Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Was einem so alles in die Hände fällt wenn man mal bissel aufräumt... :sing
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.208
Alter
53
Standort
Thüringen
Was einem so alles in die Hände fällt wenn man mal bissel aufräumt... :sing
 

Anhänge

Blu

Blu

Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.408
Also ich habe bis heute keinen gesehen, der mehr als 1 Packung dabei hatte. Ich meine, wer schon hamstern will stellt sich 3x an verschiedenen Kassen an, nimmt Freunde oder Familie mit oder hamstert im Auto. Aber all das habe ich bisher nicht gesehen. Der Einzelhandel versucht uns dagegen einzureden, dass angeblich andere Kunden mit LKW vorfahren und mit Stapler alles beladen...:D
 
Blu

Blu

Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.408
Was einem so alles in die Hände fällt wenn man mal bissel aufräumt... :sing
Warst also ein ganz spezieller(bunte Etiketten)... Wolltest anders als die anderen sein...? :D

Aber im Ernst: Ich bin in den 80er/90er sowas von sparsam mit den Kasetten-, VHS- und Diskettenetiketten umgegangen, dass ich am Ende alles wegschmeißen mußte.Man dachte damals, ein Leben lang mit analoger Technik und den paar Etiketten auskommen zu müssen...:cool
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.208
Alter
53
Standort
Thüringen
..stellt sich 3x an verschiedenen Kassen an...
Ich denke die Kassiererinnen sind da sensibilisiert und könnten das unterbinden...

Warst also ein ganz spezieller(bunte Etiketten)... Wolltest anders als die anderen sein...?
Schon immer aber GsD bin ich damals nicht auf den Trichter gekommen das Zeug zu hamstern :D.Und die Billigdisketten hatten ja keine Aufkleber....
 
Zuletzt bearbeitet:
Blu

Blu

Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.408
Sensiblisiert Ja, aber wer will schon unnötig Stress haben -zumal man ja die Kunden nicht an seiner Kasse (mehr) hat? Abgesehen davon fällt in einem gut besuchten Supermarkt gar nicht auf wer, was und wie oft kauft. Ich meine, da geht man nicht gleich rein sondern wartet 10min und zack mischt man sich unter den neuen Kunden. Und am Ende bliebe immer noch die Frage: Außer dass man das Klopapier nicht kriegt, was können die sonst einem antun..? Insofern ist das "Risiko" absolut erträglich es noch ein mal es zu versuchen..:pfeifen
 
Blu

Blu

Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.408
Schon immer aber GsD bin ich damals nicht auf den Trichter gekommen das Zeug zu hamstern :D.Und die Billigdisketten hatten ja keine Aufkleber....
Was ist GsD? Und Billigdisketten habe ich nie gekauft -nur von den üblichen Verdächtigen in 10er Kartonbox. Oder überhaupt: Bei Speichermedien setze ich nur noch auf Markennamen. 2x war ich mit Intenso untreu -2x den Gau erlebt da die Sticks einfach abgeschmiert sind und Tschüß Datensicherungen...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.208
Alter
53
Standort
Thüringen
Gott sei Dank....:)

Ich bin in Sachen Disketten irgendwann auch zu Boeder umgeschwenkt weil die Einfachen doch öfter mal den Dienst quittierten.In Sachen Intenso: Ist halt der absolute Billigheimer;hab selber eine externe
1,8 " Platte von denen.Was soll ich sagen: schnarchlangsam aber haltbar.Bei grösseren Datenmengen kannste in der Zwischenzeit Bier brauen bis die Daten geschrieben sind....

2x den Gau erlebt da die Sticks einfach abgeschmiert sind und Tschüß Datensicherungen...
Datensicherung auf USB Stick?Oha;sehr gewagt.....
 
Blu

Blu

Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.408
Ist halt der absolute Billigheimer;hab selber eine externe
Ja, jetzt weiß ich es auch. Aber als ich die externe Festplatte kaufte (du weißt schon, die, die neu formatieren werden mußte), war für mich nicht ersichtlich dass die sooo schlecht sind. Ich meine, MM und Saturn sind voll mit Intenso-Artikel und da dachte ich so schlimm können die nicht sein...

Datensicherung auf USB Stick?Oha;sehr gewagt.....
Ja, wieso nicht? Oft sind es irgendwelche Handy-Backups, Passwörter-Liste, Dokumente etc. Natürlich nicht alles auf einen Stick, sondern gleich auf mehreren um das Risiko zu streuen. Nichtsdetsotrotz, sind die Sicherungssticks nie 1:1, da ich oft keine Lust habe alle und gleichzeitig zu updaten und so entstehen Lücken und wenn einer abschmiert -nimmt er immer was mit, was ich nicht mehr vegleichen kann..

Bei Sticks gehe ich seit langem schon auf Nummer sicher, d.h. kaufe nur noch SanDisk. Da speichere ich die wichtigsten Backups ab, Musik auf der externen Festplatte da die Stciks schnell voll wären.
 
L

Limbo

Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
572
Nein, das glaube ich einfach nicht!
Bei Edeka ist das Klopapier erheblich teurer.
Konservendosen und Fertiggerichte habe ich in den Geschäften auch etwa 20% teurer als sonst gesehen.
Wie bereits geschrieben hatte ich im TV die ersten leeren Regale in Hensberg nach dem Ausbruch gesehen. Deshalb habe ich meinen Vorrat an Konserven und Nudeln aufgestockt und im Web an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass die Regale bald überall so aussehen könnten. Aus dem Web bekam ich aus Stuttgart die Rückmeldung, dass es dort auch schon leere Regale bei Nudeln und Konserven gibt. Dann kam noch die Nachmeldung "und Klopapier". Deshalb habe ich ohne Not aus vollen Regalen noch ein 10er Pack Klopapier gekauft. Eine Woche später waren die gleichen Waren hier auch Mangelware. Ab etwa 4. März stiegen die Preise.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.208
Alter
53
Standort
Thüringen
Hier sind Transcend Sticks im Einsatz;die funktionieren schon aber ab und an ist doch das Dateisystem kaputt (dafür ist diese Serie durchaus bekannt) welches sich zwar reparieren lässt aber eben nicht vollständig.Verluste sind immer;auch bei Markenprodukten.....

Beim Lidl gibt es schon längere keine Makrelen in Dosen;im Kaufland sind die Regale brechend voll damit....:nixweis

Und jetzt steigen sogar die Preise von Webcams und zwar exorbitant;unglaublich....:blush
 
Zuletzt bearbeitet:
Blu

Blu

Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.408
Ab etwa 4. März stiegen die Preise.
Also steigende Preise habe ich bei mir und bei den Ketten noch nicht gesehen, bei "Edeka-Müller" oder "Edeka-Hoffmann" o.ä. kann ich mir das durchaus vorstellen, denn die haben eine gewisse Preisautonomie. Um den Ball aber zu beruhigen hätte ich persönlich auch nichts dagegen wenn das 10er Klopapier z.B. 6€ kostet, aber dann wenigstens volle/halbvolle Regale. Die jetzige (unmögliche) Situation verleitet aber echt doppelt zum hamstern -denn einerseits sind die Regale oft leer und wenn schon was kommt dann zum regulären (nicht-Hamster-Preis). Das hat in keinem Wirtschaftssystem funktioniert.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
10.162
Standort
GB
Zumindest Klopapier und Küchenrollen gibt es bei uns ganz normal zu kaufen.
Wenn man ins richtige Geschäft geht (leider 16 km entfernt) da haben sie alles in den Regalen in mehr als ausreichender Menge.
Dieser Laden ist normal für Gewerbe gedacht, da aber alles zu ist die normal dort einkaufen und wir Mitglied sind beim "Mutterkonzern" dürfen wir da trotzdem einkaufen, müssen dann halt wie sonst auch die Umsatzsteuer ganz normal bezahlen. Rentiert sich normal nur wenn man größere Mengen benötigt.
Wir haben dort allerdings kein Klopapier eingekauft :blush sondern Fleisch für Ostern für die ganze Familie (~ 15 Personen).
Wird bei uns verkocht und geweiht und dann essfertig am Samstag direkt an die Wohnungstüre bzw. Haustüre geliefert. (kontaktlos!)

Wünsche allen Lesern hier auch Frohe Ostern!!

Erli :cool
 
B

borusse

Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
482
Heute etwas eher Schluss gehabt und vollkommen unvorbereitet mal bei Aldi reingeschneit und siehe da noch 3 Packungen Klopapier dagewesen. Gleich mal eine gekrallt und wollte die meiner Mutter bringen die schon 14 Tage rumjammert deswegen. Dann war die noch net mal zu Hause :aerger :D
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.208
Alter
53
Standort
Thüringen
Wieder hat´s einen Prominenten erwischt der Lösegeld zahlen musste um wieder Zugriff auf seine Systeme zu bekommen.Die lernen es immer nur auf die Harte Tour weswegen sich mein Mitleid in Grenzen hält...Klick
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.208
Alter
53
Standort
Thüringen
...aber das war zu erwarten...
Wirklich?Zumindest theoretisch sollten die Stickoxide schon sinken wenn weniger alte Diesel unterwegs sind aber wenn Autos nicht die Verursacher sind wer dann?
Mir geht das aber letztlich am Allerwertesten vorbei weil ich habe vor 4 Jahren aufgepasst und zum €6 gegriffen.... :D
 
B

borusse

Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
482
Und was hast du für 6€ bekommen, nen Tretroller? :D Irgenwo die letzten Tage hat man genau was anderes gesagt, nämlich das sich der reduzierte Verkehr und die weniger gewordenen Industrieabgase sich spürbar positiv auswirken. Auch da erzählt wohl wieder jeder irgendwas, nur um mal überhaupt was zu sagen. Ich habe meinen TV und sonstigen Medienkonsum noch weiter zurückgefahren als sonst schon. Ich kann die ganzen Klugscheißer und Besserwisser nicht mehr hören und sehen.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
5.631
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
Wirklich?Zumindest theoretisch sollten die Stickoxide schon sinken wenn weniger alte Diesel unterwegs sind aber wenn Autos nicht die Verursacher sind wer dann?
Mir geht das aber letztlich am Allerwertesten vorbei weil ich habe vor 4 Jahren aufgepasst und zum €6 gegriffen.... :D
Ich habe das schon immer für Unsinn gehalten.
Wenn ein kleiner Verein wie die DUH solch eine Macht ausüben kann, stimmt doch was nicht. Keiner hinterfragt es. Wir haben einen Euro 5 Diesel BlueEFFICIENCY, der als sauber galt. Mußten ein Update machen und dürfen trotzdem nicht in die Umweltzonen fahren. Ist doch alles purer Schwachsinn.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.208
Alter
53
Standort
Thüringen
Und was hast du für 6€ bekommen, nen Tretroller? :D
So ungefähr... :D

Wir haben einen Euro 5 Diesel BlueEFFICIENCY, der als sauber galt. Mußten ein Update machen und dürfen trotzdem nicht in die Umweltzonen fahren.
Der galt als super sauber ist aber trotzdem nur €5;oft war es sogar so das die Fahrzeuge nach dem Update schlechter liefen und mehr Kraftstoff brauchten....
 
Thema:

Plaudersofa

Plaudersofa - Ähnliche Themen

  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Sucheingaben

    pendule le castel

    ,

    schlitzschraube mit steg in der mitte

    ,

    schlitzschrauben mit steg

    ,
    plaudasofa Studium
    , balkonbespannungen durchsichtig
    Oben