Phantom-Modus für DSL - 300 MBit/s über Standard-Telefonkabel

Diskutiere Phantom-Modus für DSL - 300 MBit/s über Standard-Telefonkabel im IT-News Forum im Bereich News; Bell Labs in den USA arbeitet an einer neuen Übertragungstechnik für DSL, die mit 300 MBit/s fast 20x schnellere Internetverbindungen als DSL...
Duke

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.078
Ort
Niedersachsen
Bell Labs in den USA arbeitet an einer neuen Übertragungstechnik für DSL, die mit 300 MBit/s fast 20x schnellere Internetverbindungen als DSL 16.000 ermöglicht.

Die neue DSL-Technik mit dem Codenamen »Phantom Mode« nutzt die bereits vorhandenen Telefonkabel, die auch bei herkömmlichem DSL verwendet werden. Dieser Phantom-Modus hat bereits im Labor Geschwindigkeiten von 300 MBit/s erreicht, obwohl die Forschungsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind.

Die Technik erhielt ihre Bezeichnung, da eine »virtuelle Verbindung« erstellt wird, die die beiden vorhandenen Kupferleitungen ergänzt und gleichzeitig die bisher auftretenden Störungen zwischen diesen eliminiert. Diese Interferenzen verhinderten bisher höhere Geschwindigkeiten.

Durch den Phantom-Modus könnten Telefongesellschaften ihre vorhandene Infrastruktur nun wesentlich länger nutzen als gedacht. Auch Kunden, die nicht an ein Glasfaserkabel-Netz angeschlossen werden, dürfen sich langfristig Hoffnung auf eine deutlich schnellere Internetverbindung machen.

Wem die 300 Mbit/s von Bell Labs nicht ausreichen, sollte Professor John Cioffi die Daumen drücken. Er will mit seinem Projekt an der Universität in Stanford sogar 1 GBit/s über Telefonleitungen schicken und sagte bereits in den 90er Jahren voraus, dass es einen Weg geben würde, die Interferenzen von Kupferkabeln auszutricksen.

Powered by IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
Honni

Honni

Hardwarepapst
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
424
Wenn dieses Phantom-Verfahren flächendeckend eingeführt werden könnte, wäre das der absolute Wahnsinn. Daumen drücken das es klappt! :up
 
mic5

mic5

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
407
Alter
33
Flächendeckend 300MBit/s, währ schon schön, nur wird dann wahrscheinlich bald mal die Leistungsgrenze des Internets erreicht (Sorry, fällt grad der Fachbegriff nicht ein)
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.172
Ort
D-NRW
Phantom-Mode; virtuelle Verbindung...

Steckt da Sven-Uwe dahinter :D

Mir egal - schneller kann es ruhig immer werden.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.895
Ort
GB
War auch mein erster Gedanke, Hups, aber dann müsste es ja emuliert heißen :blush

Erli :cool
 
B

bobandi

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
184
Alter
28
Ort
Augsburg
Ach. All zu schnell muss es nicht sein. :p
 
C

Castle

Gast
Ach. All zu schnell muss es nicht sein. :p

Doch, muss es. Wie sonst soll man den in einem halbwegs kurzem Zeitraum Avatar-Untouched-BDRIP ziehen? ;)
Ganz ehrlich: 16.000er ok. 6000er, für den anwender ausreichend. Mehr braucht man doch echt nur zum klauen (zur zeit jedenfalls).

Ich mein, wenn ich 1080p bei youtube sehen kann und meinen dvd-verbrauch durch Linux reviews mit einer 6000er aufrecht erhalte, wofür brauch ich mehr? Es sei denn ich wäre einen Datenprolet. Immerhin ist VDSL der neue GTi/Manta ;) bis dann das neue kommt.
 
blino

blino

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Naja...mir reicht sogar ´ne mickrige 1000er Leitung...:D...mehr ist in unserm Dorf eh nciht verfügbar... Aber für das tägliche Surfen auf Winboard, der VfB-Seite und Youtube Videos reicht das vollkommen aus...:up
 
D

Darmstadtium

Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
898
Ort
Darmstadt
Doch, muss es. Wie sonst soll man den in einem halbwegs kurzem Zeitraum Avatar-Untouched-BDRIP ziehen? ;)
Ganz ehrlich: 16.000er ok. 6000er, für den anwender ausreichend. Mehr braucht man doch echt nur zum klauen (zur zeit jedenfalls).

Ich mein, wenn ich 1080p bei youtube sehen kann und meinen dvd-verbrauch durch Linux reviews mit einer 6000er aufrecht erhalte, wofür brauch ich mehr? Es sei denn ich wäre einen Datenprolet. Immerhin ist VDSL der neue GTi/Manta ;) bis dann das neue kommt.

Naja, ich möchte mein 16.000 DSL nicht mehr missen, eine 2 GB große Demo ? Kein Problem, neue Winboard Freeware DVD ? Dauert ein paar Minuten. Von daher: ja mehr je besser. Außerdem steigen mit den Möglichkeiten ja auch die Bedürfnisse, wenn du vor 10 Jahren jemanden erzählt hättest das DSL 384 für die meisten Leute zu langsam ist, man hätte dich für verrückt erklärt.
 
B

bobandi

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
184
Alter
28
Ort
Augsburg
wenn du vor 10 Jahren jemanden erzählt hättest das DSL 384 für die meisten Leute zu langsam ist, man hätte dich für verrückt erklärt.

10 Jahre? Also ich bin derzeit mit DSL 384 unterwegs. :D

Ich finde nicht, dass man soooo schnelles Internet braucht. Nur weil die Leute heutzutage keine Geduld mehr haben. :up
 
C

Castle

Gast
Naja, ich möchte mein 16.000 DSL nicht mehr missen, eine 2 GB große Demo ? Kein Problem, neue Winboard Freeware DVD ? Dauert ein paar Minuten. Von daher: ja mehr je besser. Außerdem steigen mit den Möglichkeiten ja auch die Bedürfnisse, wenn du vor 10 Jahren jemanden erzählt hättest das DSL 384 für die meisten Leute zu langsam ist, man hätte dich für verrückt erklärt.

ich verweise auf die klammer "zur zeit jedenfalls" in meinem letzten post.
klar wird man es irgendwann brauchen. aber in absehbarer zeit braucht das kein mensch.

Und dein beispiel mit den 10 Jahren stimmt. In 10 Jahren kann es sein das die 16.000 zu lahm ist. Ist also noch viel zeit ;) ;)
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.172
Ort
D-NRW
10 Jahre? Also ich bin derzeit mit DSL 384 unterwegs. :D

Für das heutige bunte Internet ist das schon arg wenig.
Aber ansonsten stimmt es eigentlich schon, ob man 3000, 6000 oder 16000 hat, spielt nicht so die große Rolle.
Interessanter fände ich eine Erhöhung vom Upload.
Wenn ich mit meinem 48KB ein paar MB hochlade, könnte es schon schneller gehen.
 
Thema:

Phantom-Modus für DSL - 300 MBit/s über Standard-Telefonkabel

Phantom-Modus für DSL - 300 MBit/s über Standard-Telefonkabel - Ähnliche Themen

Telekom: Internet mit bis zu 100 MBit/s in folgenden Orten möglich: Die Deutsche Telekom bietet ihren Kunden den Tarif 'MagentaZuhause L' an, der maximal 100 MBit/s Internet Flat im Download und bis zu 40 MBit/s im...
GELÖST Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 25 Mbit/s: Bonn, 14. Juli 2005 T-Com durchbricht weitere „Schallmauer“: Surfen mit bis zu 25 Megabit pro Sekunde Für die Pilotteilnehmer in Hamburg und...
Oben