Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Der Touchscreen im Tesla gilt als Smartphone;so so.... :cheesy
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.152
Was kann man denn mit dieser App machen? Wir da quasi nur ein Programm als Win 95 geladen oder ist das tatsächlich ein BS?
Nein, das ist kein echtes BS, aber es gibt Dir voll und ganz das Gefühl, mit Windows95 zu arbeiten.
Und es sind eben auch die damaligen Standardprogramme integriert.

Einfach eine nette nostalgische Spielerei.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.152
Ein gerichtsurteil nannte es "elektronisches Gerät"

Urteil nach Tesla-Unfall: Gericht verbietet Touchscreen-Bedienung

Wenn da die Hersteller agieren müssen?! Oh weh...
Hier der Artikel bei golem.de
Es geht nicht generell um die Benutzung von Touchscreens. Aber wenn der Fahrer, wie in diesem Fall, zu lange abgelenkt ist (nur weil er das Wischintervall in irgend einem Untermenü einstellen muss, dann zählt das wie eine unerlaubte Smartphone-Benutzung.
Nachtrag:
ich finde es schon schlimm, wenn ich für die Heizung irgend welche kleinen Tasten drücken muss (die noch dazu wenig haptisches Feedback liefern). Das lenkt mich auch unnötig ab.
Eine gute Autoheizung hat die drei klassischen Drehschalter: Gebläse, Temperatur, Richtung.
Die kann man blind bedienen. Schade nur, dass die Autobauer heutzutage mehr Wert auf elektronischen Schnickschnack legen.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.457
Ort
Lahr
Diese Regel gab es im Straßenverkehr schon immer. Kann man in jedem Bordbuch nachlesen:

Sinngemäß:
"Bedienen sie das Radio/Die Multimedia Anzeige nur, wenn das Auto steht und sie niemanden gefährden."

Und im Gesetz sinngemäß:
"Bedienung des Radios/Der Multimedia Anlage ist nur dann zulässig, wenn sie den Blick nicht länger als 2sek von der Fahrbahn abwenden müssen und dabei niemanden gefährden"


Wenn man also am Touch rumfummeln muss um Scheibenwischer zu verstellen ist das peinlich für den autobauer und Lebensgefährlich für die Insassen und den anderen Verkehr.
Das Urteil ist richtig so wie es ist.

Hier sind die autobauer in der Verantwortung den Trend zum, im kfz sinnlosen, Touch zurückzufahren

Was man nun argumentieren könnte: wäre der Autopilot hier zu Lande erlaubt, wäre das wahrscheinlich nicht passiert.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.031
Alter
54
Ort
Thüringen
Ich war etwas fassungslos als ich das gelesen habe: Wer die Asphalt Cowboys auf DMAX kennt kannte auch Andreas Schubert,der leider kürzlich mit nur 42 Jahren verstorben ist....Klick
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.247
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Bei Automobil wurde doch mal ein Test gemacht von 3 Fahrzeugen, die während eines bestimmtes Fahrkurses diverse Einstellungen vornehmen sollten, wie z. Bsp. die Heizung und das Ganze in einer bestimmten Zeit. Beim Golf hat der Fahrer gnadenlos verloren. Leider habe ich mir nicht gemerkt, um welche Funktionen es sich handelte. Aber daran sieht man doch, daß Touch nicht immer gleich das Bessere ist. Gewisse Sachen gehören einfach mit einem Schalter geregelt, eben auch der Scheibenwischer. Wenn ich erst zig Untermenüs durchsuchen muß, läuft doch was verkehrt.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.247
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Sodele, bei uns sind es jetzt 33 Grad im Schatten an der Nordwand unserer Hauses. Was treibt Ihr, wenn es so warm draußen ist, daß man schon schwitzt, ohne sich zu bewegen? In der Wohnung sind wir noch bei 26 Grad. Freibad, Badesee?? Sowas ist nichts für mich. Da sind mir zu viele Menschen, keine Ruhe. Jeder sucht sich ja was zum Baden usw. Da ist jedes Gewässer hier belagert. Wie ist das bei Euch?
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.247
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Einen hauseigenen Pool haben wir nicht, wollen wir auch nicht. Wir mögen es nicht so, wenn Nachbars Augen auf uns gerichtet sind. :D
Späßle. Den Gedanken gab es schon, aber wir sind dann wieder Perfektionisten und wollten einen richtigen Pool, kein Planschecken und das spengt einfach jeden Rahmen für die mögliche Nutzung. Wir haben da schon bissl geschaut.
Klimaanlage haben wir nur im Schlafzimmer. Wenn man nur rumsitzt, braucht es im restlichen Teile noch keine Klimatisierung, aber auch hier ist der Wunschgedanke da. Läßt sich bei uns nur bissl schwer umsetzen. Machbar ist alles, aber es ist auch eine Kostenfrage, in einem alten Haus sowas zu installieren.
 
B

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
618
Ich glaub ich bin am vertrocknen. 30° im Schatten und ich streiche Hauswand in der Sonne. Schluß für heute. Wenn ichs mir überlege das mir sowas früher nix ausgemacht hat. Aber naja, früher hatten wir ja auch nen Kaiser.
Im Haus angenehme 23° ohne Klimaanlage.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.661
Ort
D-NRW
Ich schaue gerade auf vier Thermometer und kann mir eine Temperatur aussuchen.
Im Innenhof haben wir 36,2° und im Zimmer, wo ich gerade sitze bekomme ich zur Auswahl angeboten:
27° von meinem mechanischen Thermometer, die digitalen bieten mir 27,4°, 27,9° und 29,3°

Dauert also nicht mehr lange, bis ich wieder ins Schlafzimmer wechsle und die Klimaanlage einschalte.
Die hat mir in den letzten beiden Nächsten schon viel Spaß gemacht.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.247
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
@borusse Bist ja auch verrückt, sowas aktuell zu machen. Da trocknet doch die Farbe viel zu schnell. :D

@Hups Ein schöne Auswahl. Aber in Grunde doch recht gleich. Ich könnte auch ins Schlazimmer gehen, aber da schlafe ich ja dann ein, wenn ich auf dem Bett liege. :D Wäre für mich etwas fatal, weil ich dann nachts nicht schlafen könnte. Bin auch kein Mensch für Mittagsschlaf.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.661
Ort
D-NRW
Der CMOS-Batterie von meinem kleiner Desktop ist jetzt auch zu warm geworden, die mag nicht mehr.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
9.034
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Einen hauseigenen Pool haben wir nicht, wollen wir auch nicht. Wir mögen es nicht so, wenn Nachbars Augen auf uns gerichtet sind.
Na ja, das ist bei uns kein Problem die nächsten Nachbarn sind weit weg. Unser Grundstück hat etwas über 3000 m² und ist höchstens per Drohne einsehbar. :D
Ich komme gerade aus dem Pool - sehr angenehm. Nebenbei liegt ein Pulled Pork Texas Style am Grill; das müsste so gegen 18:00 fertig sein.
 
Thema:

Plaudersofa

Plaudersofa - Ähnliche Themen

  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Sucheingaben

    pendule le castel

    ,

    schlitzschraube mit steg in der mitte

    ,

    schlitzschrauben mit steg

    ,
    plaudasofa Studium
    , balkonbespannungen durchsichtig
    Oben