Platte tauschen? - SMART zeigt 2 Warnungen

Diskutiere Platte tauschen? - SMART zeigt 2 Warnungen im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, meine Schwester hat mich gebeten, nach Ihrem Rechner zu schauen, weil Sie komische Geräusche aus dem PC gehört hat und Sie ihn...
X

xsIId

Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2012
Beiträge
1
Hallo zusammen,

meine Schwester hat mich gebeten, nach Ihrem Rechner zu schauen, weil Sie komische Geräusche aus dem PC gehört hat und Sie ihn dann einfach ausgemacht hat. :)

Das Problem (die Geräusche) konnte ich nicht reproduzieren; spulte daraufhin das ein oder andere DiagnoseTool drüber. HDDScan S.M.A.R.T. Report brachte folgende Auswertung hervor; die mit ">>" markierten Felder sind die mit der Warnmeldung.


Code:
 001 Raw Read Error Rate  105 091 0000000072-6667 006 

 003 Spin Up Time  096 095 0000000000-0000 000 

 004 Start/Stop Count  099 099 0000000000-06C4 020 

 005 Reallocation Sector Count  100 100 0000000000-0000 036 

 007 Seek Error Rate  081 060 000001082E-DFEC 030 

 009 Power-On Hours Count  095 095 0000000000-136A 000 

 010 Spin Retry Count  100 100 0000000000-0000 097 

 012 Device Power Cycle Count  099 099 0000000000-077D 020 

 187 Reported Uncorrectable Error  059 059 0000000000-0029 000 

 189 High Fly Writes  100 100 0000000000-0000 000 

 190 Airflow Temperature  070 053 30 C  045 

 190 Airflow Temperature Minimum 070 053 30 C 045 

 190 Airflow Temperature Maximum 070 053 31 C 045 

 194 HDA Temperature  030 047 30 C  000 

 194 HDA Temperature Minimum 030 047 12 C 000 

 194 HDA Temperature Maximum 030 047 53 C 000 

 195 Error Rate 060 047 0000000621-F051 000 

 >> 197 Current Pending Errors Count  100 100 0000000000-0003 000 

 >> 198 Uncorrectable Errors Count  100 100 0000000000-0003 000 

 199 UltraDMA CRC Errors  200 200 0000000000-0000 000 

 200 Write Error Rate  100 253 0000000000-0000 000 

 202 SWAT Error 100 253 0000000000-0000 000

Name der Platte:
Seagate Barracuda 7200.9 160GB, 8MB Cache, low noise, SATA II (ST3160811AS)



Daten-Backup ist gemacht; kann jemand was zu den Werten sagen?

Erster Thread/Post hier btw; tolles Forum habt ihr hier!

MfG Max
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Hallöchen auf Winboard...

wie es aussieht wird die HDD demnächst ihren geist aufgeben, daher warst du gut beraten backups anzulegen.. es sind lese- und schreibfehler vorhanden, die auf defekte sektoren/cluster schließen lassen.. da kannst nix retten, nur austauschen..

tausche die HDD's aus und spiele einfach die backups zurück..

mit CrystalDiskInfo kannst dir sehr gut den zustand der HDD's optisch anzeigen lassen (liest dazu die smartwerte aus und gibt Warnung wenn fehler da sind, die nicht korrigierbar sind). Die werden sicher nette gelbe Warnungen haben, wenn schon komische geräusche vorhanden sind..

ich nutze dieses tool oft und kann so sehen, ob sich eine festplatte verabschieden wird, bevor die geräusche da sind (dann ist es meist schon fast zu spät)..
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.316
Standort
Thüringen
Der TE kann ja mal einen Schnappschuß der Anzeige von CDI posten...
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hab auch so ne Platte mit Warnstatus. Wichtige Files sind natürlich nicht mehr drauf. Solche Harddisks können aber mit Reservesektoren noch Monate oder Jahre laufen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.316
Standort
Thüringen
So lange die Platte noch Reserve-Sektoren hat wird SMART keine Meldungen ausgeben,weil das durchaus normal ist,das da ab und an einer ausfällt.Erst wenn die Reserve aufgebraucht ist wird es kritisch.Mal soll ja keine schlafenden Pferde wecken...;)
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.389
Standort
D-NRW
Da es eine Seagate-Platte ist, kann man auch mal die SeaTools laufen lassen.

Wenn mit dem Rechner ernsthaft gearbeitet wird, würde ich die Platte austauschen.
Da liegt man bei den 160GB-Platten bei ca. 60€.

Sind die Daten auf dem Rechner nicht so wichtig (bzw. möchte man sich angewöhnen, Daten auf einem anderen Laufwerk zu speichern), dann man die Platte natürlich weiter laufen lassen.

Ich persönlich würde die 60€ investieren.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.316
Standort
Thüringen
Es ist sogar so,das die Platte selbst direkt nach der Produktion solche "Defekte" aufweist.Die werden dann schon vorab markiert.Und niemand kann alles wissen...;)
 
PsYch0

PsYch0

Casemodder
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
2.730
Alter
29
Standort
Oldenburg
Da es eine Seagate-Platte ist, kann man auch mal die SeaTools laufen lassen.

Wenn mit dem Rechner ernsthaft gearbeitet wird, würde ich die Platte austauschen.
Da liegt man bei den 160GB-Platten bei ca. 60€.

Sind die Daten auf dem Rechner nicht so wichtig (bzw. möchte man sich angewöhnen, Daten auf einem anderen Laufwerk zu speichern), dann man die Platte natürlich weiter laufen lassen.

Ich persönlich würde die 60€ investieren.
Ich würde ihm gleich ab 500GB aufwärts empfehlen, die Aufpreise sind ein Witz.
500er Seagete bei Alternate ab 63€. :D
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Hey, ich habe hier eine Maxtor mit 60 GB an ATA100 laufen, die zeigt mir mit CDI schon seit ca. 2 Jahren die "gelbe Karte":D.
Da hab ich natürlich nichts drauf was extrem wichtig wäre, nur ein paar Scans von CD - Covern. Das ich die regelmäßig auch noch auf zwei Sicherungs HDDs schiebe, das ist selbstredend! Also, wenn es eine Systemplatte ist, unbedingt austauschen, wenn nicht, regelmäßig sichern und gut ist!


gruß


jerrymaus:sing
 
Thema:

Platte tauschen? - SMART zeigt 2 Warnungen

Sucheingaben

uncorrectable errors count 198

,

0BB Uncorrectable Error Count

,

uncorrectable errors count hddscan

,
Reported Uncorrectable Errors

Platte tauschen? - SMART zeigt 2 Warnungen - Ähnliche Themen

  • Lesen einer Festplatte bei zwei gleichen Windossystem auf verschiedenen Platten

    Lesen einer Festplatte bei zwei gleichen Windossystem auf verschiedenen Platten: Guten Tag, auf meinem PC habe ich auf einem zweiten Laufwerk eine zweite, zum ersten Laufwerk identische, Windowsfassung erstellt. Auf diese...
  • Partitionierten Platten machen ärger. Win 10 nach 8.1

    Partitionierten Platten machen ärger. Win 10 nach 8.1: Ich habe vorher eine Partition von Windows 10 gehabt. Mit Windows 10 habe ich einfach Platz auf meinen Festplatten frei gemacht. Jetzt musste...
  • Windows 10 Pro / Lese- und Schreibrechte auf OS Platte gelöscht

    Windows 10 Pro / Lese- und Schreibrechte auf OS Platte gelöscht: Hallo Supporter. Als ich für ein Gastkonto die Lese- und Schreibrechte für die C Festplatte entfernt haben wollte, ist mir ein schwerwiegender...
  • SSD-Platte mit USB-Adapter wird vom System nicht erkannt.

    SSD-Platte mit USB-Adapter wird vom System nicht erkannt.: wenn ich die SSD über USB verbinde erscheint die Festplatte im Gerätemanager, es wird jedoch im Explorer kein Buchstabe zugeteilt. Im...
  • Erstellen Systemabbild auf externer Platte (USB)

    Erstellen Systemabbild auf externer Platte (USB): Beim Versuch, ein Systemabbild auf einer externen Platte zu erstellen, erhalte ich (seit Update auf Version 1809 ?) die Fehlermeldungen...
  • Ähnliche Themen

    Oben