PhotoDrucker und Tintenstrahldrucker

Diskutiere PhotoDrucker und Tintenstrahldrucker im Drucker Forum Forum im Bereich Hardware Forum; worin unterscheiden sich beide eigentlich genau? Drucken die Photo Drucker in Hochglanz? Sind die Photo Drucker auch für Text zu gebrauchen...

telex

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
118
worin unterscheiden sich beide eigentlich genau? Drucken die Photo Drucker in Hochglanz? Sind die Photo Drucker auch für Text zu gebrauchen? Reichen gute Tintenstrahldrucker nicht fast an Photo Drucker heran?

Was sollte amn kaufen?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
worin unterscheiden sich beide eigentlich genau? meist in der Auflösung, randlos drucken, kleine Einschübe für CD,DVD, Photopapier in Spezialgröße (10x15 z.B.)

Drucken die Photo Drucker in Hochglanz? kommt auf das Papier an, JA können aber auch normale Tintenspritzer

Sind die Photo Drucker auch für Text zu gebrauchen? JA

Reichen gute Tintenstrahldrucker nicht fast an Photo Drucker heran? JA

Was sollte amn kaufen? Das was die Geldtasche hergibt und gute Kritiken hat.

Die Canon-Drucker gefallen mir sehr gut.
Auf alle Fälle einen Drucker mit getrennten Farbpatronen.
 

telex

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
118
hab jetzt den HP Officejet 8000. Soll ich ihn wieder zurück senden und lieber den canon IP4700 nehmen? Die Fotos sollen da noch besser sein?

Ist der 4700 so gut wie ein Foto Drucker oder welche Nachteile hab ich bei ihm gegenüber einem Foto Drucker?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Nein, wieso zurückgeben :wacko
Der Drucker ist spitze, hat getrennte Tintentanks und hat die gleiche Farbauflösung wie der Canon.

Nachteil hast du bei beiden nicht. Vielleicht noch die Tintenpatronen vergleichen (Preis)
Habe selbst einen HP und bin zufrieden. Canon war nur ein Tipp der mir eingefallen ist, da HP selten getrennte Tanks hat.
 

telex

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
118
zurückgeben: nicht Deinetwegen sondern:

1) der ip4700 hat doch ne Auflösung von 9600 oder so und der HP nur 4800? Und die Kleinste Tröpfchengröße beim Canon liegt bei 1 picoliter, beim HP viel größer.

und 2)
bekomme ich bei der testseite den Zeilenvorschub beim HP 8000 nie! ganz sauber, immer eine dünne dunkle Linie auch nach Kalibrierung???

und 3) laut PC Welt und Druckerchannel.de ist der Canon besser im Fotodruck als der HP8000
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Wenn du das so siehst und es kein Problem ist deinen umzutauschen / zurückzusenden, wieso nicht. Wenns noch geht, sollte man immer darauf achten, das beste zu bekommen.
 

telex

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
118
kennt dennn keiner beide und kann mir einen Rat geben?
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Also, den Canon 4700 kenne ich nicht, doch dafür habe ich hier den Canon IP4300 zu stehen. Meiner Meinung nach wirst Du schwerlich einen besseren Drucker als einen von Canon bekommen!
Leider ist aber beim 4700er schon wieder ein anderer Druckkopf verbaut und somit sind die Patronen nicht mehr mit denen vom 4300er kompatibel. Dies ist insoweit ein Nachteil das man hier den Chip nicht mehr zurücksetzen kann und beim Nachfüllen der Patronen also keine Füllstandsanzeige mehr hat!
Doch wie ich die Tüftler kenne wird das nicht mehr lange dauern bis auch dieser Patronenchip wieder geknackt wird und es Reseter dafür geben wird.

Meinen IP4300 würde ich jedenfalls gegen kein noch so aktuelle Gerät von HP eintauschen! Der randlose Druck und die integrierte Duplexeinheit, die Möglichkeit einfach Tinte nach zu füllen oder aber billige Patronen von www.druckerzubehör.de zu benutzen und somit massig Geld zu sparen und der integrierte CD/DVD - Druck, sind Eigenschaften die man zu schätzen lernt!


Ganz klare Empfehlung, hol Dir den Canon!



gruß


jerrymaus:sing
 

telex

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
118
mal abgesehen von nachfüllbarer tinte oder Duplex Druck, den der HP auch hat, sind die Foto drucke besser als beim HP?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Normalerweise schon :up ... Soll aber nicht heißen dass die von HP schlecht sind. Aber speziell bei sehr detaillierten Ausdrucken sieht man es dann doch (mit dem richtigen Papier)
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
mal abgesehen von nachfüllbarer tinte oder Duplex Druck, den der HP auch hat, sind die Foto drucke besser als beim HP?


:confused Also ich sage hier ganz klar ja!

Nicht nur auf speziellem Papier, auch bei Normalpapier sind die Ausdrucke brilliant und ohne Streifen!

Wie schon gesagt, ich würde jeden HP stehen lassen und immer wieder zu Canon greifen!



gruß


jerrymaus:sing
 
Thema:

PhotoDrucker und Tintenstrahldrucker

PhotoDrucker und Tintenstrahldrucker - Ähnliche Themen

Aktuelle PDF Alternative: Hallo Lange habe ich für PDF die Alternative PDFXCView verwendet. Dann auf einem Rechner den Nitro PDF Reader vorinstalliert gehabt und mit...
Digital oder analog – Diese Entscheidungen müssen Sie beim Studieren treffen!: Bis vor einigen Jahren war jedem Studenten klar, was er zum Studienbeginn benötigt. Neben Motivation waren Block, Stift und Bücher die besten...
Drucker Kaufempfehlung: Hallo, ich bin echt am verzweifeln. Eigentlich wollte ich mir den XEROX 6515DNI kaufen aber da gibt der Scanner irgendwann den Geist auf, gibt...
Druckerproblem Canon MG5750 : Windows 10: Guten Morgen Community! Ich bin neu hier und bitte um Hilfe bei meinem Problem. Mein Drucker sucht sich selber aus, was er drucken will und was...
Windows AppStore und einige andere Standardprogramme nach Neuinstallation nicht mehr vorhanden: Hallo liebe Community, ich musste vor einigen Monaten (Mitte Juli) meinen PC neu aufsetzen / Windows neu installieren. Das habe ich natürlich...
Oben