Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Was ist das umständlich, wie bei Ebay zu bestellen? Auch AliExpress und Bangood haben Bewertungs- und Reklamationsportale. Da sind die Sanktionen...
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
627
Also das wäre mir zu umständlich. Zum einen möchte ich nicht bei windigen Verkäufern was kaufen und zum anderen gestaltet sich mit Sicherheit jeder Garantieanspruch o.ä. schwer.
Zum Glück war die Bestellung über Amazon und Geld wurde umgehend zurück überwiesen.
Was ist das umständlich, wie bei Ebay zu bestellen?
Auch AliExpress und Bangood haben Bewertungs- und Reklamationsportale. Da sind die Sanktionen sogar drastischer als bei Ebay.
Die Händler betteln die Kunden an, keine schlechten Bewertungen abzugeben und kommen dem Käufer sehr freundlich entgegen.
Auf ein schwarzes Schaf kannst Du auf jeder Handelsplattform und auch im lokalen Handel stoßen.
Dein Vergleich mit dem Gürtel hinkt stark. wenn Du im Ausland bestellst, musst Du auch mit den landesüblichen Messverfahren rechnen.
Du kannst auch Lieferungen aus China mit Nachverfolgung bis zur Zustellung bestellen oder sogar versichern lassen. Letzeres mache ich bei Bestellungen ab 40€. Meist bestelle ich aber Kleinkram unter 20€ und hatte nur 1x bei 140€ Warenwert die Versicherung abgeschlossen. Mit PayPal Käuferschutz über Ebay geht natürlich auch.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.277
Ort
Lahr
@Blu
Man sollte nicht alles glauben was man so hört.
Ich habe 10 Taschenlampen bestellt in China und 10 Bewegungsmelder Leuchten bekommen.
Habe mich mit dem Händler in Verbindung gesetzt und diesem folgende Optionen vorgeschlagen:

1. Rückversand zu seinen kosten
2. 50% Erstattung da es nicht die bestellte Ware war aber er ja wenigstens was geschickt hatte was auch funktioniert und man über eBay Kleinanzeigen noch los bekommt.
Ich würde dann erneut bestellen.


Er weigerte sich bei beidem und meinte ich solle einen Streiftalk über AliExpress öffnen wenn ich Probleme habe.
Gesagt getan:
AliExpress hat zu meinen Gunsten entschieden, ich habe das geld 100% zurück bekommen und durfte die Ware behalten.
Pech für den Verkäufer.

_____

Auch wenn ich überwiegend gute Erfahrungen gemacht habe war das bisher nicht mein erster Fall in dem AliExpress den Käuferschutz ernst nimmt.
Auch wenn ich meist Versuche das ohne AliExpress zu lösen denn das läuft bisher immer darauf hinaus daß es ein 100-200% Verlust auf Seiten des Verkäufers gibt.


___

Das einzige was man bemängeln könnte ist die lange Lieferzeit. Aber das weiß man im voraus und daher gilt:
brauche ich es dringend= Kauf in Europa.
Ist mit 2-5wochen warten egal= geld sparen und in China kaufen

Übrigens sollte man die Zollregeln kennen sonst ist man schnell Mal an einem Punkt, das man nachverzollen und zum nächsten Zollamt fahren muss.
Richtwert: 22€ = Zollfreibetrag
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.569
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Also ich hab auch schon bei AliExpress Carbon Teile fürs Auto bestellt für rund 400 Euro. War auch kein Problem.
Beim bezahlen gibt es auch keine Unterschiede. Paypal geht aber glaube ich nicht mehr. Alternative ist AliPay. Ist praktisch das bleiche wie Paypal. Wenn du das aber nicht willst, geht natürlich auch per Kreditkarte.

Wenn du über den Zollfreibetrag kommst, bekommst du eine Mail, wenn das Zeug in Frankfurt ankommt. Du kannst das dann per Formular selber abwickeln. Oder in der Mail ist gleich ein Angebot eines Dienstleisters mit dabei, der sich um die Zollabwicklung kümmert. Kostet dann aber ein paar Euro.

Wenn es geht, bestelle ich aber nur bei deutschen Händlern.
Nur bei manchen Dingen sind die Chinesen preislich einfach unschlagbar. Bei so Carbon Teilen kannst du die Sachen original bei BMW bestellen, oder eben für drei Mal weniger in China.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.277
Ort
Lahr
Stimmt bin damals auch wegen nem KFZ Teil auf AliExpress gekommen.

Die Halterung der Mittelarmlehne ist gebrochen. VW wollte für das Ersatzteil 129€ bei europäischen Drittanbietern wollten die 60-90€
Bei AliExpress kostete mich das Teil 7,93€

@Blu Prepaid-Kreditkarte
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Blu
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
627
Meine Banktante sagt: "Im Internet bezahlt man mit Visa Card". Wenn es Probleme gibt, bekommt man sein Geld leichter zurück. Mit solchen Problemen habe ich aber keine Erfahrung, aber bei PayPal/Ebay habe ich 2x mein Geld zurückbekommen.

Bei größeren Beträgen und Bestellungen außerhalb der EU muss man die Zolltarifnummer (ab 150€) kennen (Internet) und (theoretisch) ab 22€ Warenwert + Versandkosten die Einfuhrumsatzsteuer (19%) bezahlen. Da aber Kleinstbeträge nicht eingezogen werden, kann man legal bis 27,xx€ ohne Zoll aus China schicken lassen. Alle Lieferungen unter 30€ gingen bisher glatt durch. Tatsächlich bezahlt habe ich mal für eine 65€ Lieferung 12,xx€ Zoll. Das hatte ich aber schon eingepreist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Blu
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.277
Ort
Lahr
kann man legal bis 27,xx€ ohne Zoll aus China schicken lassen
Stimmt zwar, man muss es dennoch abholen beim Amt.
Die sagen dir dann zwar das Kleinstbeträge nicht erhoben werden, aber du pro Tag 2€ Aufbewahrungsgebühr bezahlen musst.

Nun ne einfache Rechnung:
1Tag - Das Paket kommt an und es wird ein Brief verfasst
2Tag - Der Brief geht zur Post und wird verarbeitet
3Tag - Der Brief wird zugestellt

Wer glück hat, kann am selben tag abholen gehen und zahlt 6€ wer Pech hat kann erst ein bis zwei tage später was dann eben zugerechnet wird.

Mir mehr als einmal passiert daher bestelle ich nach Möglichkeit lieber mehrmals und zahle etwas mehr Versand, Spare dann aber dadurch das ich nicht zum Amt fahren und Aufbewahrungsgebühr zahlen muss.

Schriftliche Beschwerde über dieses Vorgehen wurde unkommentiert gelassen.
man könnte ja einfach alles was nicht erhoben wird bei der Post durchwinken aber nein dann kann man keine Gebühren erheben und trotzdem Geld mit machen
 
Blu

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
@Skyhigh

Was für eine Aufbewahrungsgebühr? Bis zu zollfreien Grenze um die 27€ habe ich noch nie was bezahlt, alles kommt meist mit Warenpost und den dunkelgrünen Zoll-Aufkleber wonach die Sendung befreit war. Und ich bestelle jeden Monat was aus China....
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.277
Ort
Lahr
Dann sind sie bei dir aufm Amt anders und winken durch. hast wohl Glück.
Hier sind sie "Genauer" oder wie ich es nenne Nerviger.
 
Blu

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Dann sind sie bei dir aufm Amt anders und winken durch. hast wohl Glück.
Hier sind sie "Genauer" oder wie ich es nenne Nerviger.
Also ich wüßte nicht wieso ich Glück haben sollte? Das ist doch geltendes Recht, dass nicht EU-Einkäufe bis 27€ steuerfrei sind - da gibt es nichts zu deuten und jegliche Gebühr würde diese Zollfreiheit auf den Kopf stellen. Ich würde mich an deiner Stelle informieren wieso das bei dir so ist, googeln und den Zoll ggf. Damit konfrontieren. Denn ich habe noch nie gehört, dass jemand bis zu dieser Freigrenze je was bezahlt hat.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.388
Ort
D-NRW
Jetzt wollte ich mir zu meinem neuen Nokia 5.3 auch eine passende Hülle kaufen - scheint es in den Handyläden nicht zu geben.
Naja, bestellt man das halt auch bei Amazon.
Ich hatte nur nicht geschaut woher das Teil kommt - wobei ein näherer Anbieter ist z.Zt. eh nicht vorhanden.
Bin mal gespannt, wann es bei mir ankommt und werde die Sendungsverfolgung so gut es geht im Auge behalten.
Anhang anzeigen 96857
Es tut sich etwas:
  • May 29 2020
    11:18 pm
    航空公司启运
    china-post

    Hoffentlich ist das nicht ein Inlandsflug :D
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.277
Ort
Lahr
Das ist doch geltendes Recht, dass nicht EU-Einkäufe bis 27€ steuerfrei sind
Das ist, de Facto, Falsch. Die grenze Beträgt 22€ und das steht auch so in deinem Link.
Die 27,xx€ sind der Hochgerechnete wert der sich aus dem folgenden ergibt:
https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Internetbestellungen/internetbestellungen_node.html schrieb:
Allerdings werden Abgaben in einer Höhe von weniger als 5 Euro nicht erhoben.
Ausserdem solltest du das nicht vermischen. ich habe ja KEINEN Zoll (einfuhrumsatzsteuer) bezahlt sondern eine AUFBEWAHRUNGSGEBÜHR

OST iMPULS - Reisen Service Länderkunde
Plagiat beim Zoll abholen. Wie vorgehen?
Zollformalitäten bei der Einfuhr von Waren aus Nicht-EU-Staaten

3 Beispiele das es nicht nur bei Mir so ist.

Bei mir waren es allerdings 2€/Tag, warum? keine ahnung.


Ich würde mich an deiner Stelle informieren wieso das bei dir so ist, googeln und den Zoll ggf. Damit konfrontieren.
Schriftliche Beschwerde über dieses Vorgehen wurde unkommentiert gelassen.
 
Blu

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Das ist, de Facto, Falsch. Die grenze Beträgt 22€ und das steht auch so in deinem Link.
Ja, das weiß ich und deshalb orientiere ich mich stets an die 22€! Die 27€ war nicht meine Zahl, sondern wurde hier mehrmals erwähnt und DESHALB habe ich sie so 1:1 übernommen -damit wir nicht mit unterschiedlichen Zahlen hantieren, denn letztendlich reden wir über das Gleiche.

Ausserdem solltest du das nicht vermischen. ich habe ja KEINEN Zoll (einfuhrumsatzsteuer) bezahlt sondern eine AUFBEWAHRUNGSGEBÜHR

OST iMPULS - Reisen Service Länderkunde
Plagiat beim Zoll abholen. Wie vorgehen?
Zollformalitäten bei der Einfuhr von Waren aus Nicht-EU-Staaten
Also aus deinen Links entnehme ich lediglich dass:
1) Bei ungeklärten Zollangelegenheiten der Empfänger die Ware mit einer Frist beim Zoll abholen muss -kostenlos.
2) Vor Ort das Paket geöffnet werden muss und in Augenschein genommen wird -kostenlos
3) Nach Verstreichung der Frist aus 1) ehebt der Zoll 0,50€ pro/Tag Aufbewahrungsgebühr -kostenpflichtig

Wie man unmissverständlich aus den ganzen Links erkennen kann hat diese Aufbewahrungsgebühr nichts mit Verzollung/Versteurung o.ä. der Ware zu tun, sondern ist eine reine Vewaltungsgebühr für nicht in der Frist abgeholte Pakete. Nirgendwo ist zu entnehmen, dass das die Regel bei Paketen aus dem Nicht-EU-Ausland sein soll. Vielmehr sind das absolute Einzelfälle wo wegen der Sendung Klärungsbedarf bestand. Wie ich schon sagte bestelle ich seit über 10 Jahren regelmäßig Kleinkram aus China/Hongkong/Taiwan und zwar deutlich unter 22€ und habe noch nie, nie irgenwelche Probleme gehabt -geschweige denn Aufbewahrungsgebühren zahlen müssen. :nein

P.S. Im Übrigen dachte ich schon immer, dass der Zoll alles nach Lust und Laune öffnen darf und der Empfänger nicht zwingend dabei sein muss. Bei meiner letzten Sendung (war ein Nackenkissen aus China) hatte ich das Gefühl, dass das Paket beim Zoll geöffnet wurde, denn da war ein Tesa-Streifen geklebt -der hat zu der ganzen Verpackungsart überhaupt nicht gepasst. War wie ein Fremdkörper. Nichtsdestotrotz ist mir eine Öffnung beim Zoll 1.000x lieber, als wenn ich extra noch mal dorhin müßte um es vor Ort kostenlos zu öffnen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.321
Alter
53
Ort
Thüringen
Dann gibt es noch Probleme in Sachen Treiber etc;würde ich warten bis der Hinweis nicht mehr erscheint.Kannst ja mal unter weitere Infos schauen was dort angegeben ist...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.321
Alter
53
Ort
Thüringen
Hm,da steht nix von 2004 also musste Dich noch gedulden...
 
Blu

Blu

Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Also 2004 steht schon auf der linken Seite ...aber ich werde durch den Link direkt zur 1909-Auswahl geleitet. Hoffentlich ist das nicht ein Problem, denn in der Tat ist meine jetzige Version 1909....
 
Thema:

Plaudersofa

Plaudersofa - Ähnliche Themen

  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Sucheingaben

    pendule le castel

    ,

    schlitzschraube mit steg in der mitte

    ,

    schlitzschrauben mit steg

    ,
    plaudasofa Studium
    , balkonbespannungen durchsichtig
    Oben