeruch.

Hier ist ein Bild von einer solchen Maske. Die hatte ich seinerzeit in der Apotheke gekauft. 2 Stck. 15 EUR.

CD0AFB10-59CF-433D-956E-CD40979FF248.jpeg
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.021
Ort
Lahr
Vor allem sind die Auswirkungen von Nano-Silber (kleinsten eingearbeitete Silberpartikel) auf den Körper noch größtenteils unerforscht.

Durch die geringe Größe kann es fast ungehindert in alle Organe bzw den ganzen Körper gelangen.

Keim-tötende Eigenschaften hat silber zwar, aber es gibt auch gute keime und Bakterien, welche im Körper vorhanden sind. Werden diese durch eindringen von Partikeln getötet, sind allerlei Beschwerden möglich.


Edit; zudem sieht das hier so aus wie deine Maske: Falsch deklarierter Schutz bei Mund-Nasen-Schutz
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Bisher kannte ich auch nur die harten FFP2-Schutmasken mit Ventil.
Von der Apotheke habe ich jetzt aber ähnliche, weiche FFP2-Masken bekommen.
Allerdings mit richtiger CE-Nummer.
Die Masken ohne Ventil schützen die die anderen Mitmenschen besser, wenn der Maskenträger Viren ausatmet.
Da ich nicht infiziert bin, trage ich lieber die OP-Masken. Damit lässt sich freier atmen.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.383
Ich finde die Maske von Mrs.Preggy auch seltsam. Wenigstens auf der Verpackung muss die CE Nummer drauf sein.
Aber i.d.R. auch auf der Maske selbst.
 

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
9.442
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Wie gesagt, diese Maske hatte ich in der Apotheke gekauft, allerdings im letzen Frühjahr.
 

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.437
Das hat überhaupt nichts zu bedeuten.
Das Teil ist jedenfalls China-Schrott.
(hatte Söder die nicht mal fälschlicherweise gekauft, und die wurden dann in Apos vertickt???)
 
Thema:

Plaudersofa

Plaudersofa - Ähnliche Themen

Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3: Meine Leidensgeschichte Surface Laptop 3 Vorwort: Ich entschuldige mich vorab für etweilige Rechtschreibfehler und Satzzeichensetzungen! (Ist...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
Mens Health Gesundheitstipps: Todesursache Tierangriff Tiere scheren sich absolut nicht darum, an wem sie gerade knabbern. Für sie ist der Großwildjäger genauso lecker wie der...
Arbeitsordnung: # Die Arbeit ist Erholung, jede Art von Anstrengung ist zu vermeiden, wer bei der Arbeit schwitzt, ist ab sofort zu entlassen! # Der Beginn der...

Sucheingaben

pendule le castel

,

schlitzschraube mit steg in der mitte

,

schlitzschrauben mit steg

,
plaudasofa Studium
, balkonbespannungen durchsichtig
Oben