Pixelfehler bei BenQ

Diskutiere Pixelfehler bei BenQ im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, da mein 17'' Röhrenmonitor am Ar*** is will ich mir einen TFT Monitor kaufen. Da ich relativ viele Games zocke und auch eine gute...
sp.ChefKoch

sp.ChefKoch

Threadstarter
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
60
Hallo,

da mein 17'' Röhrenmonitor am Ar*** is will ich mir einen TFT Monitor kaufen.

Da ich relativ viele Games zocke und auch eine gute Bildqualität haben will, habe ich mich für einen BenQ FP71V+ entschieden. Oder sagen wir es so: Ich bin von dem Display sehr angetan :D
Habe schon viele Tests gelesen und die Leute sind alle begeistert von der Bildqualität... und das kann ich bestätigen.

Wie dem auch sei, kann ich den Monitor entweder online oder im Laden kaufen. Online würde ich allerdings gegenüber dem Ladenpreis ca 60Euro sparen, hätte keinen Pixelfehlertest und auch keine Garantie oder dergleichen.

Da ich aber auf dem Monitor gerne 100% keine Pixelfehler haben möchte (und ich glaube das kann man verlangen, wenn man soviel Geld ausgibt) weiß ich nicht recht, wie ich mich entscheiden soll.

Wie häufig sind denn Pixelfehler im Allgemeinen bzw bei BenQ-Monitoren???

Kann mich einfach nich entscheiden... :motzen

danke schonmal im Voraus.

ChefKoch
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Wenn Du bedenkst, dass Du bei Online-Kauf ja ein 14tägiges Rückgaberecht hast, könntest Du's ja eigentlich zunächst mal drauf ankommen lassen. Vielleicht hast Du ja Glück und der hat dann keine (oder zumindest keine störenden) Pixelfehler. Wenn doch, dann gibst Du ihn zurück und kannst dann immer noch im "Geschäft deines Vertrauens" kaufen.
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.679
Alter
41
Über die Sache mit den Pixelfehlern haben wir uns erst neulich in > diesem Thread < ausgelassen. Wichtig dabei: Unter welcher Pixelfehler-Klasse wird das Gerät verkauft. Und danach entscheidet sich, wieviele noch "in Ordnung" sind. Allerdings ist das eine "kann"-Angabe. Ob dann auch tatsächlich welche vorhanden sind, bleibt auszustehen. Und ansonsten kann ich da genau so wie Ronny2 auf das Fernabsatz-Gesetz verweisen.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Also ich habe jetzt meine 3. TFT (Sony, Fujitsu Siemens, wieder sony) und hatte bisher noch keinen einzien Pixelfehler ... :blush

Wenn du Wert darauf legst, dass 100%ig keine Pixelfehler vorhanden sind, musst du die Professionelle Linie von Philips nehmen.
Die Grarantieren als einer der wenigen Hersteller "0" Pixelfehler
 
sp.ChefKoch

sp.ChefKoch

Threadstarter
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
60
ja, dass mit den 14-Tage-Rückgaberecht is so ne Sache... Ich bekomm den Preisnachlass nämlich nur, weil ich den Monitor über eine große Firma bestelle. Und da is es halt nich so einfach mit der Rücksendung...
 
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Ich hab auch einen Monitor dieser Serie mit 8ms (welcher jetzt genau kann ich erst zu hause sagen ^^)

der ist seit ca Juni/juli in meinem Besitz und ich bin voll und ganz zufrieden mit verarbeitung und auch dem Display (0 Pixelfehler)

100% Garantie wird dir niemand geben und wenn dann stark zeitlich begrenzt aber ich verweise mal auf

Garantie 36 Monate Vor-Ort-Austausch-Service

damit sollte es gelöst sein

wobei man wissen muss das bei Pixelfehlern differenziert werden muss
wie viele sind es?
wo befinden sie sich?
wie alt ist das gerät?

Aber ich kann dir Benq nur empfehlen
 
D

DOS-Hexer

Gast
Ich bekomme bei mir in der Firma alle paar Tage ein paar TFT geschickt. Egal welcher Hersteller, Güteklasse oder was auch immer, Pixelfehler können auftreten oder nicht. Da hilft nur, den Monitor vorher zu testen.

Ansonsten kann man es maht mit dem Programm Pixchanger versuchen, damit kann man defekte Pixel abschalten. (Ein abgeschalteter Pixel nervt nicht so wie ein ständig in einer Farbe leuchtender).
 
sp.ChefKoch

sp.ChefKoch

Threadstarter
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
60
hey das programm hört sich gut an.

werde ich mir mal besorgen und schauen ob ich bei dem monitor (wenn ich ihn endlich ma habe) eventuelle Pixelfehler abschalten kann
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
ZITAT(sp.ChefKoch @ 18.11.2005, 15:53) Quoted post
hey das programm hört sich gut an.

werde ich mir mal besorgen und schauen ob ich bei dem monitor (wenn ich ihn endlich ma habe) eventuelle Pixelfehler abschalten kann
[/b]
Das Programm korrigiert allerdings lediglich SubPixel, indem es für diese eine zu den umliegenden Subpixeln passende Farbe berechnet. Komplett defekte Pixel können nicht verändert werden! So sagt es zumindest die Kurzbeschreibung des Programms.
 
Thema:

Pixelfehler bei BenQ

Sucheingaben

benq pixel fehler

,

benq monitor pixelfehler

Pixelfehler bei BenQ - Ähnliche Themen

  • Surface Pro LTE Pixelfehler - kann ich das Gerät tauschen lassen?

    Surface Pro LTE Pixelfehler - kann ich das Gerät tauschen lassen?: Hallo liebe Community, mein Surface Pro 2017 LTE (gekauft im August) hat einen Pixelfehler auf weißem Hintergrund (alle anderen Farben zeigt der...
  • Pixelfehler bei Desktop-Hintergründen

    Pixelfehler bei Desktop-Hintergründen: Hallo liebe Community ! Mir ist aufgefallen, das bei meinem Weindows 10 sich die Auflösung meiner Desktopwallpaper verschlechtert, gegenüber dem...
  • Nach update 1803 Pixelfehler, Grafikerror, Blackscreen und crahs

    Nach update 1803 Pixelfehler, Grafikerror, Blackscreen und crahs: Hallo, nach dem Update habe ich seltsame Pixelfehler, Blackscreen und crashs. Auch in diese Reihenfolge. Vor dem Update habe ich überhaupt...
  • Pixelfehler?

    Pixelfehler?: Hallo liebe Community, ich habe seit nun fast einem Jahr das Surface Pro 2017 und bin damit auch recht zufrieden. Nun musste ich allerdings...
  • Pixelfehler Surface Pro 2017

    Pixelfehler Surface Pro 2017: Hallo, mein Surface Pro (2017) weißt zwei Pixelfehler im Display auf. Kann ich das Gerät auf Garantie austauschen lassen? Danke und Gruß Olli
  • Ähnliche Themen

    • Surface Pro LTE Pixelfehler - kann ich das Gerät tauschen lassen?

      Surface Pro LTE Pixelfehler - kann ich das Gerät tauschen lassen?: Hallo liebe Community, mein Surface Pro 2017 LTE (gekauft im August) hat einen Pixelfehler auf weißem Hintergrund (alle anderen Farben zeigt der...
    • Pixelfehler bei Desktop-Hintergründen

      Pixelfehler bei Desktop-Hintergründen: Hallo liebe Community ! Mir ist aufgefallen, das bei meinem Weindows 10 sich die Auflösung meiner Desktopwallpaper verschlechtert, gegenüber dem...
    • Nach update 1803 Pixelfehler, Grafikerror, Blackscreen und crahs

      Nach update 1803 Pixelfehler, Grafikerror, Blackscreen und crahs: Hallo, nach dem Update habe ich seltsame Pixelfehler, Blackscreen und crashs. Auch in diese Reihenfolge. Vor dem Update habe ich überhaupt...
    • Pixelfehler?

      Pixelfehler?: Hallo liebe Community, ich habe seit nun fast einem Jahr das Surface Pro 2017 und bin damit auch recht zufrieden. Nun musste ich allerdings...
    • Pixelfehler Surface Pro 2017

      Pixelfehler Surface Pro 2017: Hallo, mein Surface Pro (2017) weißt zwei Pixelfehler im Display auf. Kann ich das Gerät auf Garantie austauschen lassen? Danke und Gruß Olli
    Oben