Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; :aerger:D
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.313
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
@Erli

Das steht bei mir auch.. aber warum poppt dieses Fenster kurz auf und verschwindet gleich wieder? Bei dem Screenshot mußte ich gerade feststellen, daß das Programm Greenshot hier nicht funktioniert, wenn ich über das geöffnete Startmenü gehe.
 

Anhänge

automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.291
BTW: So ein Assi-Wetter.... 🌧🌧🌧
Wenn überhaupt, dann Asi, nicht Assi ;-) (Assi steht für Assistent, Asi für Asozial) /Lehrermodus aus
Aber der Regen ist unbedingt nötig. Hier ein kleines Beispiel aus meinem Urlaub letzte Woche, das zeigt, wie kaputt der Wald ist. Die grauen Bäume sind Fichten, die eigentlich grün sein sollten. Und das Gras könnte eigentlich auch noch grüner sein.

1601128740469.png
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.745
Ort
D-NRW
Das kenne ich.
Wenn man zu dolle auf die Tastatur haut, bekommt man schon mal Buchstaben doppelt :)
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
776
Hier ein kleines Beispiel aus meinem Urlaub letzte Woche, das zeigt, wie kaputt der Wald ist. Die grauen Bäume sind Fichten, die eigentlich grün sein sollten.

Anhang anzeigen 97445
Dann schau Dir mal den Harz an. Die machen kaum noch etwas gegen den Borkenkäfer. Sie fällen zwar befallene Bäume, aber kommen gegen die toten Bäume nicht an, und der Wald soll sich im "Naturpark" selbst heilen. Dabei weis Jeder mit einer grünen Mütze, dass das nicht mehr funktioniert. Da müssen Setzlinge gezüchtet, und Schonungen angelegt werden. Dazu noch jeder Idiot, der die Borkenkäferfallen zerstört, im Schnellverfahren 30 Tage Haft bekommen und anschließend 2 Jahre jedes WE im Forst als Helfer arbeiten.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.407
Alter
54
Ort
Thüringen
Wenn man zu dolle auf die Tastatur haut, bekommt man schon mal Buchstaben doppelt
Mir fällt grade ein das ich auif diese zugegebenermaßen harte Tour einen Laptop verloren habe.Danach machste es klack,das Bild war weg und wurde auch nie wieder gesehen.Da die Kiste aber ca 8 Jahre alt (C2D) und die Graka ja angehackt war hielt sich das Mitleid nach dem ersten Schreck doch in Grenzen.Bin danach ja mit dem I7 quasi ins Schlaraffenland gewechselt... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.291
Dann schau Dir mal den Harz an. Die machen kaum noch etwas gegen den Borkenkäfer. Sie fällen zwar befallene Bäume, aber kommen gegen die toten Bäume nicht an, und der Wald soll sich im "Naturpark" selbst heilen. Dabei weis Jeder mit einer grünen Mütze, dass das nicht mehr funktioniert. Da müssen Setzlinge gezüchtet, und Schonungen angelegt werden. Dazu noch jeder Idiot, der die Borkenkäferfallen zerstört, im Schnellverfahren 30 Tage Haft bekommen und anschließend 2 Jahre jedes WE im Forst als Helfer arbeiten.
Das Bild entstand auf dem Brocken :-)
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
776
Das Bild entstand auf dem Brocken :-)
Ah, ganz oben war ich noch nicht, habe ich aber vor. Bisher habe ich es nur bis Schierke, Drei Annen, Braunlage und Totfhaus geschafft. Motorradfahrer halt. Um auf den Brocken zu laufen muss ich andere Bekleidung haben, oder eben den Zug nehmen.
Dann hast Du den Blick nach Westen Richtung Torfhaus aufgenommen und den Turm im Rücken.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.291
Ich habe nicht auf den Kompass geschaut ;-)
Kann auch eher nach Süden gewesen sein.

Das Bild hier ist aus der Bahn heraus gemacht

1601214707391.png
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.700
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Problem ist, dass du dich da auch schwer tust mit dem Wiederaufforsten. Ohne Wasser wachsen da auch keine neu gesetzten Bäume an..... höchstens du pflanzt Zypressen.
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
776
Natürlich nicht ohne Wasser.
Der Harz ist ein Gebirge, vor dem die Wolken, meist aus SW kommend. aufsteigen müssen und dann abregnen.
Die Orte im Harz haben viele Regentage.
Im Harz gibt es ergiebige Flüsse und Stauseen. Aus dem Harz werden viele Ortschaften mit Trinkwasser versorgt, bis nach Bremen.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.291
Aber trotzdem scheint das nicht mehr genug Regen zu sein
 
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
776
Das liegt weniger an der Regenmenge, aber Du hast Recht, dass es in den letzten 10 Jahren weniger Regen gibt, denn die Talsperren werden im Sommer leerer als früher.
Es liegt mehr am sauren Regen, der die Bäume schädigt und schwächt. Die geschwächten Bäume haben weniger Widerstandskraft gegen die Borkenkäfer und die Borkenkäfer leben nicht nur gut, sondern vermehren sich extrem. Viele Borkenkäfer befallen dann auch Bäume, die sich vorher gegen den normalen Befall gut wehren konnten. Bei weniger Bäumen konzentrieren sich die vielen Schädlinge noch mehr auf die verbliebenen Bäume. So hat es mir mal ein befreundeter Oberforstrat aus dem Westharz erklärt.

Den sauren Regen versuchen wir seit seit den späten 70er Jahren zu bekämpfen. Leider haben wie da nur als Weltbevölkerung eine Chanche. Die Welt ist aber noch nicht so weit, um überall mitzuziehen. Trotzdem arbeiten wir national daran. Damit haben wir eine Vorbildfunktion und sind Technologieentwickler. Die Technologie ist in unseren Autos schon angekommen, und andere Staaten planen teilweise schon höhere Anforderungen. Es wird natürlich noch lange dauern, bis der letzte Panzer aus russischer Produktion in Schwarzafrika mit Katalysator und Partikelfilter nachgerüstet wird.

Trotzdem braucht der Harz den Wald gegen die Erosion, als Sauerstofferzeuger und Kohlenstoffspeicher. Deshalb ist es notwendig, den Borkenkäfer mit allen Mitteln zu bekämpfen, und seine Brut auszurotten. Darum müssten die toten Bäume schnellstens weg, und gesunde Bäume nachgepflanzt werden. Die jungen Bäume müssten notfalls auch gespritzt und gedüngt werden, sonst haben unsere Urenkel bald keinen Harz als bewaldeten Berg mehr und auch das Trinkwasser aus dem Harz wird fehlen. Das ist auch kein Problem, dass nur den Harz betrifft, aber der Harz ist mit seiner Lage wohl stärker gefährdet als andere Mittelgebirge, und die Schädlinge breiten sich mit dem Wind aus.

Wer wissen möchte, wie der Verlust der Wälder das Land verändert, der sollte sich mal die Geschichte Spaniens ansehen. Spanien war mal eine bewaldete Gebirgslandschaft mit kühlerem Klima.
 
B

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
642
Auch Deutschland war einmal ein zu großen Teilen dicht bewaldetes Land. Aber da wurde ja schon frühzeitig Hand angelegt. Nur Österreich gehts gut mit ihren Waldstädten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
776
TV-Tipp:
Heute Abend 20:15 Uhr
"Nr 5 lebt" auf Disney,
Ein Film, den Computerfreaks gesehen haben müssen, oder immer wieder ansehen können.
 
Thema:

Plaudersofa

Plaudersofa - Ähnliche Themen

  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Sucheingaben

    pendule le castel

    ,

    schlitzschraube mit steg in der mitte

    ,

    schlitzschrauben mit steg

    ,
    plaudasofa Studium
    , balkonbespannungen durchsichtig
    Oben