Pishing Mail von einer Bank of america

Diskutiere Pishing Mail von einer Bank of america im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Security / Firewall / Virenabwehr; Hallo Also ich habe gerade eine Pishing Mail bekommen soll ich zurückschreiben und ihm drohen dass ich die polizei einschalte :blush der scheist...
#1
B

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
27
Ort
Österreich
Hallo
Also ich habe gerade eine Pishing Mail bekommen
soll ich zurückschreiben und ihm drohen dass ich die polizei einschalte :blush
der scheist sich bestimmt dann voll in die hose :D

wenn ich es schreiben soll dann sagt es mir
ich weis dass es nicht zum thema passt aber für alle:
ich poste mal den brief rein:

Dear Bank of America Customer,

Due to recent fraudulent activities on some of Bank of America online
accounts we are launching a new security system to make
Bank of America online accounts more secure and safe. Before we can
activate it we will be checking all Bank of America online accounts to confirm
the authenticity of the holder.
We will require a confirmation that your account has not been
stolen or hacked. Your account has not been suspended or frozen.

To confirm your account status please Login

-complete the required information to authenticate and reset your account
make sure your account balance has not been changed
-make sure your details have not been changed
-review recent transactions in your account history for any unauthorized
transfer

If you find any type of suspicious activities please contact us immediately.
Please include in your message your account number, your account name
and the unauthorized transfer date & time.
Please do not reply to this message. For any inquiries, contact Customer Service.

Bank of America Copyright 2007



ich hoffe ja sehr dass das überhaupt eine pishing mail ist, denn ich habe mich nie bei einer bank of america angemeldet

und die email adresse scheint mir sehr privat zu sein vom absender
hier: compupul7a632@flag.com

:rofl1
also wer so einen blödsinn erfindet sollte nicht einmal anfangen pishing mails zu schreiben

was haltet ihr davon

mfg
 
#2
B

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
27
Ort
Österreich
geh scheise jetzt hab ich ja doch noch zehn andere spams bekommen

was für ein beschiss
jetzt kann ich auch noch die email adresse wechseln :thumbdown

mfg
 
#3
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Hab grad mal meinen Email account gegugt. ~630 neue Mails :D

*schulterzuck*
 
#5
B

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
27
Ort
Österreich
629 davon sind von winboard
geht mir auch so
grad dass ich ca. zehn pishing und spam mails bekommen habe
zb Amerikas #1 FatBurner oder MakeYour ManBig

ich hab den mal geschrieben
der weis anscheinend nicht dass spams schreiben strafbar ist
ich hoffe dass er die mails auch bekommt was ich aber sehr bezweifle

hey doc was sagst du zur obigen mail???

mfg
 
#7
H

heru

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
57
habe zur Zeit auch fast den gleichen mühl,
hab es gleich auf die Liste
gesetzt.
 

Anhänge

#8
T

Tobias28

Dabei seit
21.09.2005
Beiträge
853
Hallo
Also ich habe gerade eine Pishing Mail bekommen
soll ich zurückschreiben und ihm drohen dass ich die polizei einschalte :blush
der scheist sich bestimmt dann voll in die hose :D
Ich glaube kaum das irgendjemand die Email lesen würde...

Dear Bank of America Customer,

Due to recent fraudulent activities on some of Bank of America online
accounts we are launching a new security system to make
Bank of America online accounts more secure and safe. Before we can
activate it we will be checking all Bank of America online accounts to confirm
the authenticity of the holder.
We will require a confirmation that your account has not been
stolen or hacked. Your account has not been suspended or frozen.

To confirm your account status please Login

-complete the required information to authenticate and reset your account
make sure your account balance has not been changed
-make sure your details have not been changed
-review recent transactions in your account history for any unauthorized
transfer

If you find any type of suspicious activities please contact us immediately.
Please include in your message your account number, your account name
and the unauthorized transfer date & time.
Please do not reply to this message. For any inquiries, contact Customer Service.

Bank of America Copyright 2007
Eigentlich eine typische Phishing Mail...

ich hoffe ja sehr dass das überhaupt eine pishing mail ist, denn ich habe mich nie bei einer bank of america angemeldet
Das hat wohl kaum einer der solche Mails bekommt....

und die email adresse scheint mir sehr privat zu sein vom absender
hier: compupul7a632@flag.com
Du glaubst doch nicht im Ernst dass die ihre private (richtige) Email Adresse angeben?

Phishing erkennen:
http://www.bsi-fuer-buerger.de/phishing/beispiele.htm

Tests zum Phishing:
http://www.sit.fraunhofer.de/_SIT-Projekte/fragebogen_spk/DA/test.php
http://survey.mailfrontier.com/survey/phishing_uk.html
http://www.sonicwall.com/phishing/
 
#10
B

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
27
Ort
Österreich
also diejenigen, die die pishing mails verschicken sollten sich einmal einen ordentlichen geschäftsbrief anschauen ;)

eigentlich ist die mail die ich bekommen habe komplett falsch aufgebaut und geschrieben.
am besten wäre es wenn die mal das briefe schreiben lernen würden :rofl1

mfg
 
#11
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
eigentlich ist die mail die ich bekommen habe komplett falsch aufgebaut und geschrieben.
am besten wäre es wenn die mal das briefe schreiben lernen würden
Die sind doch meistens falsch aufgebaut,das ist ja das lustige daran. :D
Und du hast ja den Norton..:rofl1
 
#13
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ich hatte ja nur ein paar viren und spyware mit hijackthis gefunden
Trotz Norton? Würde das aber mit den paar Viren nicht so auf die leichte Schulter nehmen,das ist immer Dreck wenn man sowas draufhat.Konnte Norton die nicht entfernen oder was? :blink
 
#14
B

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
27
Ort
Österreich
der hat sie nicht einmal erkannt :aah

aber dank dem unlocker und der killbox ist es mir gelungen den virus zu löschen (war aber kein besonderer) :sing

mfg
 
#15
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
der hat sie nicht einmal erkannt
Ist ja unglaublich,aber kenne was davon.Ich hab früher auch Norton verwendet.
Viele kann der auch nicht löschen.
 
#16
D

Digit

Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
der hat sie nicht einmal erkannt :aah

aber dank dem unlocker und der killbox ist es mir gelungen den virus zu löschen (war aber kein besonderer) :sing

mfg

Ich stelle mir immer wieder die Frage, wie vertrauenswürdig das System dann wirklich noch ist.
Egal ob ein "Kenner" sämtliche Einträge manuell, aber auch mit Hilfe von sämtlichen Tools die Schadroutinen einer Malware zu entfernen versucht.

Es kommt auch darauf an, was man sich da eingefangen hat, die Viren ansich werden seltener - es sind vielmehr Troj.Pferde mit Backdoorfunktionen, Rootkits etc.

Den Artikel haben bestimmt schon viele von Euch gelesen:

mathematik.uni-marburg
 
#18
B

Bohnenjim

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
27
Ort
Österreich
was sind backdoor funktionen und rootkits

ich schätze mal dass backdoor funktionen solche sind die im hintergrund arbeiten oder?

mfg
 
#19
A

AlienJoker

Gast
lol...nett...Bank of America hatte ich noch nicht, aber das kann auch an meinem drei Spamfiltern liegen :D
 
#20
A

AlienJoker

Gast
Ich erwähne das immer wieder:
Es gab bei Dau-jones nen fall, wo eine Kundin den Gdata durch norton ersetzt hat, weil sie mit Norton keine Virenmeldungen hatte
Zum Thema Norton und Qualität.
Kann ich leider nicht verlinken, weil unser Proxy daujones nicht zulässt :(

/edit:
sorry für doppelpost
 
Thema:

Pishing Mail von einer Bank of america

Sucheingaben

Bank of America mail

Pishing Mail von einer Bank of america - Ähnliche Themen

  • Pishing-Email

    Pishing-Email: Hello, I received this email several times. It`s a pishing-Email, right? 22/09/2018 Closing of your account is been processed Microsoft.com Team...
  • Hotmail Konto läuft ab? Pishing versuch?

    Hotmail Konto läuft ab? Pishing versuch?: Hallo zusammen, Ich habe eine E-Mail erhalten von jemanden der mir zu verstehen geben will das meine E-Mail Adresse bald ablaufen würde, ich...
  • Achtung: angebliche Amazon-Stornierungs-E-Mail stellt sich als Pishing-Mail heraus

    Achtung: angebliche Amazon-Stornierungs-E-Mail stellt sich als Pishing-Mail heraus: In letzter Zeit treiben wieder vermehrt Online-Betrüger ihr Unwesen, indem sie PayPal- oder auch Amazon-Nutzern E-Mails zukommen lassen, über...
  • Sex-Url-Pishing, benötige Hilfe

    Sex-Url-Pishing, benötige Hilfe: Mich macht gerade einiges ratlos, was damit tun und weiss jedoch nicht, ob hier die Möglichkeit zum beantworten ist: auf meinem Blog, der bei...
  • PayPal-Pishing: Bezahldienst warnt vor neuen Abzock-Versuchen durch getürkte Mails

    PayPal-Pishing: Bezahldienst warnt vor neuen Abzock-Versuchen durch getürkte Mails: Augenscheinlich echte PayPal-Mails machen derzeit wieder einmal verstärkt die Runde, in denen Betrüger versuchen an die Nutzerdaten zu gelangen...
  • Ähnliche Themen

    Oben