Plaudersofa

Diskutiere Plaudersofa im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Vor allem weil das nicht lokalisert ist fand ich das wäre was besonderes....
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.270
Standort
Thüringen
Vor allem weil das nicht lokalisert ist fand ich das wäre was besonderes....
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.132
Alter
53
Standort
LL
Grad bei mir nachgesehen:
94798
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.952
Standort
GB
...und wieder eine Kaputte Seagate Platte.
Wieso bin ich nicht überrascht :dash
Ist gerade mal etwas über 8 Jahre gelaufen unter 50 Starts hat sie gemacht (davon heute alleine 10)
Wäre ein gutes Teil gewesen (mit 7200 Upm und 1 TB).
Werde ich jetzt wie üblich unschädlich machen :blush
Die Magneten da drin sind echt gut :up

Die Daten darauf hatte ich Gott sei Dank gesichert :danceing
Ersatzsystem ist schon montiert und wird jetzt über Nacht befüllt (diesmal mit WD Platte) :junp

...wieder ein paar Stunden verschie**en :wut

Aber was solls dafür ist man ja da

Erli :rofl1 :victory :nachdenklich
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.270
Standort
Thüringen
8 Jahre alt aber weniger als 50 Starts?Ganz ehrlich,wenn ich Festplatte wäre wäre ich auch eingeschnappt und hätte den Dienst quittiert.... :D
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.952
Standort
GB
8 Jahre alt aber weniger als 50 Starts?Ganz ehrlich,wenn ich Festplatte wäre wäre ich auch eingeschnappt und hätte den Dienst quittiert.... :D
Bei einer NAS normal würde ich sagen.
Mehr als 2 Starts pro Jahr macht meine NAS zu Hause auch nicht...

Erli :spieler
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.952
Standort
GB
...in den 8 Jahren war das Ding zu 99% im idle Modus :blush
Für mich nie wieder Seagate, wenn ich die Wahl habe!!

Erli :cool

:sorry for :spam
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
842
Standort
Lahr
Idle Ist der Tot für Platten mit langer Laufzeit. Der Start der Spindel ist da der Kritische Punkt.
Nach einer Hochrechnung spart man um die 20€ im Jahr wenn man den idle verwendet, die Platten Verrecken aber einiges früher. Dementsprechend ist bei mir der IDLE ausgeschaltet und die NAS Platten laufen seit 2006 problemlos. (30 minütiger sync, wenn die PCs laufen)
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.952
Standort
GB
Ich benutze nur noch WD Reds (wo ich selbst bestücken kann).
Problemlos was die Platten betrifft.
(Backup) Synchronisierung auf NAS mache ich je nach Strategie ~ wöchentlich.
Anderes Daten für den täglichen Gebrauch landen in der Cloud - quasi Echtzeit Synchronisierung :blush (kein Backup ich weiß)
Ich mag es nicht wenn Dinger laufen die das nicht müssen :prof :nomatter

Was wird bei mir gesichert:
  • Bilder hauptsächlich, die sind sonst weg
  • Passwörter zu Diensten und dergleichen
  • Wichtige Dokumente
Der Rest ist mir nicht so wichtig.
"Richtige Backups" mache ich manuell (externe Platte in Safe ausser Haus) wobei die Häufigkeit da sicherlich zu Wünschen übrig lässt :blush


Erli :cool
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.952
Standort
GB
Na eben etwas über 8 Jahre ca. 70.000 Stunden.
Die Platte ist älter, Juni 2009 oder so.
Lief also eher nicht im klassischen Idle Mode, zumindest die Platte lief durch :dash
Hat sich wohl nur das Interface zur NAS abgeschalten.

Oder die SMART Werte sind mist...

Erli :nomatter

Edit: Gerade eine alte externe Platte gecheckt
Hat eine WD Platte drin von 2005 (noch der alte Parallel Anschluß) geht noch einwandfrei :up
Hat aber sicher weniger Stunden am Buckel als obige Seagate Platte.
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.468
Standort
Noch Wien
Das erzähle mal Holt im CB Forum

Er meint nach 12.500 Stunden ist eh Schluss
 
^L^

^L^

Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
1.726
Alter
63
Standort
in-meiner-welt.at
70.000 Stunden? Das sind 8 Jahre Dauerlauf! Gibts überhaupt moderne Platten die noch solange halten? :confused
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
3.500
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
Seit 45 min. versuche ich, bei einem Hautarzt telefonisch durchzukommen. Aussichtloses Unterfangen. Entweder ist die gewählte Rufnummer derzeit nicht erreichbar, besezt oder es geht keiner ran. Ist das normal?
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.887
Hat der Arzt evtl. Urlaub gehabt, und das ist der erste Tag danach? Dann ist das m.E. normal.

Bei meinem Hausarzt kommt man um die Uhrzeit auch schlecht durch, weil die ab 9Uhr die Bude voll haben. (Aber die haben dann immerhin einen AB, wo man Rezeptwünsche u.ä. hinterlassen kann)
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
3.500
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
Nein, es ist bei allen Hautärzten so in unserer Region. Ich habe ca. 10 Stck. angerufen. Gerade, nach 1 h, bin ich nun bei einem durchgekommen, mit der Info, daß keine Patitenten mehr aufgenommen werden. Zudem müsse man bei Problemen erst den Hausarzt konsultieren, der dann im Bedarfsfall beim Hautarzt einen Termin vereinbaren muß. Zustände sind das?! Macht mir richtig Angst, wie das in Zukunft weitergehen soll.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.887
Ja, für einen Hautarzt braucht man eine Überweisung. Und vielleicht kann die Krankenkasse helfen, einen Termin zu machen.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
3.500
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
Überweisung ist das Eine, das ist klar, aber nach Aussagen der Dame am Telefon soll mich erst der Hausarzt untersuchen. Nur wenn der eine Dringlichkeit feststellt, bekomme ich quasi einen Termin beim Hautarzt.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.270
Standort
Thüringen
So ist nun mal der Ablauf;erst Hausarzt und wenn der nicht helfen kann per Überweisung zum Facharzt was aber in Sachen Termine schwierig werden kann wie Du gemerkt hat.Wenn´s was akutes ist gibts auch die 116117....
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
3.500
Alter
53
Standort
Großraum Darmstadt
Mir ist das neu, daß man sich erst vom Hausarzt untersuchen lassen muß, um dann vom Hausarzt einen Termin gemacht zubekommen. Früher habe ich angerufen, daß ich eine Überweisung brauche und habe sie bekommen. Aber da war das auch noch nicht so kritisch, einen Termin zu bekommen. Zum Glück brauche ich selten einen Facharzt.
 
Thema:

Plaudersofa

Sucheingaben

pendule le castel

,

schlitzschraube mit steg in der mitte

,

schlitzschrauben mit steg

Plaudersofa - Ähnliche Themen

  • Download Plaudersofa

    Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
  • Ähnliche Themen

    • Download Plaudersofa

      Download Plaudersofa: Hi, mal wieder eine Idee von mir :nixweis (mit dem Thema) Ich war mal wieder am Werk :spieler Ich hoffe mein Rhythmus geht so in Ordnung? Ich...
    Oben