Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Wie? Du kannst nicht übers Wasser laufen??? Jetzt enttäuscht Du mich aber. 😩
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.017
Alter
54
Ort
Thüringen
Woher wusste ich dass das kommt? :D Wenn man sich Stelzen an die Füße montiert hätte wäre es durchaus möglich gewesen übers Wasser zu gehen weil es war (leider) nur 1m tief.Also Rückenschwimmen angesagt....
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.017
Alter
54
Ort
Thüringen
Dort wo wir waren hätte man zwar auf dem Wasser liegen können aber lange hättest Du das sicher nicht ausgehalten.Oben warm aber von unten eher nicht so (ich schätze 16-17°C).Trotzdem waren wir mehrfach baden;man musste sich halt nur ordentlich bewegen.Nach 5 Minuten hatte sich der Körper dran gewöhnt...:D

Ansonsten war das Wetter recht durchwachsen;von mehreren Sonnenstunden bis teils auch stärkerem Dauerregen war alles vertreten.Der Regen hat aber nicht weiter gestört weil wir saßen trocken im Zelt...


Bild.jpg


....und haben dort schön per rauchfreiem Tischgrill (was eine geile Erfindung) gegrillt.So hält man das schon aus.....



Bild1.jpg

Und wenn es geregnet hat wurde die Tür vom Zelt zugezogen und fertig;kleiner Unsicherheitsfaktor war dass das Zelt nagelneu und noch nie nass war.Hätte also anfangs sein können das es lt. Hersteller etwas durchtropft aber das war nicht der Fall.Und eine Gießkanne hatten/brauchten wir nicht weil es ja GsD geregnet hatte.Ich hatte das Zelt letztes Jahr frei Schnauze gekauft weil ich halt eins wollte aber es bis dahin nicht nicht aufgebaut hatte (und keiner wusste ob es auch vollständig war) weswegen der Kumpel noch ein Iglu mit hatte was aber nicht zum Einsatz kam (wäre im Dauerregen auch schlecht gewesen :D).Anstrengend war An/Abreise weil reine Fahrzeit waren 8 Stunden; und dann kamen noch Pausen und die Fähre dazu:andererseits fährt man körperlich runter weil in Dänemark gibts keine Hektik.Und man hat gemerkt das man weit nördlich ist;Donnerstag Punkt 23 Uhr war noch 100m Sicht was auch schön ist.Fazit: Gelungener Kurzurlaub....:satisfied
 
Zuletzt bearbeitet:
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Nee, das nun auch wieder nicht. Also von der Sauna direkt ins kalte Naß oder im Sommer geht das: sprich, wenn mir warm ist, kann ich das. Wenn mir kalt ist, allerdings nicht. :p
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
@Alfiator Kennst Du noch diese alten Aschenbecher in Kugelform? Ich hab so ein Teil auf dem Balkon für unsere rauchende Gäste. Nun wollte ich das Dingens mal bissl aufbereiten, sprich: polieren. Elsterglanz haben wir noch, aber von Hand ist das schon bissl mühselig. Ich suche da jetzt was Passendes zum Polieren, aber die reinen Polierscheiben sind zu fein, weil die Oberfläche mit den Jahren schon recht stark verwittert ist und etwas mehr Aufmerksamkeit braucht. Hab heute schon bissl mit Elsterglanz und Hand poliert. Der Deckel glänzt schon etwas mehr als vorher. Fuß hab ich auch schon bissl gemacht, aber der untere Teil der Kugel ist aber noch nicht bearbeitet.
 

Anhänge

Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.017
Alter
54
Ort
Thüringen
Retro muss nicht perfekt sein aber ich fürchte Du kommst um Handarbeit nicht herum...
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Mit der Hand kann ich aber nicht genug Kraft ausüben. Ich trage nicht genug ab. Dachte, versuche ich ne Art Tellerbürste oder sowas, wie beim Polieren eben, um die gröbsten Unreinheiten/ Unebernheiten zu beseitigen. Die normalen Polierscheiben sind nur zu fein.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.454
Ort
Lahr
Wenn die Witterung zu stark zugesetzt hat, wirst du mit Schleifpapier vorarbeiten müssen.

Beim polieren gehe ich immer so vor:

Groben dreck mit 800er abschleifen
Mittel 1000-1500 schleifen
Fein mit 2000-2500 schleifen
Danach polieren mit einem polierpad für die Bohrmaschine oder eben von Hand.

Am besten geht's mit Nassschleifpapier
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Huch, das artet ja in Arbeit aus.. :D Aber ich werde das mal an einer unsichtbaren Stelle versuchen. Danke für den Tip.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.651
Ort
D-NRW
Und so sieht dann der bearbeitete Aschenbecher aus :D
Nicht schlecht :kante
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Kein Thema... muß nur wissen, welche Art, eher bitter oder doch süßlicher :kante..... und

in Sachen Verbrauch bin ich wohl besser, da ich zum einen kein oder nur sehr selten Bier trinke und zum anderen mehr laufe. :D
 
B

borusse

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
614
Die meisten Kilometer sind dann aber eher die Kurzstrecke zum Wasserlassen nach dem Bier :D . Da ist der Verbrauch halt höher.
 
Thema:

Plaudersofa

Plaudersofa - Ähnliche Themen

  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Sucheingaben

    pendule le castel

    ,

    schlitzschraube mit steg in der mitte

    ,

    schlitzschrauben mit steg

    ,
    plaudasofa Studium
    , balkonbespannungen durchsichtig
    Oben